Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Swaantje Schlittgen mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Vereinsrecht

Gustav-Adolf-Straße 58
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1498848
Telefax: 0341 1498849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen im Vereinsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Mirko Zebisch jederzeit im Ort Leipzig

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Vereinsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Eichhorn mit Kanzlei in Leipzig

Lortzingstr. 15
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2254451
Telefax: 0341 2254566

Zum Profil
Rechtsberatung im Vereinsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Helmut Günther Karsten mit Büro in Leipzig

Ferdinand-Lassalle-Straße 22
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9401670
Telefax: 0341 94016720

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Vereinsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Mirko Zötzsche mit Anwaltsbüro in Leipzig

Delitzscher Landstraße 72
4158 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5217550
Telefax: 0341 5217551

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Vereinsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Margitta Ziegler gern in der Gegend um Leipzig

Arthur-Hoffmann-Str. 93
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3911220
Telefax: 0341 3911222

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Aufnahmegebühren (11.01.2016, 20:23)
    Hallo!§ 58 Abs. 2 BGB schreibt vor, dass in einer Satzung bestimmt sein muss, ob Mitglieder Beiträge zu zahlen haben und wenn ja, welche.Mal angenommen, ein Verein bestimmt in seiner Satzung, dass die Mitglieder einen Mitgliedsbeitrag zu zahlen haben. Ohne dass eine entsprechende Regelung enthalten ist, verlangt der Verein von ...
  • Bild Email-Benutzung bei Vereinen und Verbänden (10.02.2016, 10:57)
    angenommen:Ein Verein/Verband hat für seine Vorstände und Ausschüsse einen Server eingerichtet.Die Vereins-/Verbandsvorstande hätte, dem Rang entsprechend, eigene Email-Accounts, so wie auch die einzelnen Vereins-/Verbandsstufen und Vereins-/Verbandsabteilungen. Beispiel: der Präsident/1.Vorsitzende Sepp hat beim Verein/Verband ein Geschäfts-Account Blacky@Schach.de, die "untergeordneten" Vereins-/Verbands-Vorstände hätte ebenso ein Geschäfts-Account, wie z.B. Schriftführer@Schach.de Kassier@Schach.de, Trainer@Schach.de, oder Bobby.Fischer@Schach.de. ...
  • Bild Protokolleinsicht (04.04.2013, 15:11)
    Gemeinnütziger, eingetragener Verein. Neben dem 1. Vorsitzenden gibt es noch einen stellvertretenden Vorsitzenden. Insgeamt 9 Persaonen bilden die Vorstandschaft. Zu meiner Frage: Bei den Vorstandsitzungen werden Protokolle geschrieben von der Schriftführerin. Den Mitgliedern der Vorstandschaft werden die Protokolle vorenthalten. Sie werden auch nicht bekanntgegeben und genehmigt. Von anderen Vereinen und ...
  • Bild Nach Kassenprüfung Ausschluss? (01.09.2010, 15:29)
    In einem Verein ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Nun hat der neue Vorstand herausgefunden, dass in der Zeit des alten Vorstandes ein Mitglied keine Angeben bzgl. einer Rechnung gemacht hat. Der alte Kassenwart hat die Rechnung bzw. den vorgelegten Rechnungsbetrag ohne Nachfragen an das Mitglied zurückgezahlt und die Kasse vor ...
  • Bild Vereinsgründung und Finanzierung (09.03.2014, 11:29)
    Guten Tag! Angenommen Herr F. möchte einen gemeinnützigen Verein gründen, um Migranten aus Osteuropa dabei zu unterstützen, sich in Deutschland eine Existenz aufzubauen. Dazu zählen Tätigkeiten wie Hilfestellung bei Anträgen, Behördengängen, Wohnungs- und Arbeitssuche, Anmeldung der Kinder in Schulen, Planung und Realisierung von Projekten (z.B. Müllentsorgung bei Problemhäusern) etc. Herr F. hat jedoch ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild LG-FREIBURG, 14 O 46/12 (15.05.2012)
    1. Eine das Einspruchsrecht der "spielleitenden Stelle" eines Fußballverbandes gegen Spielwertungen regelnde Bestimmung muss als verfahrensrechtlich notwendiger Bestandteil des verbandsrechtlichen Strafvorschriftensystems so bestimmt formuliert sein, dass sich die gewollten Rechtsfolgen (hier insbesondere die Einspruchsfrist) unmissverständlich aus...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 10/02 (14.05.2002)
    1. Die zulässigen Rechtsmittel gegen eine im vereinsrechtlichen Ermittlungsverfahren gemäß § 4 Abs. 2 S. 1, Abs. 4 S. 1 und 2 VereinsG ergangene richterliche Durchsuchungs- und Beschlagnahmeanordnung bestimmen sich in Ermangelung spezieller vereinsrechtlicher Regelungen nach der Verwaltungsgerichtsordnung. 2. Das Rechtsschutzinteresse für eine Beschwerde ge...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 4 S 1882/94 (09.07.1996)
    1. Wird die Beurteilung entgegen § 115 Abs 2 S 1 LBG (BG BW) nicht mit dem Beamten besprochen, führt dies nicht zur Rechtswidrigkeit einer sachlich richtigen Beurteilung. 2. Es gibt keine Vermutung dahin, daß ein Beurteiler einen Beurteilungsbeitrag eines angeblich befangenen Vorgesetzten der Beurteilung ungeprüft zugrunde legt. 3. Sind historische Einzelv...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.