Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zwangsvollstreckungsrecht engagiert im Umland von Leipzig
*** (3.3)   3 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Swaantje Schlittgen mit Kanzlei in Leipzig

Gustav-Adolf-Straße 58
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1498848
Telefax: 0341 1498849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Schmidt jederzeit in der Gegend um Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3016247
Telefax: 0341 3016248

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anne Prestrich bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht jederzeit gern vor Ort in Leipzig

Könneritztraße 26
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49245115
Telefax: 0341 4955791

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Torsten Heyer berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zwangsvollstreckungsrecht engagiert in der Nähe von Leipzig

Biedermannstr. 9-13
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305910
Telefax: 0341 3059120

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Vera Barran persönlich in der Gegend um Leipzig

Handwerkerhof 8
4316 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6522910
Telefax: 0341 6522919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Czempik berät Mandanten zum Zwangsvollstreckungsrecht engagiert in der Nähe von Leipzig

Philipp-Rosenthal-Straße 5
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2257190
Telefax: 0341 2257191

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Maximilian Ruppaner mit Büro in Leipzig

Delitzscher Straße 80
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9123033
Telefax: 0341 9123032

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Tschiedel gern in Leipzig
Hamburger Hof
Hartzstraße 4
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9102105
Telefax: 0341 9105106

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mike Pfohl mit Anwaltskanzlei in Leipzig vertritt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Zwangsvollstreckungsrecht

Biedermannstr. 9-13
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305910
Telefax: 0341 3059120

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Zwangsvollstreckungsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Marko Naumann mit Kanzlei in Leipzig

Feuerbachstraße 5
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9805030
Telefax: 0341 2114271

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Zwangsvollstreckungsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Michael Bolle mit Anwaltsbüro in Leipzig

Kickerlingsberg 4
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5190394
Telefax: 0341 5190395

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Zwangsvollstreckungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Kühne kompetent in Leipzig

Gohliser Straße 13
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2310910
Telefax: 0341 23109122

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rolf Lackmann geht in den Ruhestand (02.05.2012, 15:14)
    Mit Ablauf des 30. April 2012 tritt der in Dortmund lebende Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Hamm Rolf Lackmann in den Ruhestand. Johannes Keders, Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, überreichte dem Vorsitzenden heute, am 27. April 2012, im Rahmen einer kleinen Feierstunde, an der auch viele Weggefährten der Justiz teilnahmen, die Urkunde ...
  • Bild Busemann: "Schlechte Zeiten für Mietnomaden und Zahlungsverweigerer" (17.06.2008, 09:09)
    Bundesrat verabschiedet Gesetzentwurf zur Zwangsvollstreckung BERLIN/HANNOVER. Als "gute Nachricht für Handwerker, andere Gewerbetreibende und ehrliche Schuldner" hat der Niedersächsische Justizminister Bernd Busemann die Verabschiedung des Gesetzentwurfs zur Neuregelung der Zwangsvollstreckung im Deutschen Bundesrat am 13.06.2008 bezeichnet. "Für Mietnomaden und andere Zahlungsunwillige wird es künftig schwerer werden, ihre unredlichen Absichten zu verwirklichen", ...
  • Bild Zypries: Reform muss Rechtsstaatlichkeit sichern und Justiz bürgernäher machen (30.06.2005, 14:52)
    BERLIN. In der Debatte über die sogenannte „Große Justizreform“ fordert Bundesjustizministerin Brigitte Zypries, die Abläufe in der Justiz so zu reformieren, dass Bürgerinnen und Bürger ebenso wie die in und mit der Justiz Arbeitenden Verbesserungen unmittelbar spüren. „Zügige Rechtsgewährung ist ein Markenzeichen des Rechtsstaats, sie sichert den Rechtsfrieden in der ...

Forenbeiträge zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • Bild ungewöhnliche Amtshilfe ? (20.10.2012, 21:01)
    hallo forum,ich möchte mal eure meinung zu einem fall aus dem zwangsvollstreckungsrecht hören, weil ich in den normen nichts dazu gefunden habe.gegen den schuldner s liegt ein haftbefehl nach § 901 zpo vor.s ist jedoch abgetaucht; sein aufenthaltsort ist mit bordmitteln nicht zu ermitteln.was jedoch bekannt ist: der s tritt ...
  • Bild Parteifähigkeit (06.03.2004, 23:56)
    Guten Tag! Ss stellt sich für die Prüfung der Parteifähigkeit im Zwangsvollstreckungsrecht die folgende Frage: Was hat die Rechtsanhängigkeit im materiell-rechtlichem Verfahren (hier bei der Klagezustellung) mit der Prüfung der Parteifähigkeit im Zwangsvollstreckungsverfahren zu tun? Der Zusammenhang ist mir nicht klar. Für Hilfe wäre ich dankbar!
  • Bild Was für Möglichkeiten hat der Versicherte, wenn GKV ihrer Dienstpflicht nicht nachkommt? (14.05.2016, 14:49)
    Angenommen ein Versicherter bei der GKV wurde wegen seiner Berentung von der GKV als Freiwillig Versicherter eingestuft. Dies nimmt der Versicherte jedoch nur an, da ihm bis dato hierzu weder ein Bescheid vorliegt, noch eine Erklärung wieso, weshalb, warum dies so erfolgt war. Da die Gründe dem Versicherten NIE erörtert ...
  • Bild Räumungsklage wegen Ruhestörung (05.01.2015, 06:22)
    Hallo,Mal angenommen Mieter A wurde von Vermieter X 3 mal abgemahnt und dann die Wohnung fristlos gekündigt worauf Mieter A der Kündigung widersprochen hat. Der Vermieter X hat Mieter A auf Räumung und Herausgabe verklagt. Wie kann sich Mieter A am Besten wehren? Mieter A ist schwerbehindert. Würde da die ...
  • Bild Vollstreckungstitel über 13000€ durchsetzen (08.06.2015, 18:59)
    Hallo liebe Forenmitglieder,mich hat das Thema schonmal beschäftigt aber es ist fast 10 Jahre her.Man nehme mal: Der Schuldner schuldet dem Gläubiger etwa 15000€ . Der G weiß, dass der S einen Oldtimer hat, dass er arbeitet usw. Frage:Der S hatte wohlmöglich früher aus dem Vollstreckungsbescheid über 25000€ etwa 10000€ ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zwangsvollstreckungsrecht
  • BildPfändung von Urlaubsgeld: darf eine Sonderzahlung gepfändet werden?
    Jeder Arbeitnehmer freut sich sehr, wenn er von seinem Chef Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld bekommt. Bei manchen mischt sich diese Freude jedoch mit Sorge: Arbeitnehmer, den Lohn einer Pfändung unterliegt, fürchten, dass ihnen von diesem finanziellen Segen nichts bleibt, da dieser zusammen mit dem Gehalt gepfändet wird. Ist diese ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.