Rechtsanwalt in Lichtenfels: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Lichtenfels: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Roland-Stephan Lehnert (Fachanwalt für Insolvenzrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Lichtenfels unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Insolvenzrecht

Bahnhofstr. 7
96215 Lichtenfels
Deutschland

Telefon: 09571 83382
Telefax: 09571 83083

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Insolvenzrecht
  • Bild Heidelberger Rechtswissenschaftler schließen Evaluation des Europäischen Insolvenzrechts ab (18.01.2013, 13:10)
    Im Auftrag der EU-Kommission haben Rechtswissenschaftler der Universität Heidelberg die Anwendung der Europäischen Insolvenzverordnung in der Praxis evaluiert und umfassende Reformvorschläge erarbeitet. Dabei wurden sie von Nationalberichterstattern aus 26 Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterstützt. Die Ergebnisse der Studie werden unmittelbar in den weiteren Reformprozess auf europäischer Ebene einfließen.PressemitteilungHeidelberg, 18. Januar ...
  • Bild Universität Mannheim verstärkt Forschung zu Unternehmenskrisen (06.05.2009, 17:00)
    Kuratorium des Zentrums für Insolvenz und Sanierung (ZIS) gegründet - Förderverein spendet 44.000 Euro Am 5. Mai 2009 ist in einer Feierstunde im Rektorat der Universität Mannheim das Kuratorium des Zentrums für Insolvenz und Sanierung (ZIS) gegründet worden. Darin engagieren sich bundesweit renommierte Unternehmen wie der größte deutsche Kreditversicherer Euler ...
  • Bild Anwendbarkeit des früheren Eigenkapitalersatzrecht in "Altfällen" (04.02.2009, 11:30)
    I. Der II. Zivilsenat des BGH hatte über die zum zweiten Mal in die Revisionsinstanz gelangte, auf eigenkapitalersatzrechtliche Erstattungsansprüche nach den sog. Novellenregeln (§§ 32 a, 32 b GmbHG a. F.) und den sog. Rechtsprechungsregeln (§§ 30, 31 GmbH a. F. analog) gestützte Klage eines Insolvenzverwalters gegen den Alleingesellschafter einer ...

Forenbeiträge zum Insolvenzrecht
  • Bild Auszug aus einer Wohnung (10.01.2012, 21:49)
    Wenn eine Wohnung (in einem Mehrfamilenhaus) im Exposé als "wunderbar für eine Familie", angeboten wird, man zieht ein und stellt folgendes fest: - in der Nachbarwohnung (zwei kleine Zimmer) wohnen durchschnittlich 3 bis 4 Wanderarbeiter/Monteure (polnischer Herkunft), es werden sich Damen bestellt, es wird Alkohol getrunken, es wird im angetrunkenen ...
  • Bild Arbeitgeber bietet anderen Abfindung zum Bleiben an! (25.01.2010, 18:12)
    Hallo zusammen, folgendes Problem: Eine Firma wird zu einem bestimmten Termin geschlossen. Nun bietet der Arbeitgeber ein paar Angestellten an, sie verpflichten sich bis zum Ende ( in ca. 1/2 Jahr) in dem Betrieb zu arbeiten und erhalten dafür eine zusätzliche Prämie oder eine zusätzliche Abfindung.(damit sie noch bis zum Schluss ...
  • Bild werklohnanspruch (13.07.2010, 14:41)
    hallo leute, ich habe morgen meine prüfung in insolvenzrecht und habe noch ein paar fragen: wenn ein insolvenzverwalter einen schlosser beauftragt, neue schlösser an den toren einer lagerhalle des schuldnerischen unternehmensanzubringen. wie ist dann der werklohnanspruch des schlossers insolvenzrechtlich einzuordnen???
  • Bild Insolvenzrecht/ Schufa Eintrag/ Bafög! (23.11.2008, 03:42)
    Nehmen wir folgenden Fall an: Susi Strebsam hat vor einem halben Jahr aufgrund ihres damaligen Bafögs eine eidesstattliche Erklärung beim Fianzamt abgeben müssen. Nun verweigern ihr die Hausverwaltungen A, B sowie C eine Wohnung. Susi muss aber im folgenden Monat aus ihrer Wohnung ausziehen, in der sie Untermieterin ist, da der Hauptmieter die ...
  • Bild Rechte an Fotos (20.05.2013, 01:10)
    Hallo, folgende Frage: Angenommen eine Person führt eine Gruppe in einem Social Network mit mehreren tausend Mitgliedern. Mit den Fotos dieser Mitglieder -sofern diese ausdrücklich damit einverstanden sind - will der Gruppeninhaber ein Mosaik-Poster kreieren und dieses dann unter den Mitgliedern zum Kauf anbieten, also ein richtiges Wallpaper-Poster und nichts virtuelles. Für ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Insolvenzrecht
  • BildBGH: Verjährung des Schadenersatzanspruchs gegen den Insolvenzverwalter
    Mit Urteil vom 17.07.2014 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass die Verjährungsfrist für Schadenersatzansprüche gegen den Insolvenzverwalter schon mit dem Schluss des Jahres zu laufen beginnt, in dem der Sonderinsolvenzverwalter Kenntnis von den anspruchsbegründenden Umständen erlangt (AZ.: IX ZR 301/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ein Sonderinsolvenzverwalter ...
  • BildOLG Koblenz: Die Verjährung titulierter Kindesunterhaltsansprüche im Insolvenzverfahren
    Mit Beschluss vom 30.07.2014 hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz dahingehend geäußert, dass im Insolvenzverfahren die Feststellung beantragt werden kann, dass titulierte Kindesunterhaltsansprüche auf einer vorsätzlichen unerlaubten Handlung beruhen (AZ.: 13 UF 271/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier ließ die Stadt Unterhaltsansprüche von drei Kindern gegen ...
  • BildZweimal gezahlt und am Ende vielleicht selber pleite? - Die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO
    Immer mehr Unternehmer, gerade im Bereich der KMU, kennen das: Erst wird bestellte Ware geliefert und ggf. eingebaut, dann wird vom Kunden nur schleppend, etwa nach vorheriger Mahnung oder Ratenzahlungsvereinbarung gezahlt, und zum Schluss besteht noch die Gefahr, alles an einen Insolvenzverwalter zurückbezahlen zu müssen. Der Lieferant hat dann ...
  • BildInsolvenz des CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 und der Deltoton GmbH
    Das Amtsgericht Würzburg hat am 01. Juli 2015 über das Vermögen der der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15) und der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15) wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet. Bereits mit Beschluss vom 29. Juni 2015 wurde ...
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...
  • BildInsolvenz der Captura GmbH
    Die Captura GmbH ist insolvent. Das Amtsgericht München hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 16. September 2015 eröffnet (Az.: 1507 IN 2731/15). Ausschlaggebend für den Insolvenzantrag waren nach Unternehmensangaben Verzögerungen bei den Immobilienprojekten, so dass die laufenden Ausgaben nicht mehr geleistet werden konnten. Aufgrund der drohenden Zahlungsunfähigkeit hat die Captura ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.