Rechtsanwalt für Unfallversicherung in Lüneburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Unfallversicherung gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Natascha Lauterborn-Klatt mit Anwaltskanzlei in Lüneburg

Ginsterweg 31
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 760280
Telefax: 04131 760282

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unfallversicherung
  • Bild Home-Office: Selbstständige können unfallversichert sein (23.04.2015, 08:02)
    Auch Selbstständige die in ihrem Home-Office tätig sind, können gesetzlich unfallversichert sein. Dieser Schutz ist jedoch fragwürdig, wenn sich der Unfall außerhalb ihres Arbeitszimmers ereignet. Eine Werbetexterin und freie Journalistin übte ihre selbstständige Tätigkeit in ihrem Arbeitszimmer aus. Dieses Home-Office befand sich zusammen mit Badezimmer und Schlafzimmer im ersten Stock ...
  • Bild Monatlich 30 € mehr Hartz-IV durch 1-Euro-Schülerversicherung (03.11.2015, 09:45)
    Stuttgart (jur). Schulkinder in Hartz-IV-Familien in Baden-Württemberg können durch den Abschluss der „Schülerversicherung“ um monatlich 30 Euro höhere Leistungen vom Jobcenter bekommen. Denn trotz des geringen Beitrags von nur einem Euro pro Schuljahr führt die Versicherung zum Abzug der „Versicherungspauschale“ vom Einkommen, wie das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in ...
  • Bild BSG stärkt wirbelsäulenkranken Arbeitnehmern den Rücken (24.04.2015, 07:49)
    Kassel (jur). Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat Arbeitnehmer mit Wirbelsäulenleiden im Streit mit ihrer Berufsgenossenschaft gestärkt. In drei Urteilen entschied es am Donnerstag, 23. April 2015, Streitfragen zugunsten der kranken Arbeitnehmer und wies Versuche der Berufsgenossenschaften ab, die Voraussetzungen für die Anerkennung als Berufskrankheit unter Hinweis auf wissenschaftlichen Streit ...

Forenbeiträge zum Unfallversicherung
  • Bild Unfallversicherung, Rückforderung von Geld (27.06.2007, 11:57)
    Nehnen wir an, man hat einen Unfall(privat) gemeldet und erhält Geldleistung laut Progressionstabelle, da Invalidität besteht. Diese Geldleistung soll jetzt zu einem erheblichen Teil(3/4) zurückerstattet werden, weil keine Angabe im Unfallbericht gemacht wurde zu weiteren Unfallversicherungen. Die Frage wurde verneint, aber es besteht noch eine andere Unfallversicherung. Nun ...
  • Bild Nebenkosten Hausmeister (11.09.2013, 17:03)
    Hallo welche Kosten eines Hausmeisters sind denn umlegbar ? 1) Reinigung 2) Reinigung der Fenster und Garagen 3) Streupflicht wahrnehmen 4)Ausspülen der Biotonne 5) Umstellen der Tonnen 6) Prüfung der technischen Anlagen , Austausch Glühbirnen, Wasserfilter 7) Mängel der Hausverwaltung melden 8)Wahrnehmen von Terminen mit Handwerkern, Wartungsfirmen etc 9) Überwachung der Hausordnung 10) Melden von Ein+Auszügen 11) Beschriften von Klingelanlagen etc 12) kontrollgänge 13) ...
  • Bild Beurteilung der Relevanz einer chronischen Krankheit für den Arbeitsplatz (21.01.2012, 14:01)
    Hallo, angenommen, ein ganz normaler Durchschnittsbürger hat eine chronische Krankheit, aber keinen Schwerbehindertenausweis. "Normaler Durchschnittsbürger" soll in dem Fall bedeuten, dass er sich vielleicht aus Interesse für Naturwissenschaften und Medizin interessiert, aber eben kein Arzt ist und demzufolge nur +/- viel Laienwissen hat und seine Beurteilung nach bestem Wissen evtl eine ...
  • Bild Krankenversicherung fehlt (11.02.2015, 11:05)
    folgende Geschichte, nehmen wir an es handelt sich um Frau A und Herr B, beidesind verheiratet und beide haben keine Krankenversicherung.Beide waren 12 Jahre in Spanien selbständig. Mal angenommen eine priv. KV konnten sich beide nicht mehr leisten. Seit 2 Jahren sind die Eltern von Frau Aerkrankt und erhalten jeweils ...
  • Bild Dürfen Familienangehörige kostenlos arbeiten? (25.07.2011, 07:46)
    Folgender fiktiver Fall: Eine Person A arbeitet selbstständig in Vollzeit. Jetzt hat er die Idee nebenbei noch einen kleinen Verleih zu starten, der aber nicht viel und schon gar keine regelmäßige Zeit beansprucht (Anfragen werden per E-Mail oder auf AB gestellt) Person A macht die Papiere alleine und kümmert sich auch ...

Urteile zum Unfallversicherung
  • Bild OLG-KOBLENZ, 10 U 1015/99 (31.03.2000)
    Für die Anwendung des § 8 AUB 88 bleibt kein Raum, wenn nicht Krankheiten oder Gebrechen bei der durch ein Unfallereignis hervorgerufenen Gesundheitsschädigung - hier Ausrutschen beim Tragen einer Sprudelkiste und dadurch bedingter Kniedistorsion mit medialem Meniskusriß und Fraktur des 3. Mittelfußknochens - oder deren Folgen mitgewirkt haben....
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 17 Sa 1797/97 (18.03.1998)
    I. Die Regelung in einer Betriebsvereinbarung, die gratifikationsschädlich krankheitsbedingte Fehlzeiten, für die Entgeltfortzahlung zu leisten ist, berücksichtigt, ist zulässig - vgl. BAG, Urteil v. 15.12.1990 - 6 AZR 381/88 - und v. 26.10.1994 - 10 AZR 482/93 - AP Nr. 15 und 18 zu § 611 BGB Anwesenheitsprämie. II. Eine solche Regelung entspricht dem Billig...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 20 B 04.2741 (11.03.2005)
    1. Auch rechtliche Gründe - hier Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung - können einem Anfahren von Grundstücken mit einem Müllfahrzeug entgegenstehen 2. Bestehende Entsorgungsmissstände kann der Entsorgungsträger nicht zulasten der Abfallbesitzer lösen und diesen uneingeschränkte Mitwirkungspflichten auferlegen. 3. Wird eine Erschließungsanlage hinter de...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.