Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Peter Verhoefen aus Leipzig
Verhoefen, Störkmann, Schwirtzek
Nikolaistraße 27-29
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 30866810
Telefax: 0341 30866820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sabine Seidler mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Werkvertragsrecht

Lampestraße 3
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9643530
Telefax: 0341 9643533

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Matthias Storch mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Marienplatz 1
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9789640
Telefax: 0341 9789641

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Werkvertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Konstantin Pohlmann persönlich vor Ort in Leipzig

Gottschedstraße 12
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 42872904
Telefax: 0341 42872905

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Werkvertragsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Walter Oertel aus Leipzig

Martin-Luther-Ring 3
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 982310
Telefax: 0341 9823110

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Werkvertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Martin Gremmel mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Wölkauer Weg 1
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 964020
Telefax: 0341 9640222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Perlhofer mit RA-Kanzlei in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Bereich Werkvertragsrecht

Lampestraße 3
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 25609780
Telefax: 0341 25609789

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Brandenburg bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Werkvertragsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Leipzig

Kochstraße 43
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3019038
Telefax: 0341 24138053

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Stritzel unterstützt Mandanten zum Bereich Werkvertragsrecht engagiert in Leipzig

Lampestraße 9
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 226410
Telefax: 0341 2264190

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wilmsen bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Werkvertragsrecht engagiert in der Umgebung von Leipzig

Erich-Zeigner-Allee 22
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4774728
Telefax: 0341 4772547

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Werkvertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Bolle mit Anwaltsbüro in Leipzig

Burgplatz 2
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2131215
Telefax: 0341 2130247

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Werkvertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Prettl engagiert vor Ort in Leipzig

Riemannstraße 38
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 903810
Telefax: 0341 9038111

Zum Profil
Juristische Beratung im Werkvertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Peter Uebe mit Büro in Leipzig

Mottelerstraße 21-23
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4012561
Telefax: 0341 4012562

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Werkvertragsrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Kerstin Ritter mit Kanzlei in Leipzig

Feuerbachstraße 1 a
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2178964
Telefax: 0341 2178965

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Werkvertragsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Such aus Leipzig

Elsterstraße 63
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4794821
Telefax: 0341 4794518

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Werkvertragsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Nicola Fischer-Zagel mit Büro in Leipzig

Steinstraße 16
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3061611
Telefax: 0341 22576328

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild BGH: Haftung des Architekten für unrichtige Bautenstandsberichte (26.09.2008, 12:13)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat entschieden, dass den Erwerbern einer noch zu errichtenden Eigentumswohnung Schadensersatzansprüche gegen den vom Veräußerer mit der Bauleitung beauftragten Architekten zustehen können, wenn dieser unrichtige Bautenstandsberichte erstellt hat, die vereinbarungsgemäß Grundlage für die ratenweise Zahlung des Erwerbspreises sein sollen. Die Kläger haben ...
  • Bild Werkvertragsrecht: Überholen trotz Generalüberholung nicht garantiert (10.12.2007, 11:44)
    Zur Frage, ob eine Werkstatt für einen Motorschaden haftet, wenn sie bei einer Generalüberholung ein fehlerhaftes Originalteil einbaut Für einen Motorschaden, der durch ein bei einer Generalüberholung eingebautes fehlerhaftes Originalteil verursacht wird, haftet die Werkstatt regelmäßig nicht. Der Kunde muss sich vielmehr an den Hersteller des Ersatzteils halten, wenn er Schadensersatz ...
  • Bild Gewährleistungsansprüche bei Ohne-Rechnung-Abreden am Bau (30.05.2008, 11:50)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des BGH hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat.*Es ging in einem Fall um angeblich mangelhaft ausgeführte Terassenarbeiten und ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Vergleichsprotokollierung mit Schreibfehler (12.10.2012, 09:22)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt eine Frage, die ich gerne dem Forum stellen möchte: Angenommen es wurde ein gerichtlicher Vergleich im Werkvertragsrecht mit Anwesenheit beider Parteien geschlossen und protokolliert. Bei der Nennung des betroffenen Bauvorhabens liegt im Protokoll ein Schreibfehler im Straßennamen vor. Alle anderen Angaben (Hausnummer, PLZ, Ort usw.) sind korrekt. Beeinträchtigt ...
  • Bild Als Zeuge vorgeladen und dann Terminvelegung. (14.10.2011, 19:15)
    Hallo Leute, Folgender Fall: Man wird als Zeuge vorgeladen ans andere Ende von Deutschland. Der Zeuge bucht einen Flug. Der ist billiger als die Bahn. Dieser wird im voraus bezahlt. Einige Wochen später kommt eine Umladung vom Gericht. Der Termin wird verlegt auf Antrag des Beklagten. Was soll der Zeuge tun ...
  • Bild Werkvertrag (30.08.2012, 13:43)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Werkvertragsrecht. Ich habe schon gefühlte millionen Bücher und Zeitschriften durchsucht, habe jedoch nichts gefunden. Und zwar ist mein Problem, wie im Werkvertragsrecht das Gewährleistungsrecht, vor allem der Widerruf wegen eines Fernabsatzvertrags, geregelt ist. Angenommen jemand bestellt eine Reparatur einer Heizung über das Internet. Jedoch misslingt ...
  • Bild Autoreperatur (07.09.2010, 08:49)
    Guten Tag, folgender fiktiver Fall: Das Auto von A springt nicht mehr richtig an (Diesel). A geht zur Werkstatt (die eigentlich schon immer gute Arbeit geleistet hat). Werkstatt führt Reperaturen für ca. 300,- € aus. Einen Tag später springt das Auto immer noch nicht richtig an. Beim abholen des Autos konnte der ...
  • Bild Ist das schon ein Schaden? (01.03.2013, 12:46)
    Hallo alle zusammen.Nehmen wir man an, die Person A konnte auf Grund der verspäteten Erfüllung eines Beförderungsvertrages durch den Unternehmer B, nicht an der Reise vom Veranstalter C teilnehmen. A konnte zwar zurücktreten, muss den C aber dennoch den vollen Reisepreis in Form von Entschädigung zahlen.Die Frage ist: Kann A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.