Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Lemgo

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Haftpflichtversicherung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Michaela Krause gern in Lemgo
c/o Kanzlei am Wall
Echternstr. 4
32657 Lemgo
Deutschland

Telefon: 05261 94488
Telefax: 05261 944893

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Haftpflichtversicherung erbringt gern Herr Rechtsanwalt Ulrich Piel aus Lemgo
c/o RAe Stückemann & Sozien
Schloßstr. 11
32657 Lemgo
Deutschland

Telefon: 05261 2222o94900
Telefax: 05261 14707

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Übernahme der Berufshaftpflichtbeiträge einer angestellten Anwältin ist Arbeitslohn (29.08.2007, 16:18)
    Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 26. Juli 2007 VI R 64/06 führt die Übernahme der Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung einer angestellten Rechtsanwältin durch den Arbeitgeber zu Arbeitslohn. Die Beitragszahlung erfolgt in erster Linie im Interesse der Arbeitnehmerin. Ein mögliches eigenbetriebliches Interesse auch des Arbeitgebers ist nicht ausschlaggebend. Denn der ...
  • Bild Keine Unfallflucht nach 20 Minuten Wartezeit - Versicherung muss zahlen (10.08.2006, 10:31)
    Berlin (DAV). Bei der Feststellung, ob Unfallflucht vorliegt, kommt es auf die konkreten Umstände an. Wer abends auf einer Autobahn gegen eine Leitplanke fährt und 20 Minuten wartet, begeht keine Unfallflucht, entschied das Amtsgericht Homburg am 31. Mai 2006 (AZ: 7 C 327/05). Demnach muss die Haftpflichtversicherung den Schaden an ...
  • Bild Kein Schuldanerkenntnis eines Unfallgegners bei Erklärungen unmittelbar nach Unfall (24.07.2008, 09:22)
    Kein Schuldanerkenntnis eines Unfallgegners bei Erklärungen unmittelbar nach einem Verkehrsunfall. Vorliegen gab der Unfallgegner nachfolgende Erklärung ab: „Ich erkenne die Schuld an,“ „die Versicherung wird den Schaden sofort ausgleichen,“ Bezeichnung als „Unfallverursacher“. Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat am 16.6.2008 in einem Schadenersatzprozess wegen eines Verkehrsunfalls entschieden, dass ein Unfallbeteiligter ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Erdkabel Eon Avacon beschädigt (14.10.2011, 13:24)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Vor ca. 8 Monaten wurde ein Zaun gebaut, für die Pfähle wurden Löcher gebohrt. Dabei lief alles glatt, keine Auffälligkeiten. Vor 2 Tagen fiel der Strom in der gesamten Straße aus, man verständigte Eon Avacon, die den Fehler suchten und ein defektes Kabel neben/unter einem der ...
  • Bild Verjährungfrist bei falschen Betriebskostenabrechnung (03.08.2010, 12:49)
    Hallöchen. Mieter X Wohnt seit 2006 in einer Mietwohnung. Erhält 2007 Fristgerecht eine Betriebskostenabrechnung. Das geht bis in diesen Jahr immer Pünktlich weiter. Jedes Jahr hat Mieter X (wie alle anderen Mieter auch) ein Guthaben und hat es sich auch Auszahlen lassen (alle Mieter). Frage 1: Nun wird Festgestellt, das bei der Abrechnung Fehler vorhanden sind. Denn ...
  • Bild Falschaussage Haftpflichtversicherung (01.11.2012, 16:50)
    Wenn man sich vorstellen würde, das sich eine Situation wie folgt abspielt:"3 jähriges Kind fährt mit Kinderfahrzeug auf umfriedeten Grundstück gegen den PKW des Nachbarn. Unmittelbare Beobachter keine. Nur Endsituation wurde gesehen - wie Kind an Stoßfänger vom Auto war. Aufsichts habende Person war kurz im Haus um Getränk zu ...
  • Bild Beschädigung des Treppenhaus bei Auszug (31.08.2012, 22:38)
    Hallo liebe Betrachter, angenommen ein Mieter beschädigt beim Auszug das allgemeine Treppenhaus, wie Kratzer im Boden, Decke..... Wer kommt für den Schaden auf? Danke Maala
  • Bild Versicherung zahlt nicht (05.06.2009, 11:27)
    Moin Moin, mal angenommen eine SpielkameradinA(8 J.) hat bei Freundin A (10 J.) den Nint. beschädigt. Die Mutter von Spielk. A hat dieses der Versicherung gemeldet,hat aber schon von Anfang an gesagt ihre Spielkameradin A war es nicht auch bestreitet Spielkameradin A den Schaden. Die Versicherung stellt fragen wieso wir davon ausgehen das ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild BGH, IV ZR 115/10 (09.11.2011)
    Allein das Fällen dreier 20 Meter hoher Bäume innerhalb eines Tages stellt keine ungewöhnliche und gefährliche Beschäftigung im Sinne der Ausschlussklausel im Rahmen von Privathaftpflichtversicherungsbedingungen dar....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 U 300/08 (08.07.2009)
    1. Die Tätigkeit eines Straßenmeisters im Dienste des Landes Hessen im Rahmen der Straßenunterhaltspflicht ist hoheitlicher Natur; Pflichtverletzungen beurteilen sich nach Art. 34 Satz 1 GG / § 839 BGB. 2. Solange bei in Aussicht genommenen Straßenunterhaltungsarbeiten an verkehrsmäßig unübersichtlicher Stelle die erforderlichen Warnschilder auch für den Ge...
  • Bild AG-SCHORNDORF, 2 C 1214/08 (27.01.2010)
    Der Schuldner, dem nach § 149 Abs. 1 ZVG die unentbehrlichen Räume belassen wurden, hat für deren Nutzung keine verbrauchsunabhängigen Nebenkosten zu bezahlen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.