Rechtsanwalt für Umweltrecht in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Umweltrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Lusche persönlich vor Ort in Lörrach

Humboldtstr. 3
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 409954
Telefax: 07621 409942

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Umweltrecht
  • Bild Verfüllung von Tagebaugruben nur nach aktuellem Umweltrecht erlaubt (07.05.2010, 11:42)
    Die Verfüllung von Tagebaugruben (hier) mit Bodenaushub hat trotz bestandskräftiger behördlicher Zulassung und Regelung nach aktuell geltendem Umwelt- und Bodenschutzrecht zu erfolgen. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz entschieden. Die Bergbaubehörde des Landes erteilte der Klägerin im Jahr 1998 die Genehmigung (sog. Sonderbetriebsplanzulassung) zur Verfüllung von ausgebeuteten Lavasandgruben mit Bauabfällen ...
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...
  • Bild EuGH gewährt Einsicht in Akten des Bundesumweltministeriums (16.02.2012, 15:23)
    Luxemburg, 14. Februar 2012 – Mit einem Grundsatzurteil gewährt der Europäische Gerichtshof (EuGH) der deutschen Industrie weitreichenden Einblick in die Akten des deutschen Bundesumweltministeriums. Das heutige Urteil entzieht der Behörde zudem die Möglichkeit, sich bei abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahren auf den Vertraulichkeitsschutz von internen Beratungen zu berufen. Zugrunde lag eine Klage, die ...

Forenbeiträge zum Umweltrecht
  • Bild Themensuche für Masterarbeit im Umweltrecht (21.06.2016, 16:16)
    Hallo liebes Forum,in einigen Monaten kann ich meine Masterarbeit im Studiengang Umweltrecht (Master of laws) schreiben. Ich muss dazu zu gegebener Zeit einen Themenvorschlag einreichen. Nur die Inspiration dazu lässt auf sich warten.Interessant sind für mich die Bereiche Bodenschutzrecht, Wasserrecht, Naturschutzrecht, Waldrecht und Abfallrecht. Über Planungsrecht für Stromtrassen usw. will ...
  • Bild Sammelklage (21.08.2003, 22:35)
    Stimmt es, daß es in Deutschland im rechtlichen Sinne keine Sammelklagen gibt ??? D.h. z.B. Mehre Kunden eines Händlers wollen sich zusammtun und eine Sammelklage einreichen, z.b. weil der Händler Vorkasse erhalten hat, aber nicht mehr liefert. Freue mich auf eine verständliche und richtige Antwort.
  • Bild Umweltrecht & Tierrecht -> Einstellungschancen? (31.03.2008, 18:46)
    Hallo zusammen :) Ich bin auf dem Weg, mein Abitur zu machen und interessiere mich sehr für den Beruf der Rechtsanwältin. Natürlich muss man sich ja unter anderem spezialisieren um zur Zeit überhaupt eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu haben.. Nun, es gibt ja viele Rechtsgebiete. Sehr interessiere ...
  • Bild Wiederholungsklausur angekündigt, dann aber abgesagt (22.03.2014, 10:41)
    Ein Professor kündigt zu Anfang seiner Veranstaltung an, dass bei Bedarf zu Beginn des nächsten Semesters eine Wiederholungsklausur stattfinden wird.Die Prüfungsleistung besteht nicht allein aus der Klausur. Diese macht 50% aus. Daneben waren ein Referat sowie eine schriftliche Ausarbeitung anzufertigen.Ein Student erkrankt zur Zeit des Klausurtermins und reicht einen ...
  • Bild Haftung einer GmbH für eine Filiale (18.09.2008, 14:13)
    Hey ihr! Ich suche verzweifelt eine Vorschrift, die die Haftung einer GmbH für das Verschulden einer ihrer Filialen regelt... (und das noch im Umweltrecht, aber reichen würde mir schon der 1. Teil) Habe das HGB und das GmbHG durchgeforstet doch leider nichts gefunden, was mir hilft. Bin auch leider erst ...

Urteile zum Umweltrecht
  • Bild HESSISCHER-VGH, 6 UE 887/95 (01.11.2001)
    Zu dem für die Mitbenutzung einer Abfallentsorgungsanlage zu zahlenden Entgelt rechnet auch ein angemessener Teil an den Betriebskosten, wenn diese im Rahmen eines ordnungsgemäßen Betriebes der Anlage zur Entstehung gelangt sind und sich nach einer betriebswirtschaftlichen Gesamtbetrachtung als vertretbar darstellen. In die Betriebskosten einzubeziehen sind...
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2624/94 (16.12.1997)
    Leitsatz zum Urteil des Zweiten Senats vom 7. Mai 1998 - 2 BvR 1876/91 u.a. - Zur Vereinbarkeit von Landesabfallabgabengesetzen mit dem Kooperationskonzept des Bundes-Immissionsschutzrechts....
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 C 11.07 (20.08.2008)
    Eine UVP-Vorprüfung kann in entsprechender Anwendung des § 45 Abs. 1 und 2 VwVfG bis zum Abschluss der letzten Tatsacheninstanz des verwaltungsgerichtlichen Verfahrens nachgeholt werden. Wird die Feststellung, dass nach dem Ergebnis der Vorprüfung eine Umweltverträglichkeitsprüfung unterbleibt, entgegen § 3a Satz 2 UVPG nicht bekannt gegeben, führt dies nic...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.