Rechtsanwalt für Mediation im Erbrecht in Lüneburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Mediation im Erbrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Annegret Wozny gern in Lüneburg
Krempin, Wozny & Staedler Rechtsanwälte
Hindenburgstraße 107 A
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 7899128
Telefax: 04131 7899111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Suzan Baymak-Winterseel aus Lüneburg berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Bereich Mediation im Erbrecht

Feldstraße 2
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 401823
Telefax: 04131 735813

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Bezugsberechtigung entscheided nach Erbe über Lebensversicherungsauszahlung (16.02.2017, 14:33)
    Hamm/Berlin (DAV). Der Versicherungsnehmer einer Lebensversicherung kann gegenüber der Versicherung bestimmen, wer zum Bezug der Versicherungsleistung nach seinem Tod berechtigt sein soll. Wer nicht genannt ist, erhält auch als Erbe nichts von der Versicherungsleistung. Die Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) berichtet über einen Beschluss des Oberlandgerichts (OLG) Hamm vom ...
  • Bild Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
    Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes im Jahr 2001 begann ein Prozess der Gleichstellung von Eheleuten und gleichgeschlechtlichen Paaren, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben. ...
  • Bild Sind alle Patientenverfügungen fehlerhaft? (12.08.2016, 15:44)
    Betreuungsrechtsexperte Prof. Thieler sieht Probleme bei Erstellung der Patientenverfügung ohne Fachberatung z.B. bei Musterformularen aus dem Internet durch die aktuelle BHG bestätigt! Patientenverfügungen kann man sich als Musterformular aus dem Internet ausdrucken. Man kann sich von einem Notar oder auch von einem anderen Anwalt oder von einem Laien eine Patientenverfügung ...

Forenbeiträge zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Verfassungsbruch im Bundestag? (01.09.2015, 22:45)
    Hallo,Der Titel dieses Beitrages ist sicher nicht ganz korrekt, aber wohl auch nicht ganz falsch.Artikel 38 GG besagt: Abgeordnete „sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.“Da versuchte doch kürzlich im Rahmen der Abstimmung über die Griechenlandhilfe ein namhafter Politiker, Abgeordnete ...
  • Bild Wohnungseingangstür im öffentlichem Gebäude (22.12.2011, 14:29)
    Nehmen wir mal ein Gebäude an aus dem Baujahr 1980 der Gemeinde, was der freiwillige Feuerwehr im Erdgeschoss und Keller als Mannschafts- und Besprechungsraum dient, welches in dem OG eine Wohnung hat, wo eine normale glatte Furnierzimmertür als Wohnungseingangstür dienen (Z. B. eine eine Röhrensparn Wabenstrukur im Inneren). Wäre dies ...
  • Bild Rechtsmittel gegen Kostenbeschluss bei Streitwert unter 600 Euro (25.04.2014, 01:04)
    Hallo, jemand beauftragt einen Handwerker. Nach Beendigung der Arbeit hört und sieht er von dem Handwerker über Jahre nichts. Ca. 5-6 Jahre später wird er von dem Handwerker auf Zahlung der Leistung verklagt. Mit der Klage erhält er erstmalig eine Rechnung, welche der Klageschrift als Anlage beigefügt ist. Obwohl die Rechnung bereits ...
  • Bild Hausarbeit Beamtenrecht: Alkohol im Dienst (20.11.2016, 14:20)
    Guten Tag,ich sitze grade an einer Hausarbeit im Fach Beamtenrecht und komme an einer Stelle nicht richtig weiter:Hinweis: Es geht um einen Beamten in Nordrhein-Westfalen.Der Beamte B ist in einer Stadt für Lebensmittelkontrollen zuständig. Bei einem Imbiss, den er auch schon öfter kontrolliert hat, verbringt er regelmäßig seine Mittagspause. Der ...
  • Bild Volljähriges Kind zieht aus- Schimmel im Zimmer (04.09.2016, 19:48)
    Mal angenommen:Ein volljähriges Kind K (23) zieht aus der gemieteten Wohnung der Eltern (E) aus.E gingen davon aus, das K seit Jahren in der Lage sei, sein Zimmer in Ordnung zu halten/zu reinigen.Kontrolle erfolgte von E seit ca. 5 Jahren nur sporadisch.Nun erhalten E den Einblick in das Zimmer von ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.