Rechtsanwalt für Maklerrecht in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ralf Greinwald berät im Schwerpunkt Maklerrecht engagiert in Lörrach

Schönaustr. 5
79540 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 165566
Telefax: 07621 165562

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Maklerrecht
  • Bild Zweites Juristisches Staatsexamen: Examenstipps 2014 für Rechtsreferendare (02.04.2014, 16:20)
    In Kooperation mit www.KAISERSEMINARE.com präsentieren wir eine Übersicht der aktuellen examensrelevanten Rechtsprechung für Rechtsreferendare zum materiellen Zivilrecht aus 2014/2013. I. Allgemeines Den meisten Assessorexamensklausuren liegen aktuelle Entscheidungen zugrunde. Sie dürfen daher nicht nur an den „Basics“ kleben, sondern sollten auch ausreichend Kenntnis der aktuellen Rspr. besitzen. Als Praktiker müssen Sie das ...
  • Bild Zwei Ex-OLG Richter werden neue Richter am Bundesgerichtshof (09.01.2009, 09:58)
    Der Bundespräsident hat die Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe Vera von Pentz zur Richterin am Bundesgerichtshof und den Richter am Oberlandesgericht Celle Stephan Seiters zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Richterin am Bundesgerichtshof von Pentz ist 42 Jahre alt und in Essen geboren. Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie ...
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...

Forenbeiträge zum Maklerrecht
  • Bild Reservierungsvertrag Hauskauf über Makler (30.06.2009, 17:48)
    Mal angenommen eine Familie hat ein Haus zum Kauf im Internet gefunden, welches über einen Makler angeboten wird. Die Familie ist ziemlich blauäuig an die Sache rangegangen, da Sie keine Ahnung hatten, wie clever dieser Makler ist und was er für Rechte hat....! Die Familie weiß nun, dass Sie ...
  • Bild Erweiterter Provisionsanspruch eines Vermittlers (29.03.2015, 10:32)
    Guten Tag zusammen,Mal angenommen, Partei V (Vermieter) möchte eine Wohnung vermieten und engagiert Partei IM (Immo Makler) für die Organisation. Partei IM erhebt eine Provision für die Dienstleistung die auf Partei M (Mieter) übertragen wird. Die Provision ist abhängig von der Anzahl an Monaten für die M unterschreibt.Partei V und ...
  • Bild Maklerprovision wenn Käufer bereits Mieter der Immobilie ist? (05.09.2015, 14:00)
    Hallo zusammen,Weil mich diese Frage schon lange beschäftigt und ich im Internet nichts genaues dazu finde auser das Urteil: Landgericht Coburg, Urteil vom 05.04.2006 - 13 O 717/05 -stell ich ich sie mal hier rein.Folgende Gedankengänge:Familie auf schneller Suche nach einer Immobilie da 2. Kind ansteht. Findet keine lukrative zum ...
  • Bild Eigentumswohnung - Makler bezahlen? (26.03.2014, 22:32)
    Hallo zusammen Folgende Situation: Im Internet ist eine Immobilie für 140.000€ ausgeschrieben inkl. Maklerprovision von 6%. Ein Interessent, der neben der Immobilie wohnt, kontaktiert den Eigentümer direkt und besichtigt die Eigentumswohnung. Also alles ohne Kontakt zum Maklers. (Bei den Nachbarn war bekannt, das die Immobilie zum Verkauf steht. (Es besteht also die Möglichkeit ...
  • Bild Maklerrecht (20.09.2016, 12:25)
    Hallo Zusammen, eine etwas komplizierte Frage zu Maklerpovision. Nehmen wir an, ein Makler bietet A ein Haus zum Kauf an. A kauft nicht, sondern er gibt die Unterlagen das an seinen Kollegen/Freund B. A sagt B nichts von dem Makler. B setzt sich mit dem Verkäufer in Verbindung und kauft ...

Urteile zum Maklerrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 15 U 28/04 (02.09.2005)
    Weist ein Immobilienmakler seinen Kunden für den Erwerb eines bestimmten Objekts - nur - auf einen zweiten Makler hin, der anschließend dem Kunden - provisionspflichtig - die Gelegenheit zum Kauf der Immobilie nachweist, so hat der erste Makler nur einen sogenannten indirekten Nachweis erbracht. Für den indirekten Nachweis erhält der erste Makler keine Provi...
  • Bild BGH, III ZR 62/11 (03.05.2012)
    Zur Frage des eindeutigen Provisionsverlangens eines gewerblichen Immobilienmaklers, der ein zum Verkauf stehendes Objekt mittels einer Internetanzeige (hier unter "Immobilienscout24") mit dem Hinweis "Provision 7,14 %" anbietet....
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 157/02 (16.01.2003)
    Zum Honoraranspruch eines Lizenzfußballspieler-Vermittlers....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Maklerrecht
  • BildMaklerprovisionen: Immobilienmakler - Ein Berufsstand im Wandel
    Das Tätigkeitsfeld von Immobilienmaklern befindet sich mitten in einer Zeit großen Wandels. Provisionen sind aufgrund einer geplanten Gesetzesänderung ab 2015 von den Vermietern zu zahlen. Die Neuregelung des Widerrufsrechts eröffnet Mietern neue Wege, sich von Maklerverträgen zu lösen und die Anforderungen an die Tätigkeit eines Maklers sind in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.