Rechtsanwalt für Baurecht in Ludwigsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Vordergrund steht dabei das Wohl und Interesse von Anliegern und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Seitz kompetent vor Ort in Ludwigsburg
Anwaltskanzlei Seitz
Schillerstraße 17
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 9747580
Telefax: 07141 9747581

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Freitag aus Ludwigsburg

Marktplatz 12
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 903110
Telefax: 07141 903140

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Brucker bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht engagiert in der Umgebung von Ludwigsburg

Asperger Straße 35
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 902783
Telefax: 07141 902795

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Philipp Layher mit Anwaltsbüro in Ludwigsburg

Stuttgarter Straße 78
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 954726
Telefax: 07141 954732

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Sonntag berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht gern in Ludwigsburg

Asperger Straße 35
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 902783
Telefax: 07141 902795

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf Hafner unterhält seine Anwaltskanzlei in Ludwigsburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Baurecht

Stuttgarter Straße 79
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 96460

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Nitsche immer gern in der Gegend um Ludwigsburg

Wilhelmstraße 54
71638 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 6887580
Telefax: 07141 6887589

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Ludwigsburg

Holen Sie sich rechtzeitig rechtlichen Rat ein

Rechtsanwalt für Baurecht in Ludwigsburg (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Ludwigsburg
(© fotodo - Fotolia.com)

Vor allem beim Hausbau oder beim Erwerb einer Immobilie sind juristische Probleme in etlichen Fällen unumgänglich. Die Problembereiche sind mannigfaltig und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auseinandersetzungen bezüglich der Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind ebenfalls nicht selten Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es oftmals zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt zu suchen.

Bei Problemen im Baurecht hilft ein Rechtsanwalt weiter

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder gravierende Baumängel bei der Bauabnahme entdeckt, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Anwalt für Baurecht konsultieren. In Ludwigsburg haben etliche Rechtsanwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Der Anwalt für Baurecht aus Ludwigsburg ist ein Experte auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, umfassend informieren. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht brauchen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Ludwigsburg im Baurecht wird Sie nicht nur beraten, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild DAV fordert Konkretisierung beim Rechtsdienstleistungsgesetz (16.11.2006, 19:45)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat seine Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG RegE) vorgelegt. Es müsse dabei bleiben, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte diejenigen sind, die zur qualifizierten Rechtsberatung berufen sind und denen die rechtliche Beratung vorbehalten bleibt. Insbesondere bei der Definition des Begriffs der „Rechtsdienstleistung“ und bei ...
  • Bild Priestergräber im Industriegebiet? (17.06.2016, 16:43)
    Karlsruhe (jur). Die Menschenwürde ist ein Schutzrecht. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Freitag, 17. Juni 2016, veröffentlichten Beschluss zugunsten einer syrisch-orthodoxen Kirchengemeinde betont (Az.: 1 BvR 2202/13). Danach können Verwaltung und Gerichte einen gegen die Bürger gerichteten Eingriff nicht mit dem Gedanken der Menschenwürde rechtfertigen – ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Verkauf ETW durch Bauträger (15.12.2017, 23:13)
    Akademische Überlegung, passt am ehesten m.E. wohl in "Baurecht"...Verkauft der Eigentümer einer Eigentumswohnung in einer bereits bestehenden Eigentümergemeinschaft seine Wohnung an einen Dritten, so kann die Zustimmung des Verwalters erforderlich sein, damit der Kaufinteressent die Wohnung tatsächlich kaufen darf. Dies muss in der Teilungserklärung bzw. Gemeinschaftsordnung so geregelt sein.Der Verwalter ...
  • Bild Baumangel - Kostenerstattung durch WEG ? (12.01.2014, 17:11)
    Guten Abend, mich würden Meinungen zu folgender fiktiver Situation interessieren: A kauft Eigentumswohnung (Bj. 2011, Erstbezug durch A 05/2012, 5 Parteien, A gehört Gartenwohnung). Wohnanlage wäre lt. Exposé als Komfortwohnanlage, in der nur hochwertige Materialien von Meisterbetrieben aus der Region verbaut worden wären, angeboten worden. Unmittelbar nach Einzug hätte A festgestellt, dass in ...
  • Bild Domain www.finanzamt-knuffingen.de o.ä. legal? (31.10.2011, 23:06)
    Hallo, bezugnehmend auf dem in diesem Beitrag( http://www.juraforum.de/forum/baurecht/historischer-baustoff-mit-amtlichen-lettern-privat-verwenden-377224#post916882 ) angenommenen Sachverhalt würde sich noch eine weitere Frage ergeben, die in diesem Unterforum besser aufgehoben scheint. Angenommen Person A möchte sich in Zusammenhang mit dem im o.g. Link erwähnten Gewerbe eine Domain sichern. Die Domain sollte das Wort Finanzamt und den Ort des Gewerbes ...
  • Bild Verfahrensfreiheit Wintergarten in Bayern (14.10.2016, 09:40)
    Bauordnung in Bayern:http://bundesverband-wintergarten.de/Downloads/Fachbetriebe/Baurecht/Bayern.pdfAuf Seite 32 steht unter dem Artikel 57, Abs 1 a:Verfahrensfrei sind folgende Gebäude:Gebäude mit einem Brutto -Rauminhalt bis zu 75 m3, außer im AußenbereichAngenommen Herr A plant ein Anlehnhaus eines Wintergartenherstellers ander Giebelseite eines Hauses in Bayern,genutzt als Wohnwintergarten, Rauminhalt 40m3, Fläche 17m²Ausführung Glasfenster, AluprofileAbstand zur Grundstücksgrenze ...
  • Bild Wohnbüro - Gewerbemietvertrag (13.10.2006, 20:39)
    Gewerbemiete für ein Wohnbüro Hi, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen - Ziemlich komplizierter Fall: Ich habe im Februar eine Gewerbemietvertrag für ein Wohnbüro abgeschlossen. Ich kannte den Mietpreis und mich wunderte es, dass der Vermieter mir einen Gewerbemietvertrag inkl.t MWst. vorlegte. Da ich die Wohnung aber unbedingt haben wollte, bin ich darauf ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1298/94 (18.12.1995)
    1. Eine Einfriedigung ist eine bauliche oder sonstige Anlage, die nach ihrem objektiven Zweck der vollständigen oder teilweisen Sicherung eines Grundstücks gegen Betreten und Verlassen, gegen Witterungs- und Immissionseinflüsse oder gegen Einsicht dient und die das Grundstück von der öffentlichen Verkehrsfläche oder von Nachbargrundstücken abgrenzt. Sie kann...
  • Bild VG-AUGSBURG, Au 4 K 12.295 (23.01.2013)
    Anlage zum Lagern und Behandeln (Sortieren) nichtgefährlicher Metallabfälle;Verhaltensbezogene Auflagen nicht geeignet, Atypik zu begründen und sicherzustellenKeine (baulichen) Besonderheiten gegenüber typischen Anlagen Unzulässigkeit im Gewerbegebiet; typisierende Betrachtungsweise; kein nicht erheblich belästigender Gewerbebetrieb; keine Atypik aufgrund Ei...
  • Bild OLG-KOELN, 19 W 45/93 (26.10.1993)
    Ist auf Seiten des Baubetreuers ein mit der Vor- und Entwurfsplanung beauftragter Architekt eingeschaltet worden und hat dieser mehrere für den entworfenen Bau in Betracht kommende Grundstücke benannt, so haftet er nicht persönlich, wenn auf dem vom Bauherrn ausgewählten Grundstück mit Hanglage bei den Ausschachtungsarbeiten festgestellt wird, daß es wegen d...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.