Rechtsanwalt in Leipzig: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Häntzschel unterhält seine Anwaltskanzlei in Leipzig berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Grundmann Häntzschel Rechtsanwälte
Gustav-Adolf-Straße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2153946
Telefax: 0341 2153984

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Verwaltungsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier aus Leipzig
Anwaltskanzlei Obermaier
Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anne Prestrich mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen aus dem Bereich Verwaltungsrecht

Könneritztraße 26
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49245115
Telefax: 0341 4955791

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Verwaltungsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow jederzeit in der Gegend um Leipzig

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier berät Mandanten zum Gebiet Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Verwaltungsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Engel mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Jacobstraße 25
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702520
Telefax: 0341 7025244

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Markpert bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Leipzig

Augustusplatz 9
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 21672176
Telefax: 0341 21672133

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Timo Macht aus Leipzig

Essener Straße 102
4357 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6022975
Telefax: 0341 6022974

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Gohrke (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Grimmaische Straße 25
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 52990
Telefax: 0341 5299110

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Verwaltungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Tschiedel aus Leipzig
Hamburger Hof
Hartzstraße 4
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9102105
Telefax: 0341 9105106

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Honor-Prof. Maslaton (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten in Leipzig

Holbeinstraße 24
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 149500
Telefax: 0341 1495014

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Schmuck (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit RA-Kanzlei in Leipzig berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Springerstraße 11
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 908570
Telefax: 0341 9085729

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Verwaltungsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sven Kreuter aus Leipzig

Thomaskirchhof 17
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702280
Telefax: 0341 7022828

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Schenderlein (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzleisitz in Leipzig vertritt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Käthe-Kollwitz-Straße 5
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 462350
Telefax: 0341 4623525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roman Götze (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Verwaltungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Leipzig

Petersstraße 15
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3085590
Telefax: 0341 3085599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Jacobi bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht kompetent in Leipzig

Simsonstraße 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 213380
Telefax: 0341 2133833

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Verwaltungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Sünkel gern im Ort Leipzig

Brandvorwerkstraße 52 - 54
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 58060775
Telefax: 0341 58060776

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sylvia Scholz mit Büro in Leipzig

Max-Planck-Straße 11
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1407630
Telefax: 0341 14076311

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Pohle (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Verwaltungsrecht engagiert in der Nähe von Leipzig

Simsonstraße 5
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46368730
Telefax: 0341 46368739

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nadja Straube (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Verwaltungsrecht

Brockhausstraße 46
4229 Leipzig
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Tolkmitt (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Verwaltungsrecht kompetent im Umland von Leipzig

Ludolf-Colditz-Straße 42
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 869050
Telefax: 0341 8690510

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Stamm bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Verwaltungsrecht jederzeit gern in Leipzig

Gleisstraße 18
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4774211
Telefax: 0341 4774241

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Mirjam Lang (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) berät zum Verwaltungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Leipzig

Klostergasse 5
4109 Leipzig
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mirko Notfulla bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht gern vor Ort in Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 19
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9188181
Telefax: 0341 9188183

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Petra Stegkemper (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Springerstraße 25
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 982720
Telefax: 0341 9827240

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Anwälte begrüßen Rechtsbehelf gegen überlange Verfahrensdauer (27.08.2005, 18:51)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt den heute durch die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries vorgelegten Gesetzentwurf, der neue Rechtsbehelfe vorsieht, wenn das gerichtliche Verfahren zu langsam ist. Damit greife der Gesetzgeber einen DAV-Vorschlag aus dem Jahre 2003 auf, der in einer Stellungnahme des Verwaltungsrechtsausschusses des DAV (Nr. 14/03) einen Rechtsbehelf ...
  • Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer Präsident des DAV (25.05.2009, 12:36)
    Braunschweig/Berlin (DAV). Der Vorstand des Deutschen Anwaltvereins hat auf dem 60. Deutschen Anwaltstag in Braunschweig Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Kiel, zum Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins (DAV) gewählt. Ewer folgt Rechtsanwalt Hartmut Kilger, Tübingen, nach, der seit 2003 an der Spitze der Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stand. Ewer ist ...
  • Bild Honorarvereinbarung: Rechtsanwalt kann maximal fünffache Höchstgebühr verlangen (01.07.2010, 11:15)
    Überhöhte Honorarvereinbarung eines Rechtsanwaltes Eine unangemessen hohe Vergütungsvereinbarung kann vom Gericht auf den angemessenen Betrag herabgesetzt werden, wenn der Rechtsanwalt nicht darlegen kann, dass ganz ungewöhnliche Umstände die Vergütung gerechtfertigt erscheinen lassen. Wird eine Vergütung vereinbart, die mehr als das Fünffache der gesetzlichen Höchstgebühren beinhaltet, spricht eine Vermutung für die Unangemessenheit. Anfang ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Rechnungsstellung (23.03.2013, 18:44)
    Mal angenommen ein freiberuflicher Dozent vergisst eine Rechnung zu stellen. Im Vertrag steht, dass eine Rechnung innerhalb von 30 Tagen zu stellen ist. Ist diese Rechnung laut Gesetz verjährt? Was könnte der Dozent tun?
  • Bild Objektiver Tatbestand gesucht (20.01.2008, 00:34)
    Hallo Zusammen Eine beeidigte Sachverständige Diplxxx wird zur Erstellung eines Gutachtens aufgefordert. Sie legt dem Gericht ein Schriftstück mit der Aufschrift "Gutachten" vor. Die eingereichte Rechnung wird durch die Gerichtskasse, mangels Möglichkeiten ungeprüft, beglichen. Die Gerichtskosten werden an die Beteiligten weiterberechnet. (Alles in der Gegenwart, also Hypothese) welcher objektive Tatbestand (in§) müsste erfüllt werden, wenn die ...
  • Bild Hauptsache für Erledigt erklärt (10.08.2010, 12:34)
    Wenn der Kläger die Hauptsache für Erledigt erklärt hat und die Beklagte der Erklärung zustimmt, was muss das Gericht dann überprüfen? (Verwaltungsrecht)
  • Bild BtmG §170 Abs 2, Ermittlung eingestellt, kommt da noch was von der Führerscheinstelle? (05.03.2016, 00:54)
    Hallo, Person A bekam einen Anruf der Polizei, dass er beschuldigt werde, Kokain aus dem Darkweb bestellt zu haben, was er aber def. nicht hat. Es wurde auch kein "Stoff" sichergestellt, sondern seine Adresse stand bei irgendeinem Händler, welcher "hops gegangenist" auf einer Liste.in der Ermittlungsakte der Polizei steht, ...
  • Bild Juristische Maßnahmen gg. Zwangsexmatrikulation (20.10.2016, 20:36)
    Guten Tag,ich möchte mich gerne zu folgender Fallannahme informieren. Ist evtl. etwas kompliziert, aber ich hoffe auf eine gute Verständlichkeit.Man nehme an, dass Person B von Person A aufgrund von Nachstellung angezeigt wurde. Als Beweismittel existieren Nachrichten. Es wird nun entschieden, dass das Verfahren eingestellt wird. So weit so gut, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildWas bedeutet Leinenzwang für Hunde?
    Als Hundebesitzer wird man immer wieder mit der Aussage konfrontiert, dass gemäß dem Hundegesetz an bestimmten Plätzen sowie in bestimmten Jahreszeiten ein Leinenzwang – oder auch Leinenpflicht – für Hunde bestehe. Doch was bedeutet Leinenzwang für Hunde? Was ist der Leinenzwang? Bei dem ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.