Rechtsanwalt in Ludwigsburg: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ludwigsburg: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Ludwigburg (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Ludwigburg (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Das Versicherungsrecht ist ein spezieller und sehr anspruchsvoller Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Privatleuten oder Unternehmen und Versicherungsunternehmen. Basis ist der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge findet sich im Versicherungsvertragsrecht. Im Wesentlichen ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, das allgemeinhin mit VVG abgekürzt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Versicherungsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Nina Colletti mit Anwaltsbüro in Ludwigsburg

Friedrich-Ebert-Straße 82
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 9743997
Telefax: 07141 9743998

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Michael Schmid mit Kanzlei in Ludwigsburg

Asperger Straße 22
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 94580
Telefax: 07141 945844

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Ziegler (Fachanwalt für Versicherungsrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht gern im Umland von Ludwigsburg

Monrepos Straße 49
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 6481205
Telefax: 07141 8996240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Umbach bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Versicherungsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Ludwigsburg

Marktplatz 11
71634 Ludwigsburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Ludwigsburg

Ein Konflikt zwischen Versicherten und Versicherern ist keine Seltenheit

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Ludwigsburg (© GreenOptix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Ludwigsburg
(© GreenOptix - Fotolia.com)

Jeder deutsche Bürger ist im Besitz von ca. 7 Versicherungen. Zu den beliebtesten Versicherungen zählen hierbei die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung, die Gebäudeversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Krankentagegeldversicherung, die Unfallversicherung und die Lebensversicherung. Ist ein Schadensfall eingetreten oder ist ein Unfall geschehen, dann ist es keine Seltenheit, dass Versicherer die Schadensregulierung ablehnen. Der Versicherer übernimmt dann nicht die Kosten, die aus einem Schaden resultiert sind. Als Begründung von einer Schadensregulierung oder Schmerzensgeldzahlung Abstand zu nehmen ziehen Versicherer gerne die Versicherungsbedingungen heran wie zum Beispiel eine übersehene Anzeigepflicht oder etwaige nicht bekannt gemachte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit. Es ist ferner keine Ausnahme, dass nach einer durchgeführten Regulierung eines Schadens die Versicherung einfach gekündigt wird.

Falls Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, sollten Sie nicht zögern und einen Versicherungsanwalt oder eine Versicherungsanwältin kontaktieren

Sollten Sie ein versicherungsrechtliches Problem haben, dann ist der beste Ansprechpartner ein Versicherungsanwalt. Ein Beispiel, das schneller eintritt als man glaubt: Sie haben einen Autounfall und die Versicherung versagt die Regulierung des Schadens. Ludwigsburg bietet einige Anwälte zum Versicherungsrecht, die Ihnen bei allen Problemen mit dem Versicherungsrecht fachkundig zur Seite stehen. Auch sind Anwaltskanzleien in Ludwigsburg zu finden, die sich schwerpunktmäßig mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Ludwigsburg für Versicherungsrecht wird Mandanten dabei u.a. im Privatversicherungsrecht fachkundig beraten und vertreten. Darüber hinaus ist ein Anwalt oder eine Anwältin zum Versicherungsrecht in Ludwigsburg der perfekte Ansprechpartner bei allgemeinen versicherungsrechtlichen Fragen wie z.B., wenn es um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung geht. Ein weiterer Umstand, der es dringlich macht, Hilfe bei einem Rechtsanwalt zum Versicherungsrecht in Ludwigsburg zu suchen, ist zum Beispiel, wenn sich ein Autounfall ereignet hat und man ein Geschädigter ist. So kann sichergestellt werden, dass man das Schmerzensgeld und den Schadenersatz erhält, das einem tatsächlich zusteht. Aber gleich wie die Fallgestaltung ist, in keinem Fall sollte man zu lange warten, bevor man einen Anwalt für Versicherungsrecht aus Ludwigsburg konsultiert. Wenn man ohne unnötig Zeit verstreichen zu lassen einen Rechtsanwalt konsultiert, dann schafft man damit die beste Basis, dass dieser die eigenen Rechte so gut als möglich durchsetzen kann.

Vor allem bei schwierigen Problemstellungen sollte ein Fachanwalt zum Versicherungsrecht kontaktiert werden

Weiß man bereits im Voraus, dass sich das persönliche versicherungsrechtliche Problem komplexer gestaltet, dann sollte man erwägen, sich Rat und Hilfe direkt bei einem Fachanwalt zum Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte im Versicherungsrecht verfügen über eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Theorie als auch in der Praxis außerordentliche Fachkenntnisse vorweisen. Ohne Zweifel können gerade Klienten mit komplexen versicherungsrechtlichen Problemen von der überdurchschnittlichen Fachkompetenz profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild PKV: Vor einem Krankenhausaufenthalt unbedingt den Versicheruungsschutz prüfen (17.08.2009, 10:51)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). In der Regel brauchen Privatpatienten vor einer Krankenhausbehandlung keine Abstimmung mit ihrer Krankenversicherung vorzunehmen. Dass eine Prüfung des tatsächlich vorhandenen Versicherungsschutzes und gegebenenfalls auch eine Abstimmung mit dem Krankenversicherer dennoch empfehlenswert ist, zeigt ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) vom 24. Juni 2009 (AZ: IV ZR 212/07), auf das ...
  • Bild Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines Online-Studium konzipiert. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-QualitätssiegelAuf dem Studienplan stehen in ...
  • Bild Private Krankenversicherung: Vorsicht beim Wechsel! (04.06.2010, 12:12)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). In den letzten Jahren haben die meisten privat Krankenversicherten unangenehme Post mit teils kräftigen Beitragserhöhungen von ihrem Versicherer bekommen. Je stärker der Anstieg, desto schneller kommt dann der Gedanke auf, ob ein anderer Versicherer nicht günstiger ist. „Wir müssen feststellen“, sagt Rechtsanwalt Arno Schubach stellvertretenden Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Erwerbsmindertenrecht-Rentenversicherungsträger-Regress (05.03.2008, 06:09)
    Sehr geehrte Damen und Herren Möchte hiermit alle welche hier in diesem Forum nun meine reine Hypothetische Schilderung lesen um mithilfe bei deren Beantwortung meiner Frage bitten .. Eine Person hatte einen Verkehrsunfall bei welcher sie dadurch sehr hohen Körperlichen Dauerschaden erlitten hat. Eine andere Person welche den Verkehrsunfall verursacht hat ...
  • Bild Haftung für Dritte im Privatversicherungsrecht (19.04.2011, 13:08)
    Hallo! Könnte mir jemand ein-zwei Fallgruppen zum Threadthema (Haftung für Dritte im PVR) nennen? Irgendwie finde ich da nichts Richtiges ... Literaturtipps sind auch gern gesehen. :) Ich hab leider noch so gar keine Ahnung (und zugegeben auch wenig Interesse) von (Privat)Versicherungsrecht, aber wie die Jungfrau zum Kinde bin ich zu dem ...
  • Bild Gebäude: Leitungswasser- oder Elementarschaden (25.11.2007, 11:21)
    Ein Versicherungsnehmer (VN) hat sein Haus u.a. gegen Leitungswasser-, Rohrbruch- und Frostschäden versichert. Eine Elementarschadenversicherung ist nicht mit eingeschlossen. Anlässlich witterungsbedingtem Starkregen fällt die Hebeanlage des Klärwerkes , welche normalerweise für die Entwässerung des gesamten Wohngebietes des VN sorgt, wegen Stromabschaltung aus Sicherheitsgründen aus. Da das Kanalsystem im Bebauungsgebiet unterhalb des ...
  • Bild Versicherung unterstellt Vorschaden - Wer ist in der Nachweispflicht? (05.12.2005, 16:40)
    Hallo, liebes Forum, kürzlich habe ich mir folgende Frage gestellt: angenommen, Person A beschädigt aus Unachtsamkeit ein Garagentor, welches nun ersetzt werden müsste. Bei der Schadensregulierung jedoch würde die Versicherung einen Vorschaden annehmen und reguliert nur eine Teilsumme der eingereichten Schadenssumme. Ein Gutachter wäre bisher nicht eingeschaltet gewesen. Wer müsste jetzt den ...
  • Bild Hausratversicherung - gewaltsamer Einbruch in eine Mietwohnung - fremde Gegenstände (15.12.2006, 10:39)
    Ziel dieser Fragestellung ist die Feststellung des Haftungsumfangs einer existierenden/gültigen Hausratversicherung: Angenommen in eine Dachwohnung wird durch gewaltsames und zerstörendes Aufbrechen der verschlossenen und abgeschlossenen Wohnungstür mittels eines Brecheisens (Annahme der zur Aufnahme des Einbruches gerufenen Kripobeamten) oder eines anderen massiven Gegenstandes eingebrochen. Die unbekannten Täter finden die Wohnung ohne die Mieter ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.