Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Stötteritz (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Im Leipziger Stadtbezirk Südost liegt der Ortsteil Leipzig Stötteritz. In diesem am höchsten gelegenen Stadtteil von Leipzig leben rund 15.266 Einwohner. Besonders bekannt ist Leipzig Stötteritz durch seine Kleingartenanlagen und die gezielte Bebauung mit Wohnkomplexen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Schönbachstr. 1
04299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2416780
Telefax: 0341 24167820

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Marienbrunnenstraße 6
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8606066
Telefax: 0341 8606299

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leipzig Stötteritz

Ludolf-Colditz-Str. 42
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 869050
Telefax: 0341 8690510

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leipzig Stötteritz

Ludolf-Colditz-Straße 42
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 869050
Telefax: 0341 8690510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Leipzig Stötteritz

Paulinerweg 27
4299 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 868370
Telefax: 0341 8683737

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Leipzig Stötteritz

Unter Kleingärtnern aber auch unter Wohnungsnachbarn kann es schon einmal zu diversen Unstimmigkeiten kommen. Sollte beispielsweise ein solcher Streit unter Nachbarn die Mitwirkung eines Juristen erforderlich machen, steht hierfür ein kompetenter Rechtsanwalt aus Leipzig Stötteritz zur Verfügung. Ein Termin ist schnell vereinbart und man kann in einem ersten Beratungsgespräch dem Anwalt oder der Anwältin das Anliegen schildern. Der Jurist hilft dem Mandanten dann mit entsprechenden Ratschlägen weiter und kann die jeweiligen rechtlichen Schritte darlegen, die eingeleitet werden können. Zunächst kann beispielsweise ein Schreiben an die Gegenseite gefertigt werden - vielleicht lässt sich in einem gemeinsamen Gespräch die ganze Angelegenheit lösen. Sollte das nicht möglich sein, kann der Rechtsanwalt aus Leipzig Stötteritz seinen Mandanten auch in einem Zivilrechtsstreit vor dem Amtsgericht Leipzig vertreten. Der Rechtsanwalt fertigt für seinen Mandanten die entsprechenden Schriftsätze und übernimmt die Überwachung der vom Gericht gesetzten Fristen. Ab Mandatserteilung ist er der Ansprechpartner für die Gegenpartei und auch für das Gericht.

Einen Rechtsanwalt Leipzig finden Sie auch in unserem Hauptverzeichnis, dem viele weitere Rechtsanwälte zu entnehmen sind. Durch die Beauftragung eines Juristen können Sie sich selber gravierende Nachteile ersparen, denn dieser ist informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen zur Wahrung der eigenen Rechte zur Verfügung stehen. Für die Kosten kommt möglicherweise die abgeschlossene Rechtsschutzversicherung auf oder unter bestimmten Umständen kann auch Prozesskostenhilfe gewährt werden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bis zur Rüge bleibt freiwillige Mehrarbeit von Beamten freiwillig (21.07.2017, 15:07)
    Leipzig (jur). Wenn sich Beamte freiwillig zu Arbeitsschichten über die EU-rechtliche Grenze von 48 Wochenstunden hinaus bereiterklären, können sie hierfür nicht rückwirkend mehr Geld verlangen. Nur für die Zukunft muss der jeweilige Dienstherr die Mehrarbeit durch Freizeit oder ersatzweise Geld ausgleichen, wie das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in mehreren am Freitag, ...
  • Bild Klage auf höhere Bewertung des Dienstpostens unzulässig (21.10.2016, 09:25)
    Die Klage eines Beamten mit dem alleinigen Ziel, dass der von ihm wahrgenommene Dienstposten höher bewertet wird, ist unzulässig. Für eine solche Klage fehlt dem Beamten die entsprechend § 42 Abs. 2 VwGO erforderliche Klagebefugnis. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden.Der Kläger, Besoldungsgruppe A 15, ist beim Bundesnachrichtendienst ...
  • Bild Weniger Bafög-Schulden für schnelle Studenten (04.07.2016, 09:43)
    Leipzig (jur). Frühere Studenten, die bis Ende 2012 ihr Studium in der kürzestmöglichen Zeit abgeschlossen haben, können häufig noch einen Teilerlass ihrer Bafög-Schulden erhalten. Das ist nicht nur bei Studiengängen mit formeller Mindeststudienzeit möglich, sondern auch, wenn sich eine Mindestdauer indirekt aus der Studienordnung ergibt, entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ...

Forenbeiträge
  • Bild Verteilerschlüssel (06.03.2008, 10:10)
    Hallo, wenn ein Mieter einen Verteilerschlüssel 2 (für Personen) für die Berchnung der Nebenkosten Müll und Allgemeinstrom in seinen Mietvertrag hat wie verhält es sich dabei mit den Kosten für leerstehende Wohnung im Haus. Im Jahr 2003 war das Haus ( 10 Mietwohnungen ) mit 19 Personen in 8 Wohnungen ...
  • Bild Anfechtung Erbertrag (09.05.2007, 21:46)
    Liebe Forenmitglieder, ich komme als Neuling mit einer sehr verzwickten Angelgenheit zu euch. Es geht um folgendenen Sachverhalt. 1997 schließen Großmutter W und Großvater J einen Erbvertrag. (nicht verheiratet), in dem GV J als Alleinerbe eingesetzt wird. 2005 schreibt GM W ein Testament, wo der Sohn S als alleinerbe eingesetzt werden ...
  • Bild Greifswald Examen 2014 Arbeitsgemeinschaft (29.08.2013, 11:26)
    Arbeitsgruppe als kostenfreie Alternative zum Privatrepetitor Lieber Jurastudent, liebe Jurastudentin! Ich, 25-jähriger Jurastudent im 10. Semester, habe keine Lust mehr, weiterhin hier in Greifswald rumzugurken: Ich möchte mein Ticket in die Freiheit lösen - das Studium mit einem Prädikatsexamen abschließen! Dafür suche ich bis zu vier mutige und entschlossene Mitstudenten/innen, die dolus ...
  • Bild Recht für Sprüche, Zitate und Texte (25.08.2012, 00:10)
    Hallo Community, Wie prüft man ob ein Spruch, Zitat oder Text urheberrechtlich geschützt ist? Wenn man sich einen bestimmten Spruch (vll. auch von Göthe etc.) auf ein T-Shirt drucken möchte, und es Privat oder auch Gewerblich nutzt, macht man sich damit strafbar? Zudem gibt es ja noch die "FUUU"/Rage Comics als Beispiel. Wobei ...
  • Bild Untervermietung von Zweitwohnung Steuerpflichtig? (12.04.2017, 18:02)
    Hallo Zusammen,Frau A lebt in Berlin und hat dort eine Mietwohnung für 660 Euro mtl. (warm) inne.Da Frau A einen neuen Job in Leipzig angenommen hat und nicht so oft pendeln möchte, hat sie sich eine Zweitwohnung vor Ort in einer WG angemietet (2er WG und Mietvertrag läuft gesamtschuldnerisch ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKündigung bekommen und auf Kündigungsschutzklage verzichtet. Was nun?
    Sie haben eine Kündigung bekommen und auf die Kündigungsschutzklage verzichtet? Jetzt denken Sie aber doch über eine Kündigungsschutzklage nach. Ist sie noch zulässig? Diese Frage hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten von Arbeitnehmern beantwortet. Der Arbeitgeber hat sich von einer Arbeitnehmerin mit Aushändigung der Kündigung durch Unterschrift ...
  • BildZur privaten Videoüberwachung öffentlicher Bereiche
    Bei einer Videoüberwachung durch eine Privatperson, die neben dem eigenen Grundstück auch Bereiche des öffentlichen Raums (Bürgersteig, Straße) erfasst, sind die strengen Maßstäbe der Datenschutzgesetze zu beachten.   Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 11.12.2014 – C-212/13 aufgrund folgenden Sachverhaltes entschieden:  Nachdem ein Unbekannter den ...
  • BildBGH: Anleger muss über hohe Vertriebsprovisionen einschließlich Agio aufgeklärt werden
    Überschreiten die Vertriebsprovisionen 15 Prozent der Anlagesumme, müssen Anlageberater und Anlagevermittler den Anleger unaufgefordert über die Höhe der Provisionen aufklären. Dabei ist nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs vom 19. Oktober 2017 in die Berechnung der Vertriebsprovisionen das vom Anleger zu zahlende Agio einzubeziehen (Az.: III ZR 565/16). ...
  • BildDas Steuerrecht (Steuerstrafrecht) wagt sich in den VPN-Tunnel. Ist ein Licht am Ende des Tunnels erkennbar?
    Wer einen Briefkasten hat muss auch hinter dem Briefkasten (täglich) sitzen!? Zugegeben, so lustig ist es nicht und das Gerichte bzw. das Gesetz nicht immer auf dem neuesten Stand sind, dürfte hinreichend bekannt sein. Nach bisheriger Rechtsprechung ist eine Rechnung nur dann ordnungsgemäß und berechtigt zum Vorsteuerabzug, wenn ...
  • BildFriedola Gebr. Holzapfel GmbH: Anleger sollen veränderten Anleihebedingungen zustimmen
    Die Anleger der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sollen über Änderungen der Anleihebedingungen abstimmen. Dazu findet am 1. Oktober eine Anleihegläubigerversammlung im hessischen Meinhard-Frieda statt. Im Kern geht es um eine Laufzeitverlängerung um drei Jahre und eine Reduzierung des Zinssatzes bis 2018. Die friedola Gebr. Holzapfel GmbH hatte im ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.