Rechtsanwalt für Baurecht in Lübeck

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Lübeck (© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com)

Gibt es juristische Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in den Rechtsbereich des Baurechts. Auch sämtliche Belange, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von Gebäuden beziehen. Vor allen Dingen im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Kai Westendorf kompetent im Ort Lübeck

Adolfstraße 15
23568 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 31131
Telefax: 0451 384109

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Ratzlaff bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Baurecht kompetent in Lübeck
Ratzlaff
Falkenstraße 9
23564 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 1405250
Telefax: 0451 1405249

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Rathje berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Lübeck
Rathje
Brömbsenstraße 12
23560 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 57067
Telefax: 0451 581863

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Brock persönlich in der Gegend um Lübeck
Brock, Heldt
Eschenburgstraße 21
23568 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 3992999
Telefax: 0451 3992929

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schmied berät Mandanten zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Lübeck
KSH Rechtsanwälte & Notar
Am Burgfeld 10
23568 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 3889930
Telefax: 0451 3889940

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Sprank mit RA-Kanzlei in Lübeck hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Baurecht
Sprank
Beckergrube 21/23
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 70151
Telefax: 0451 7070303

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sönke Runge bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Baurecht gern in der Umgebung von Lübeck
Brock, Müller, Ziegenbein
Kanalstraße 12 - 18
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 702890
Telefax: 0451 78441

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Sauer mit Rechtsanwaltsbüro in Lübeck hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Baurecht
Sauer
Elsässer Straße 2
23564 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 611170
Telefax: 0451 611711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Kranz bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Baurecht kompetent in der Umgebung von Lübeck
Kranz
An der Untertrave 81-83
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 8890818
Telefax: 0451 8890820

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Karsten Mihr mit Rechtsanwaltskanzlei in Lübeck
Kanzlei am Klingenberg
Klingenberg 7-9
23552 Lübeck
Deutschland

Telefon: 0451 702200
Telefax: 0451 7022022

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Lübeck

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Lübeck (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Lübeck
(© nmann77 - Fotolia.com)

Vor allem beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind rechtliche Schwierigkeiten in vielen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Probleme gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen bezüglich der Grenzbebauung, dem Wegerecht und etwaiger Abstandsflächen sind ebenfalls häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

Rechtsprobleme im Baurecht? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie einen Anwalt

Haben Sie juristische Probleme oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und sich umgehend an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. In Lübeck haben etliche Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt im Baurecht in Lübeck über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie bestens vertreten wird. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Bauträgerrecht oder dem Enteignungsrecht vertraut ist. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen bezüglich der Bauordnung haben, der Anwalt aus Lübeck im Baurecht wird Sie nicht nur informieren, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht erhalten.


News zum Baurecht
  • Bild Zertifikatskurs Baurecht - Berufsbegleitende Weiterbildung an der TU Darmstadt (18.08.2008, 18:00)
    Darmstadt, 18.8.2008. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird in diesem Herbst der Zertifikatskurs Baurecht an der TU Darmstadt bereits zum dritten Mal angeboten. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Volkswirte und andere Hochschulabsolventen, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen, um in der beruflichen Praxis Probleme ...
  • Bild DIE-Direktor Dirk Messner erneut in Umweltrat WBGU berufen (13.05.2013, 13:10)
    Dirk Messner, Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) wurde erneut in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WGBU) berufen. Das Bundeskabinett hat am 8. Mai 2013 auf Vorschlag von Bundesumweltminister Peter Altmaier und Forschungsministerin Johanna Wanka die Berufung der neuen Beiratsmitglieder beschlossen.Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen ...
  • Bild GRP Rainer die Bewertung von Gebäuden als ,,Werk der Baukunst" (07.08.2013, 11:25)
    Auch wenn ein Gebäude durch eine ansprechende architektonische Planung ins Auge fällt, begründet dies noch nicht zwingend das Vorliegen urheberrechtlichen Schutzes. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Bauherren und Architekten haben oft ein berechtigtes Interesse daran ihr ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Gemeindliches Einvernehmen verweigert (19.09.2012, 18:05)
    Hallo, ich habe hier ein ganz schwieriges Thema. Also folgender Fall liegt vor: Fam. X besitzt seit jeher ein Grundstück für das es irgendwann einmal ein Baurecht gab. Dieses Baurrecht wurde aber dann bei der Änderung des Bebauungsplans vor ca. 30 Jahren gestrichen und das Grundstück als Fläche für die ...
  • Bild Außenbereich (21.07.2009, 19:30)
    Was bedeutet der Begriff "Außenbereich"? Wo kann ein Grundstückseigentümer erfahren, ob sein bebautes Grundstück (Haus wird von ihm selbst dauerhaft bewohnt) im Außenbereich liegt? Angenommen... das Grundstück samt aufstehendem Haus liegt im Wald und ist das letzte (örtlich gesehen), das zu dauerhaften Wohnzwecken genutzt werden darf. Angenommen... die etwas weiter am ...
  • Bild Nach Grundstückskauf festgestellt, dass anderes Haus zur Hälfte darauf steht!!! (10.04.2009, 13:31)
    Liebe Forengemeinde, stellt euch bitte folgenden natürlich rein fiktiven Sachverhalt vor: Es könnte sich begeben haben, dass beispielsweise im Jahre 2000 ein Haus den Besitzer wechselte. Zum Haus gehöre ein Grundstück mit ca 500 Quadratmetern. Stellt euch weiterhin vor, der Käufer habe das Grundstück nie vermessen lassen und stellte nun durch die Zweifel ...
  • Bild Vollgeschoss in Brandenburg nach B-Plan (17.02.2014, 13:22)
    Hallo, erschreckend musste ich feststellen, dass Baufirmen nicht umfassend über Baurecht informiert sind. Folgende Situation: Geplantes Haus -> 1,5 Geschosser, also EG und ausgebautes DG B-Plan für Grundstück (rechtskräftig März 2000) schreibt max. 1 Vollgeschoss vor. Meinung des Hausplaners, naja dann geht ihr Haus doch gar nicht, da nach aktueller Landesbauordnung Brandenburg, das ja 2 ...
  • Bild Dachfenster, Abstand zum Nachbarn? (25.11.2011, 15:38)
    Hey erstmal ! Ich hätte da mal eine Frage im Bezug auf Dachfenster. Sagen wir mal Jemand hat eine Terasse auf der ersten Ebene und daran schließt die Aussenwand des Nachbarn an (Gründstücke überschneiden sich ein wenig). Wenn man auf der Terasse steht, kann man quasi die Regenrinne vom Nachbarn fast anfassen, weil ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 A 11311/06.OVG (12.02.2007)
    Dem Ausschluss zentrenrelevanter Einzelhandelssortimente durch einen Bebauungsplan muss ein schlüssiges, widerspruchsfreies Planungskonzept zugrunde liegen, dessen Verwirklichung nicht erkennbar ausgeschlossen sein darf....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2624/91 (25.11.1991)
    1. Die Rechtskraft eines Urteils, mit dem eine auf den Erlaß eines Bauvorbescheids gerichtete Klage abgewiesen worden ist, führt nicht zur Unzulässigkeit einer späteren Klage, mit der der Kläger die Verpflichtung der Beklagten zum Erlaß einer Baugenehmigung für das gleiche Vorhaben begehrt. 2. Ist eine auf Erlaß eines Bauvorbescheids gerichtete Klage mit re...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 8 B 05.1356 (15.03.2006)
    1. Im Bayerischen Straßen- und Wegerecht existiert auch weiterhin das Rechtsinstitut des Anliegergebrauchs als eine Form eines gesteigerten Gemeingebrauchs (Abgrenzung zu BVerwG vom 11.5.1999 NVwZ 1999, 1341). 2. Der Anliegergebrauch ist ein Rechtsinstitut des einfachen Rechts, das in der Rechtsordnung als bestehend vorausgesetzt wird. 3. Vor Einschränkung...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.