Rechtsanwalt für Kindesunterhalt in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Kindesunterhalt gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Angela Lungwitz mit Rechtsanwaltskanzlei in Lörrach
Rechtsanwältin Angela Lungwitz
Teichstraße 38
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 9405460
Telefax: 076219405320

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Kindesunterhalt
  • Bild Reform des Unterhaltsrechts: Kindesunterhalt bald vorrangig (06.11.2007, 09:11)
    Die Rechtspolitiker der Koalitionsfraktionen haben sich über die Reform des Unterhaltsrechts verständigt, ein entsprechender Vorschlag liegt nun dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages zur Beschlussfassung vor. Das Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts soll zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. „Mit dieser Reform gehen wir einen wichtigen Schritt hin zu einer ...
  • Bild Kinderbetreuung: Erste BGH-Entscheidung nach neuem Unterhaltsrecht (18.07.2008, 08:31)
    Zum Bedarf und zur Dauer des Betreuungsunterhalts Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erstmals mit Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem zum 1. Januar 2008 geänderten Anspruch auf Betreuungsunterhalt der Mutter eines nichtehelichen Kindes (§ 1615 l Abs. 2 BGB) zu befassen. Weil dieser Anspruch ...
  • Bild EU: Keine Grenzen bei der Durchsetzung von Unterhalt (09.06.2008, 16:46)
    Berlin, 6. Juni 2008. Die Justizministerinnen und -minister der Europäischen Union haben heute Leitlinien für eine europäische Verordnung zur besseren Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in Europa beschlossen. Noch bis Ende 2008 sollen die Arbeiten an dieser Verordnung abgeschlossen werden. „Die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen wird für Kinder und andere Unterhaltsberechtigte deutlich einfacher. ...

Forenbeiträge zum Kindesunterhalt
  • Bild Unterhaltsberechnung durch Anwalt (pro/kontra) (13.06.2010, 15:11)
    Kann man zum Anwalt gehen und den Kindesunterhalt dort rechtsgültig berechnen lassen, obwohl derzeit das Jugendamt dies schon "versucht" (.....aber anscheinend nicht klarkommt) ???Vorliegendes Problem :Herr X soll erneut zum Arbeitgeber laufen und seine Abrechnungen besorgen, weil das Amt mit bereits eingereichten korrekten Abrechnungen nicht klarkommt.Zeitgleich würde Herr X versuchen, ...
  • Bild Rechte des Vaters / Uneheliches Kind (28.07.2009, 22:42)
    Hier kurz die (fiktiven) Fakten & Daten: - Vater - 1 Uneheliches Kind / Alter 1 Jahr - Entstand aus einer kurzen Affaire - Vaterschaft rechtlich anerkannt - kein Gemeinsames Sorgerecht beantragt - Kein eheähnliches Verhältnis zur Mutter - Keinen Kontakt zur Mutter oder zum Kind - Kindesunterhalt wirs seit Geburt bezahlt - Babyerstaustattung wurde gezahlt ( mehr ...
  • Bild Unterhaltsberechnung - Selber berechnen - Wer legt das fest und überwacht diese ??? (08.07.2010, 13:01)
    Hallo zusammen, folgende Situation: Angenommen A trennt sich von B die ein geimsames Kind betreut. B hat sich durch einen Anwalt die Trennungs Unterhaltszahlung berechnen lassen. A hat noch keinen Anwalt und hat diese Berechnung von B direkt erhalten. A berechnet den Unterhalt Neu und kommt auf weniger Unterhaltszahlung und überweist auch nur diesen selber ...
  • Bild GdB 40% - Kindesunterhalt (19.07.2016, 08:27)
    Hallo!Folgender fiktiver Fall:Kindsmutter A fordert den Kindsvater B zu Unterhaltszahlungen nach Trennung auf.Scheidungsantrag läuft.Die 3 gemeinsamen Kinder leben bei A.B hat derzeit noch keinen Umgang wahrgenommen.Nach unregelmäßigen Zahlungen hat A einen Anwalt hinzugezogen, der nun eine Klage vorbereitet und eingereicht hat.Hier hat nun B ebenfalls, zu recht, einen Anwalt hinzugezogen.Dieser ...
  • Bild Kindesunterhalt und Krankenkassenbeiträge! (11.05.2011, 15:35)
    Mal angenommen ein Pärchen bekommen ein Kind ( Frau hat schon ein Kind aus der ersten Beziehung ). Nach zwei Jahren trennen sie sich. Er Bezahlt den normalen Unterhalt für sein Kind, wie in der Düsseldorfertabelle beschrieben. Das Kind ist und war bei der Mutter Krankenversichert. Er wechselt in die Private ...

Urteile zum Kindesunterhalt
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 2 UF 107/12 (27.04.2012)
    Das Verfahrenskostenhilfegesuch für eine beabsichtigte Beschwerde ist beim Rechtsmittelgericht (Oberlandesgericht) und nicht beim Ausgangsgericht (Amtsgericht) einzulegen....
  • Bild OLG-NUERNBERG, 11 WF 1590/10 (29.03.2011)
    Wird von dem Amtsgericht ein Beratungshilfeschein für die Angelegenheiten ?Getrenntleben, Scheidung mit Folgesachen? erteilt, sind bei einer anschließenden umfassenden Beratung durch einen Rechtsanwalt die vier Komplexe Scheidung, Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem persönlichen Verhältnis zu Kindern, Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Ehewohnung un...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 9 W 257/08 - 5 (14.11.2008)
    Zur Auslegung eines vom Familiengericht abgeschlossenen Vergleichs zur Übertragung eines hälftigen Miteigentumsanteils an einem Hausanwesen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kindesunterhalt
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildDüsseldorfer Tabelle 2016: So viel Unterhalt muss man zahlen!
    Eltern wissen, Kinder sind teuer. Was jedoch die Wenigsten wissen: Kinder haben einen Anspruch auf Unterhalt. In der Regel wird die aus diesem Anspruch abgeleitete Unterhaltspflicht durch die Erziehung und Pflege des Kindes in Form von dem sog. Naturalunterhalt (oder Betreuungsunterhalt) erfüllt. Soweit nur ein Elternteil das Kind ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.