Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Ludwigsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Umbach mit Rechtsanwaltskanzlei in Ludwigsburg berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung

Marktplatz 11
71634 Ludwigsburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Keine Berufsunfähigkeit bei Nichtnennung von Gastritis (07.07.2011, 09:33)
    Tipp: Bei der Berufsunfähgikeitsversicherung keine Erkrankungen verschweigen Brandenburg/Berlin (DAV). Wer eine schwere Gastritis beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung verschweigt, verliert den Versicherungsschutz. Darüber informiert anwaltauskunft.de, ein Service des Deutschen Anwaltvereins (DAV), und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 7. Juni 2011 (AZ: 11 U 6/11). Die Beamtin hatte im Jahre 2000 ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung: Kein Abschluss bei vorheriger teilweisen Berufsunfähigkeit (28.07.2011, 14:25)
    Berufsunfähigkeitsversicherung – Auch bei fehlenden Gesundheitsfragen muss eine vorliegende Teilberufsunfähigkeit genannt werden Regensburg/Berlin (DAV). Auch wenn der Versicherer beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung bestimmte Gesundheitsfragen nicht stellt, darf nicht schon vor Abschluss des Versicherungsvertrages eine (Teil-)Berufsunfähigkeit vorgelegen haben. Es bleibt bei der Voraussetzung, dass die Vertragsleistungen nur für eine in der Versicherungsdauer eingetretene ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht stärkt Datenschutz gegenüber Versicherern (14.08.2013, 14:59)
    Karlsruhe (jur). Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat das Grundrecht auf Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung gegenüber Versicherungsunternehmen gestärkt. Nach einem am Dienstag, 13. August 2013, veröffentlichten Beschluss müssen Versicherungsnehmer nicht pauschal die Abfrage sämtlicher Informationen erlauben, um Leitungen beispielsweise aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu erhalten (Az.: 1 BvR 3167/08). Umgekehrt müssen die ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Berufsunfähigkeit + Abfindung / Reihenfolge bei Mobbing/Depression ? (06.02.2008, 15:11)
    Hallo, wüßte gerne Eure Meinung zu folgendem hypothetischen Fall: Ein Arbeitnehmer ist seit 22 Jahren bei seinem Arbeitgeber beschäftigt, war nie länger krank, hatte keine Probleme in der Firma. Dann taucht ein neuer Chef auf, der diesen Arbeitnehmer durch psychische Angriffe (Bossing/Mobbing ?) und stetig steigenden Leistungs- und Verkaufsdruck in eine Depression ...
  • Bild Berufsunfähigkeit (23.09.2008, 15:45)
    Hallo, ich weiß jetzt nicht, ob das Thema im richtigen Thread ist, aber ich stell jetzt einfach mal die Frage. Und zwar wüsst ich gerne, zu welchem Gebiet die Berufsunfähigkeit gehört und welchen Rechtsanwalt man da bräuchte, der sich am besten damit auskennt. Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen! Gruß Leo
  • Bild PKV und PBU (27.01.2010, 14:11)
    Ein Arbeitnehmer (PKV-Mitglied) erleidet einen Unfall und ist 3 Jahre AU. In dieser Zeit zahlt die PKV Krankentagegeld in Höhe des Nettoeinkommens. Da seitens des Arbeitnehmers nun selbst die 50%Anteile der PKV zu zahlen sind und seinerseits Ausfälle der Sozialversicherungbeiträge gegeben sind, da der Arbeitgeber diese nicht mehr zahlt ...
  • Bild Newsletter 34/2005 u.a. BVerfG zum Beschleunigungsgebot & zur U-Haft (11.12.2005, 10:38)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur 34. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters und einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ NEU - NOTARVERZEICHNIS - NEU §§§ Sind Sie schon als NotarIn oder AnwaltsnotarIn in unserer Experten-Suche eingetragen? Hier finden Sie weitere Informationen: http://www.experten-branchenbuch.de §§§ NEU ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung über Pensionskasse / Übertrag von Firma auf Privat (13.02.2007, 17:31)
    Angenommen Herr X hat seine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Versicherung ABC über seinen Betrieb XYZ abgeschlossen. Das heißt Versicherungsnehmer ist die Firma XYZ, versicherte Person, also Empfänger der etwaigen Leistungen ist Herr X. Der Vertrag läuft los und alle Beteiligten freuen sich über die, wenn auch geringen Steuereinsparungen. Doch plötzlich wird die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.