Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Lörrach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Haftpflichtversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Leicht jederzeit in Lörrach

Chesterplatz 1
79539 Lörrach
Deutschland

Telefon: 07621 93420
Telefax: 07621 934222

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Ciper & Coll., die Rechtsanwälte für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht, weiter auf Erfolgskurs (03.04.2014, 16:31)
    Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Arzthaftungsprozess ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Ciper & Coll. informieren: Ärztliche Kunstfehler haben oft erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen. Da Haftpflichtversicherer der Ärzte und Krankenhäuser aussergerichtliche Regulierungen in den meisten Fällen verweigern, ist der Patient sodann gezwungen, gerichtliche Hilfe in Anspruch ...
  • Bild Keine Mithaftung wegen fehlender Motorradstiefel (30.04.2013, 10:42)
    Nürnberg (jur). Verletzen sich Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall wegen getragener Sportschuhe erheblich am Fuß, müssen sie deshalb für die Unfallfolgen noch nicht mithaften. Denn das Tragen spezieller Motorradschuhe ist weder vom Gesetz vorgeschrieben, noch entspricht es dem allgemeinen Verkehrsbewusstsein, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg in einem jetzt veröffentlichten Beschluss vom ...
  • Bild Verpflichtung zur Zahlung von Schadensersatz nach 17 Jahren (27.01.2014, 10:35)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Haftpflichtversicherer muss auch heute noch für einen Schaden aus dem Jahr 1996 aufkommen. Das Oberlandesgericht Oldenburg sprach der Klägerin Schadensersatz für gesundheitliche Folgeschäden eines Unfalls zu. Auf die Entscheidung vom 19. Dezember 2013 (AZ: 1 U 67/13) macht die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam. Die ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Privathaftpflicht (26.05.2009, 19:30)
    Hallo, Mal angenommen Person A fährt mit dem Auto von Person B zum Holen einzelner Getränke. Er fährt allein. Nach dem Einkauf, beim Öffnen der Fahrertür, kommt eine Flasche aus und fällt auf den Türrahmen vom Auto und drückt dabei eine Delle ins Blech. Person A reicht den Schaden bei ...
  • Bild Unfall mit Roller auf Fußgängerweg (27.06.2013, 19:05)
    Hallo, Person A (Minderjährig) fährt mit Person B mit einem Roller auf ein Fusßgängerweg, wo es beschildert war, dass dieser Weg nur für Fußgänger oder Radfahrer ist. Person A ist der Besitzer des Rollers und darf laut seines Führerscheins maximal 50 km/h mit Roller fahren, der Roller ist jedoch ungedrosselt und schafft ...
  • Bild Wer zahlt den Schlüsseldienst für Eingangstür? (25.04.2017, 15:11)
    Hallo zusammen,nehmen wir mal an, ein Mieter (M) wohnt mit seinem Vermieter (V) im gleichen Haus - einer oben und einer unten. Gemeinsamer Eingang sozusagen mit Zwischentüren. Seit längerer Zeit klemmt das Schloss an der Haupt-Eingangstür, die somit von beiden genutzt wird - tut aber noch seinen Dienst.Eines Tages will ...
  • Bild Schmerzensgeld und Schadenersatz : Grundsatzfragen (20.04.2017, 11:56)
    Guten Tag,...a) in welchem Zeitraum hat nach einem Verkehrsunfall das Opfer Zeit Schadenersatzansprüche geltend zu machen ?b) Wird bei der Festsetzung von Schmerzensgeld hier ein bestellter Facharzt der Unfallversicherung zur Begutachtung bestellt ?!c) Nach welchen Kriterien wird das Schmerzensgeld konkret berechnet ?!
  • Bild Unfallverursacher ohne Haftpflichtversicherung (10.08.2014, 23:37)
    Guten Tag,Mal angenommen ein Profisportler X geht seinem "Beruf" als Selbständiger nach und sein Sportutensil gerät ausser Kontrolle, gelangt auf die Straße und verursacht einen Fahrradunfall. Die geschädigte Person M muss versorgt werden. Es kommt die Polizei und ein Notarzt und die Person M liegt auf der Intensivstation. Hoffentlich und ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild VG-HANNOVER, 7 A 3832/03 (09.03.2004)
    Private Kranken-Zusatzversicherungen sind nicht nach § 76 Abs. 2 Nr. 3 BSHG vom Einkommen absetzbar....
  • Bild BAG, 8 AZR 159/03 (22.04.2004)
    Das Haftungsprivileg des § 105 Abs. 1 SGB VII greift ein, wenn ein Arbeitnehmer die Arbeitsleistung seines Arbeitskollegen beanstandet und ihm dabei einen Schubser mit der Hand vor die Brust gibt. Eine betriebliche Tätigkeit liegt nämlich vor, wenn der Schädiger bei objektiver Betrachtungsweise aus seiner Sicht im Betriebsinteresse handeln durfte, sein Verha...
  • Bild BSG, B 14 AS 42/08 R (21.12.2009)
    1. Erwerbsfähig im Sinne der Grundsicherung für Arbeitsuchende ist auch, wer wegen der Verschlossenheit des Arbeitsmarkts Anspruch auf Rente wegen Erwerbsminderung hat, solange er mindestens drei Stunden täglich erwerbstätig sein kann. 2. Es ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass erwerbsfähige Hilfebedürftige anders als nicht erwerbsfähige Empf...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.