Rechtsanwalt in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gut 120 niedergelassene Rechtsanwälte findet man in der baden-württembergischen Kreisstadt Lörrach. Viele seiner Verhandlungen führt ein Rechtsanwalt aus Lörrach vor dem Amtsgericht Lörrach, das in erster Instanz für Zivil-, Straf- und Familiensachen zuständig ist. Bereits im Jahre 1865 wurde das Amtsgericht als Großherzoglich Badisches Amtsgericht eingerichtet, heute ist es eines von 108 Amtsgerichten in Baden-Württemberg und zuständig für ca. 166.000 Personen in 18 Städten und Gemeinden rund um Lörrach.

Dem Amtsgericht Lörrach übergeordnet ist das Landgericht im knapp 100 km entfernten Freiburg. Auch hier vertritt der Anwalt aus Lörrach seine Mandanten, wenn Fälle in die zweite Instanz gehen oder vor einer großen Strafkammer verhandelt werden müssen. Im Gegensatz zu den meisten Verhandlungen vor dem Amtsgericht, bei denen man sich allein und ohne Anwalt vertreten lassen kann, herrscht vor dem Landgericht eine Anwaltspflicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Lörrach
Rechtsanwältin Angela Lungwitz
Teichstraße 38
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 9405460
Telefax: 076219405320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Lörrach
Kimmig + Kollegen
Turmstraße 37
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 49294
Telefax: 07621 14555

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Lörrach

Tumringerstraße 199
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 914910
Telefax: 07621 9149125

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 40990
Telefax: 07621 409940

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Tumringer Str. 208
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 10822

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Stöckmattenstr. 1
79541 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 1626746
Telefax: 07621 1626746

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Herrenstr. 4
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 40130
Telefax: 07621 168689

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409951
Telefax: 07621 409940

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Chesterplatz 1
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 93420
Telefax: 07621 934222

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Belchenstr. 14
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 130330
Telefax: 07621 1605666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409935
Telefax: 07621 409941

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Luisenstr. 5
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 47075
Telefax: 07621 49088

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409922
Telefax: 07621 409940

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Herrenstr. 1
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 9396380

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409976
Telefax: 07621 409942

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Belchenstr. 14
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 130330
Telefax: 07621 1605666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Luisenstr. 5
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 47075
Telefax: 07621 49088

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Spitalstr. 80
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 422080
Telefax: 07621 4220820

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Herrenstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 8008
Telefax: 07621 8000

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Wölblinstr. 57
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 78910
Telefax: 07621 71322

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409972
Telefax: 07621 409941

Zum Profil
Rechtsanwältin in Lörrach

Luisenstr. 5
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 47075
Telefax: 07621 49088

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409954
Telefax: 07621 409942

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Nansenstr. 7
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 93250
Telefax: 07621 932567

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lörrach

Schönaustr. 5
79540 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 165566
Telefax: 07621 165562

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Lörrach

Burg Rötteln Lörrach (© lucazzitto - Fotolia.com)
Burg Rötteln Lörrach
(© lucazzitto - Fotolia.com)

Ausnahmen vor dem Amtsgericht sind Familiensachen wie Scheidungen oder Regelung von Unterhaltsansprüchen, doch auch wenn keine Anwaltspflicht besteht, ist man in aller Regel vor Gericht mit einem Anwalt besser beraten als ohne. Der Anwalt kennt nicht nur die Gepflogenheiten vor Gericht und lässt sich durch seine Erfahrung und Routine entgegen so manchem Laien nicht durch die Situation aus der Ruhe bringen, sondern er kennt die Tücken und Fallstricke des Gesetzes ebenso wie die Lücken und ergreift immer die Partei seines Mandanten und tritt für ihn ein, egal ob er als Verteidiger in einem Strafprozess oder als Anwalt in einem Zivilprozess tätig ist. Gerade wenn die Gegenseite einen Anwalt hat, sollte man daher nicht versuchen, sich selbst zu verteidigen, sondern diese Aufgabe in die Hände eines Rechtsanwalts legen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wo müsste der Antrag für Einsicht der Mitgliederliste gestellt werden ? (06.04.2015, 16:51)
    Das Vereinsregister ist von Lörrach nach Freiburg verlegt worden. Muss für einen Lörracher Verein der Antrag auf Einsicht in die Mitgliederliste auch beim Amtsgericht in Freiburg stellen wenn der Rechtssitz Lörrach ist ?Eine Gruppe von Mitgliedern begehrt Einsicht in die Mitgliederliste um eine Anfrage nach§ 37 BGB an ...
  • Bild Bedürfnis und ausreichende Sachkunde als ehem. Offizier? (07.10.2010, 16:57)
    Eigentlich steht die Frage ja schon im Titel, aber nochmals ausführlicher: Muss ein ehemalier Offizier, der beruflich berechtigt war mit Waffen umzugehen und darin auch ausgebildet wurde seine Sachkunde nachweisen? Ist deshalb schon ein ausreichendes Bedürfnis gegeben? Müsste dieser ehem. Offizier Erbwaffen nach § 20 WaffG blockieren lassen? Bin mal auf euere Ausführungen ...
  • Bild Gewerbliche Softair Halle (13.09.2010, 13:05)
    Guten Tag Forum Es geht darum eine Softairhalle zu Eröffnen. Da dieses Thema an allen ecken Grau ist benötigen wir Hilfe. Wir haben zwei Konkrete Vorstellungen und möchten diese gerne mit einen Anwalt auf die Durchführbarkeit Prüfen. 1: Die Softairhalle wird in einem Befriedeten Privatem Gelände eröffnet(Keine Kugel kann das Gebäude ...
  • Bild Zu spät gekündigt! Was ist mit neuer Wohnung (10.03.2010, 12:22)
    Mal angenommen Mieter M hat erst am 05. März seinem Vermieter V die Kündigung für Juni der Mietswohnung übergeben. Der Vermieter V hat nur die Kündigung für den 01. Juli anerkannt, weil die Kündigung bis zum 3 Werktag hätte eingehen müssen. Der Mieter M hat aber vor bereits am 15. ...
  • Bild Beleidigung auf sexueller Grundlage (01.10.2010, 13:25)
    Hallo an alle Teilnehmer. Ich habe 5 Fragen an Euch. Also, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Ein mutmaßlicher Täter wird bei der Polizei vorgeladen mit dem Vorwurf: Beleidigung auf sexueller Grundlage. Der mutmaßliche Täter habe jemanden denn er ziemlich hasst drei beleidigenden Drohbriefe per Post gesendet. Er hat nämlich vor ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildGebr. Sanders GmbH & Co. KG zeigt Zahlungsunfähigkeit an
      Eigentlich hätte bei den Anlegern der Gebr. Sanders-Anleihe am 22. Oktober die Zinszahlung eingehen sollen. Daraus wurde nichts. Denn der Bettenhersteller ist insolvent. Ende September beantragte er ein Schutzschirmverfahren. Das Amtsgericht Bersenbrück gab dem Antrag statt. Inzwischen hat die Gebr. Sanders GmbH & Co. KG Zahlungsunfähigkeit angezeigt. ...
  • BildWiderrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch
      Der Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist. In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildBGH vereinfacht Ausstieg bei Geschlossenen Fonds
    Mit Urteil vom 18.03.2014 (AZ.: II ZR 109/13) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Fondsanbieter sich dann nicht auf die Schutzwirkung der Musterwiderrufsbelehrung der BGB-InfoV verlassen können, wenn sie diese einer eigenen inhaltlichen Bearbeitung unterziehen. Auch wenn die Musterbelehrung durch Aufnahme von insoweit zutreffenden Zusatzinformationen abgeändert wird ...
  • BildRote Ampel: darf man mit dem Handy telefonieren?
    Handys sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Gerade Smartphones besitzen unzählige Apps, die auch eine Autofahrt erleichtern können. Mitunter sind mit GPS unterstützte Routenplaner oder Apps zur Warnung von festen aber auch mobilen Blitzern wohl die beliebtesten. Wer allerdings beim Autofahren sein Handy in einer solchen Form benutzt, begeht ...

Urteile aus Lörrach
  • BildARBG-LOERRACH, 5 BVGa 1/16 (23.03.2016)
    Es besteht kein Freistellungsanspruch von Betriebsräten zur Teilnahme an Schulungsveranstaltungen, der im Wege einer einstweiligen Verfügung durchgesetzt werden kann.
  • BildARBG-LOERRACH, 5 BV 7/12 (26.06.2013)
    Der Europäische Betriebsrat hat keinen Anspruch auf unmittelbare Kommunikation mit den Arbeitnehmern über das Intranet, wenn Arbeitnehmervertretungen in deren Betrieben oder Unternehmen bestehen.
  • BildARBG-LOERRACH, 1 Ca 31/11 (03.05.2012)
    1. Kontrolle der sich aus einem für allgemeinverbindlich erklärten Schweizer Gesamtarbeitsvertrag ergebenden Mindestarbeitsbedingungen durch eine gemeinsame Einrichtung der Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen im Kanton Basel-Land Schweiz bei Entsendung von deutschen Arbeitnehmern in den genannten Kanton. 2. Bei der Verhängung von Kontrollkosten müssen Anlass und Ergebnis der Kontrolle in einem vernünftigen Verhältnis zueinander
  • BildARBG-LOERRACH, 5 Ca 115/11 (11.01.2012)
    1. Der Arbeitgeber haftet dem Arbeitnehmer bei unrichtiger (hier: überhöhter) Betriebsrentenauskunft grundsätzlich nur für den entstandenen Vertrauensschaden (sog. negatives Interesse). 2. Hätte sich der Arbeitnehmer nach Überzeugung des Gerichts auch bei zutreffender Betriebsrentenauskunft für einen vorzeitigen Rentenbeginn entschieden, kann kein Schadenersatz wegen entgangener Vergütung und Rentenabschlägen beansprucht werden.
  • BildAG-LOERRACH, 6 C 877/11 (30.09.2011)
    1. Es erscheint zweifelhaft, ob Rechtsanwälten bei der Bemessung vorgerichtlicher Gebühren ein Toleranzspielraum von 0,2 Gebühren zusteht, der gerichtlicher Kontrolle entzogen ist. 2. Wenn im Einzelfall besonderer Aufwand angefallen ist und eine erhöhte vorgerichtliche Gebühr geboten ist, ist eine angemessene Erhöhung nicht ausgehend von einer "Billigkeitsgebühr" von 1,5 zu

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.