Rechtsanwalt für Wasserrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Wasserrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfram Günther gern im Ort Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3065160
Telefax: 0341 3065162

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Roman Götze mit Anwaltsbüro in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Wasserrecht

Petersstraße 15
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3085590
Telefax: 0341 3085599

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Wasserrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Lau kompetent in Leipzig

Thomaskirchhof 17
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702280
Telefax: 0341 7022828

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wasserrecht
  • Bild Trierer Wasserrecht in Brüssel (10.04.2008, 13:00)
    Die derzeit drängendsten wasserwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen jenseits rein national¬staatlicher Wahrnehmung und partikulärer Individualinteressen diskutierte eine dreisprachige Konferenz vom 3. bis 4. April 2008 in Brüssel unter dem Generalthema "Perspektiven des Europäischen Wasserwirtschaftsrechts".Die Konferenz führte erstmals etwa achtzig Teilnehmer aus achtzehn europäischen Staaten von Island bis Griechenland und Portugal bis Polen zusammen ...
  • Bild Klare Signale auch im Umweltrecht: Vor der UN-Naturschutzkonferenz: Öko-Institut fordert Nachbesseru (16.05.2008, 12:00)
    Vor Beginn der Bonner UN-Naturschutzkonferenz weist das Öko-Institut auf die Bedeutung des Umweltrechts für die Artenvielfalt hin. "Die Gründe für den Artenschwund sind auch darin zu sehen, dass es im Umweltrecht an Erfolg versprechenden, verbindlich vorgeschriebenen Strategien und Maßnahmen mangelt", kritisiert Umweltrechts-Experte Falk Schulze vom Öko-Institut. Deshalb fordert der Wissenschaftler: ...
  • Bild Verschärfung der Hochwassergefahr ist zu einem großen Teil vom Menschen gemacht (22.01.2014, 16:10)
    ● Gewässerbegradigungen und Auenverlust sind neben dem Klimawandel wesentliche Einflussfaktoren● Bundesamt für Naturschutz macht sich für vorsorgenden Hochwasserschutz stark● Mehr Fließgewässer und Auen müssen renaturiert werdenMünchen/Bonn, 22. Januar 2013: Nach Ansicht der Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Prof. Beate Jessel, ist das Ausmaß der in der letzten Zeit eingetretenen ...

Forenbeiträge zum Wasserrecht
  • Bild Hilfe! Abwasseranschlusszwang! (12.07.2007, 20:43)
    Familie A hat 2004 ein kleines Haus in Berlin-Kladow erworben. Vorhanden ist dort seit 1974 eine Kleinkläranlage mit Untergrundverrieselung. 1997 haben die Wasserwerke alle Grundstücke an eine Abwasserentsorgung angeschlossen, außer von Familie A, da der Vorbesitzer vermutlich dies nicht wollte. 2005 erhielt Familie A einen Brief vom BA Spandau (Bauaufsichtsamt), ...
  • Bild Fragen zum Umweltrecht (09.07.2007, 10:46)
    Hallo, ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig gelandet. ich habe da mal ein paar Fragen zum Umweltrecht. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Beantwortung schnellstmöglich weiterhelfen. 1. Die Fluggesellschaft Hapag Lloyd (HL) hat sich einer Umweltbetriebsprüfung unterzogen und ihre Umwelterklärung ist vom Umweltbetriebsprüfer für gültig erklärt worden. Für ...
  • Bild Wasserrecht (01.12.2010, 18:53)
    Hallo, ich habe neulich Anfrage an den Obmann gestellt, dass mein Wasserrecht bei der nächsten Versammlung diskutiert wird. Jetzt hab ich eine Frage: Auf der Einladung ist nichts von diesem, für mich und auch für Andere, Tagespunkt gestanden. Nach meine Wissen muss jeder Punkt, welcher von einem Mitglied beantragt wird, auf ...
  • Bild Immobilien Kauf / Wasserrechtliche Erlaubnis (18.12.2013, 14:15)
    Hallo Forum,Person X will ein ehemaliges Mühlen- Grundstück erwerben.Der Verkäufer Y würde im Notariellen Vetrag unter dem Punkt "Vertragliche Hauptpfichten" einen Satz,der lautet:"Mitverkauft und im Kaufpreis enthalten ist die Wasserrechtliche Erlaubnis zum Betrieb einer Mühle an dem durch das Vertragsgrundstück fließendem Bach",unterzeichnen.Nun die Frage, sollte sich herausstellen dass diese Erlaubnis ...
  • Bild GEMEINNÜTZIGER VEREIN - Baurecht/Wasserrecht - Bauen im Außen- u. Hochwasserbereich (07.03.2009, 04:18)
    Liebe Juristen! nehmen wir mal an ein gemeinnütziger Verein benötigt dringend einen Rechtsbeistand: Er ist gemeinnützig im Bereich Denkmalpflege und engagiert sich kulturell um unseren Vereinszweck zu erlangen. Das steht auch auf dessen Homepage. Ein solcher Verein würde sich freuen, wenn er zunä chst unverbindlich beraten würde. Und zwar geht es um folgenden ...

Urteile zum Wasserrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2020/92 (07.05.1993)
    1. Im Rahmen eines wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens für ein Bojenfeld sind für die Ausfüllung des unbestimmten Rechtsbegriffs Wohl der Allgemeinheit auch die Aussagen des Bodenseeuferplans heranzuziehen. Zwar folgt aus den Aussagen dieses Plans nicht bereits die Zulässigkeit eines Bojenfeldes an einer dort als geeignet bezeichneten Stelle. Da die Dar...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 17 K 1096/09 (18.05.2010)
    1. Ein Beitragsmaßstab in der Satzung eines Wasserverbandes (hier: Gewässerunterhaltung), der vorab einen bestimmten Anteil des Beitragsbedarfs auf die Erschwerer verteilt und dabei auf die tatsächlichen Verhältnisse abstellt (hier: Anzahl der Anlagen im und am Gewässer), verpflichtet den Verband, diesen Anteil regelmäßig hinsichtlich seiner Höhe zu prüfen. ...
  • Bild VG-GREIFSWALD, 3 A 1010/08 (25.11.2009)
    Zu den Voraussetzungen der Erhebung von besonderen Beiträgen für die Erschwerung der Unterhaltung nach § 3 Abs. 1 Satz 2 GUVG...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.