Rechtsanwalt in Lüneburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lüneburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Ziel des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Aufzuführen wären hierbei beispielsweise Hausfriedensbruch, Erpressung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Nötigung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwälte Steep & Ertel jederzeit im Ort Lüneburg
Rechtsanwälte Steep & Ertel
Am Sande 48
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 041 317569560
Telefax: 041 3175695656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Heiko Granzin immer gern in der Gegend um Lüneburg
Dr. Granzin Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 2215494

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Jens Staedler kompetent in der Gegend um Lüneburg
Krempin, Wozny & Staedler Rechtsanwälte
Hindenburgstraße 107 A
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 789910
Telefax: 04131 7899111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Kuhagen persönlich in der Gegend um Lüneburg

Kaufhausstraße 1
21335 Lüneburg
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Heike Tiedemann berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Lüneburg
Uffhausen - Tiedemann Rechtsanwälte
Am Sande 32
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 9786400
Telefax: 04131 9786399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Silke Jaspert (Fachanwältin für Strafrecht) in Lüneburg vertritt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Strafrecht

Feldstraße 2
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 2444646
Telefax: 04131 2444647

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thilo Westphal bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in Lüneburg

Schröderstraße 11
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 7899040
Telefax: 04131 43242

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Moritz Klay (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht kompetent in der Umgebung von Lüneburg
Dr. Boetzinger und Fuchs
Große Bäckerstr. 26
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 31123
Telefax: 04131 38220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schröder aus Lüneburg vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Strafrecht

Große Bäckerstr. 15
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 3033995
Telefax: 04131 3033996

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mike Oelfke engagiert vor Ort in Lüneburg

Große Bäckerstr. 17
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 36193
Telefax: 04131 38625

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Lösing aus Lüneburg

Heinrich-Böll-Str. 38
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 733440
Telefax: 04131 733443

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Lüneburg

Strafrechtliche Fragen oder Probleme? Kontaktieren Sie einen Anwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Lüneburg (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Lüneburg
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich unbedingt unverzüglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin wenden. In Lüneburg haben einige Rechtsanwälte und Anwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Lüneburg ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand fachkundige Antworten bieten. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Lüneburg wird seinen Mandanten vor Gericht als Strafverteidiger oder Pflichtverteidiger vertreten. Selbstverständlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Ordnungswidrigkeiten, Anstiftung oder Beihilfe.

Sie haben eine Anzeige erhalten? Ein Anwalt oder einer Anwältin unterstützt und berät Sie

Auch wenn eine Untersuchungshaft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter partizipiert hat, kann der Rechtsanwalt zum Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Anwälte im Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Überdies hinaus kann der Anwalt umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige machen möchte. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist z.B. durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Kann eine strengere Waffengesetzgebung in den USA die Mordrate senken? (23.01.2013, 12:10)
    Im Dezember 2012 hat die Ermordung von zwanzig Kindern und sechs Erwachsenen in der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown/Connecticut Fassungslosigkeit hervorgerufen, aber auch die öffentliche Auseinandersetzung um das Waffenrecht in den USA neu entfacht. Professor Dr. Franz Streng, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Kriminologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), bezieht Stellung ...
  • Bild Roboter – dein Freund und Helfer? Diskussion über den zunehmenden Einsatz von Robotern im Alltag (07.11.2012, 15:10)
    Bad Neuenahr-Ahrweiler, 7. November 2012. – Was gestern noch Science Fiction war, wird heute zunehmend Alltag: Den selbststeuernden Staubsauger kann man bereits im Elektromarkt kaufen und im Krankenzimmer übernehmen womöglich bald freundlich dreinschauende „Care-o-bots“ komplexe Aufgaben der Betreuung und Pflege. Im Rathaussaal der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler diskutierten am Dienstag, 6. ...
  • Bild Gemeinsamer Blick nach Osten (04.04.2013, 12:10)
    Die Albert-Ludwigs-Universität bündelt ihre Kompetenz in der Asienforschung an einem neuen wissenschaftlichen ZentrumDie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat eine bundesweit einzigartige Forschungseinrichtung gegründet: das Zentrum für Transkulturelle Asienstudien (Center for Transcultural Asian Studies/CETRAS). Seine Besonderheit liegt darin, dass es sich nicht vorrangig aus sprach-, sondern aus sozialwissenschaftlicher Perspektive mit dem asiatischen Kontinent ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Erwerb von Cannabis und MPU (09.02.2013, 20:48)
    Hallo, angenommen Person A, 19 Jahre alt, Bayern, noch in der Führerscheinprobezeit, wird vorgeworfen, Cannabis gekauft zu haben. Person A wurde niemals mit Cannabis erwischt, auch wurde sie niemals beim Konsum erwischt. Wie wahrscheinlich ist es, dass Person A, wenn das Verfahren eingestellt oder ein Vergleich gezogen wird, Post von ...
  • Bild Anzeige erstatten wegen vermuteter Urkundenfälschung (10.05.2013, 11:25)
    Hallo User des Juraforums, wie sieht folgender fiktiver Fall aus? A ist Gebrauchtwagenhändler im europäischen Ausland. B ist Interessent aus Deutschland. B fällt auf, dass die Fahrgestellnummer eines Autos aus dem Fuhrpark von A zwar in den Papieren steht, im Rahmen (an der Stelle, wo die Fahrgestellnummer eingestanzt ist) aber offensichtlich mal ...
  • Bild Ebay Betrug Haft auf Bewährung Berufung einreichen (14.03.2012, 11:37)
    Guten Tag, Person A hat vor ca.3 Jahren bis vor ca. 1 Jahr mehrmals bei ebay betrogen. Es lagen insgesammt 15 Fälle bei Gericht. Letztes Jahr wurde Person A zu 150 Sozialstunden verurteilt und das Verfahren wurde danach eingestellt. Person A musste jetzt wieder vor das Gericht, und es ging um ...
  • Bild Verhandlung verhindert (22.12.2010, 12:11)
    Hoffe ist im richtigen Thema!Hallo liebe Leser,ich nehme ein Mal an das A aufgefordert wird an der Verhandlung einer Straftat als Angeklagter Teil zu nehmen. Hier kommt B ins Spiel. B stiehlt A die Post und so bekommt A weder eine Anklageschrift oder weiteres und kann so nicht zur Verhandlung ...
  • Bild Aufbau einer Hausarbeit im Strafrecht (06.08.2011, 20:30)
    Hallo! Vorweg: Sollte dieses Thema hier nicht hinein passen oder sollte es trotz meiner vergeblichen Suche doch schon hier vorhanden sein, bitte ich um einen kleinen Hinweis und ich werde den Thread an anderer Stelle neu eröffnen oder gänzlich löschen. Nun habe ich schon zwei Hausarbeiten geschrieben und weiß, wie pingelig einem ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 LA 240/08 (18.05.2009)
    § 17 a Abs. 1 Satz 1 StrRehaG erfordert eine monatsgenaue Ermittlung der Haftdauer und bezieht sich - anders als beispielsweise § 17 Abs. 1 und Abs. 5 Satz 2 StrRehaG - nicht auf "angefangene Kalendermonate"....
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 1 S 203.08 (20.04.2009)
    Poker ist ein überwiegend von nicht steuerbaren Zufallselementen abhängiges Glücksspiel. Öffentliche Pokerturniere sind nur unter der Voraussetzung zulässig, dass kein Einsatz geleistet wird. Die Begriffe ?eines im Rahmen des Spiels für den Erwerb einer Gewinnchance zu leistenden Entgelts? und das strafrechtliche Merkmal des Einsatzes, wie es nach der Rechts...
  • Bild BGH, 1 StR 675/99 (10.03.2000)
    StGB § 211 Abs. 2, § 13 Abs. 1, § 24 Abs. 1 Satz 1 Alt. 1 Zur Verknüpfung von Verdeckungsabsicht und Tötungsvorsatz sowie zum Rücktritt beim Verdeckungsmord durch Unterlassen. BGH, Beschl. vom 10. März 2000 - 1 StR 675/99 - LG Stuttgart...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildWas ist Beischlafdiebstahl und welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Beischlafdiebstahl? Ist er ein eigenes Sonderdelikt? Und welche Strafe droht bei einem Beischlafdiebstahl? ...
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.