Rechtsanwalt in Lüneburg: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lüneburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Lösing (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) unterhält seine Anwaltskanzlei in Lüneburg berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz

Heinrich-Böll-Str. 38
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 733440
Telefax: 04131 733443

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Gewerblicher Rechtsschutz bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Rolf Wiemann mit Anwaltskanzlei in Lüneburg

Stresemannstr. 6
21335 Lüneburg
Deutschland

Telefon: 04131 400550
Telefax: 04131 4005555

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Verwendung von Textschnipseln durch Suchmaschinen weiterhin ungeklärt (23.11.2016, 16:31)
    Karlsruhe (jur). Internetsuchmaschinenbetreiber begeben sich bei ihren angezeigten Suchergebnissen zu urhebergeschützten Presseartikeln weiter auf rechtliches Glatteis. Das Bundesverfassungsgericht hat in einem am Mittwoch, 23. November 2016, veröffentlichten Beschluss die Verfassungsbeschwerde des Suchmaschinenbetreibers Yahoo gegen Vorschriften im Urheberrechtsgesetz zum Leistungsschutzrecht der Presseverleger als unzulässig nicht zur Entscheidung angenommen (Az.: 1 BvR ...
  • Bild Für frühkindliche Betreuungsplätze transparente Vergabe (24.07.2017, 11:12)
    Münster (jur). Kommunen müssen die Plätze in öffentlichen und öffentlich geförderten Kindertageseinrichtungen in einem transparenten Verfahren Vergeben. Nur wenn sie damit nachweisen können, dass kein Platz frei ist, können sie Kinder unter drei Jahren auch an eine Tagesmutter verweisen, wie das Verwaltungsgericht Münster in einem am Freitag, 21. Juli 2017, ...
  • Bild Für Betrüger keine Umschulung zum Automobilkaufmann (27.05.2015, 16:15)
    Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben in Gestalt einer Umschulung zum Automobilkaufmann können für einen wegen Internetbetruges zu einer Bewährungsstrafe verurteilten Arbeitslosen mit der Begründung abgelehnt werden, dass er in dem Umschulungsberuf wegen der Verurteilung voraussichtlich keine dauerhafte Anstellung finden werde.Dies hat das Sozialgericht Dortmund im Falle eines gelernten Kraftfahrzeugmechanikers aus ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Strafbemessung gewerblicher Betrug oder nicht? (21.11.2016, 23:50)
    Nehmen wir mal an eine alleinerziehende Mutter bestellt sich innerhalbvon 4 Tagen 5 Handyverträge und widerruft diese nach Lieferung der Geräte.Die Mutter verkauft die Geräte aber für 2500€ anstatt diese nach dem Widerruf an den Provider zurückzuschicken. (Der Provider hat die Gerätenach dem Widerruf nie zurückgefordert und in den AGBs ...
  • Bild Gewährleistung bei gewerblicher Nutzung (24.05.2015, 19:44)
    Im Beispielfall hat ein Kunde vor ca.1,5 Jahren ein Werkzeug (3 Stück) gekauft. Nach eigener Aussage hat er Mitarbeiter, die mit den Werkzeugen arbeiten. Nun reklamiert er dass eines der Werkzeuge defekt ist. Hat er Anspruch auf Gewährleistung, obwohl er die Werkzeuge gewerblich nutzt?
  • Bild Ebay Kauf-/Verkauf (06.01.2016, 20:23)
    Hallo liebe Community,dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe ich mache alles richtig.Also nehmen wir mal an ein Käufer A kauft einen Artikel bei ebay.Gehen wir davon aus, dass in der Artikelbeschreibung ein versicherter Versand angeboten wird und auch berechnet wird.Nun ersteigert Käufer A den Artikel bei Verkäufer B.Was ...
  • Bild Strafrecht: Beklagter legt Berufung ein (08.06.2017, 18:09)
    Hallo an Alle,Nehmen wir mal an Person A hatte vor ein paar Monaten einen Gerichtstermin, da Person A von Person B angegriffen wurde. Person A hatte seine Freundin und einen Passanten als Zeuge und Person B hat einen Verwandten, der bei dem Angriff daneben stand. Nun kommt es zum Gerichtstermin ...
  • Bild Ware bei eBay gekauft, bezahlt und defekt geliefert. Recht auf neues Produkt? (04.09.2015, 20:47)
    Guten Abend,auch wenn es schon einige Themen dazu gibt :), hätte ich noch eine kurze Frage:Folgende Situation:Person A kauft bei bei B (ein gewerblicher Verkäufer) bei eBay als Sofortkauf ein Mainboard.Der Zustand des Mainboard wird angegeben als: "Vom Hersteller generalüberholt: Artikel wurde durch einen vom Hersteller zugelassenen Händler professionell generalüberholt ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.