Rechtsanwalt in Leipzig: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat. Das bedeutet, dass der Staat sein Handeln darauf ausrichtet, für soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit Sorge zu tragen. Zum Sozialstaatsprinzip gehört u.a., dass das Existenzminimum eines jeden Bürgers gesichert wird. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Hartz IV, Sozialhilfe, Grundsicherung und Krankengeld. Selbstverständlich erhalten in einem Sozialstaat wie Deutschland auch Pflegebedürftige oder Menschen mit Behinderung Unterstützung durch den Staat, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu sichern. In der BRD ist das Sozialrecht in 2 Bereiche gegliedert: das Sozialversicherungsrecht und das besondere Recht auf Entschädigung. Alle Gesetze, die mit dem Sozialrecht in Zusammenhang stehen, sind im SGB (Sozialgesetzbuch) kodifiziert. Im Sozialgesetzbuch normiert sind dabei nicht nur Regelungen rund um die Unfallversicherung, Pflegeversicherung, die gesetzliche Krankenversicherung und die Rentenversicherung, sondern auch gesetzliche Regelungen in Bezug auf Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, Elterngeld, Jugendhilfe, Wohngeld, Ausbildungsförderung oder auch die Förderung Schwerbehinderter.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Sozialrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei WKR Germany LLP jederzeit vor Ort in Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Zrost mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig berät Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Schwerpunkt Sozialrecht
Rechtsanwaltskanzlei Zrost
Industriestraße 7
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4794235
Telefax: 0341 47839623

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katrin Schneider bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Sozialrecht kompetent im Umland von Leipzig
Katrin Schneider
Robert-Schumann-str. 5
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3577625
Telefax: 034186094979

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier (Fachanwalt für Sozialrecht) in Leipzig unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Sozialrecht
Anwaltskanzlei Obermaier
Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Karina Woinikow (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Sozialrecht

Klostergasse 5
04109 Leipzig
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Sozialrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt LL.M.Eur. Olaf Gutsche persönlich vor Ort in Leipzig

Paul-List-Str. 11
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034168690547
Telefax: 032121080248

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susette Jörk (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Kanzleisitz in Leipzig unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Sozialrecht

August-Bebel-Straße 14
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2253663
Telefax: 0341 2253763

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Sozialrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Kanzlei in Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil
Rechtsberatung im Sozialrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Nicole Müller (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Kanzlei in Leipzig

Kurt-Eisner-Straße 68
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24659908
Telefax: 0341 24659915

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Sozialrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Stephanie Hujo (Fachanwältin für Sozialrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 52
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9805161
Telefax: 0341 9805160

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Sozialrecht in Leipzig

Ein Anwalt ist der beste Ansprechpartner bei allen Problemen im Sozialrecht

Rechtsanwalt in Leipzig: Sozialrecht (© kwarner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Leipzig: Sozialrecht
(© kwarner - Fotolia.com)

Leider kommt es trotz dem staatlichen Streben nach sozialer Gerechtigkeit und sozialer Gleichheit immer wieder zu Konflikten, die es erforderlich machen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen. Probleme mit dem Sozialamt oder auch ein Konflikt mit dem Jobcenter, wenn es beispielsweise um eine Reintegration in den Arbeitsmarkt geht, sind nicht selten. Egal wie sich das sozialrechtliche Problem gestaltet, der beste Ansprechpartner ist in jedem Fall, auch wenn es nur um Verständnisprobleme bei einem Rundschreiben geht, ein Rechtsanwalt. In Leipzig haben sich einige Rechtsanwälte zum Sozialrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt zum Sozialrecht in Leipzig wird seinen Mandanten nicht nur ausführlich über die Rechtslage informieren, wenn Leistungen gekürzt oder nicht gewährt wurden. Der Rechtsanwalt zum Sozialrecht aus Leipzig ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rentenversicherung bzw. Rente geklärt werden sollen. Er kennt sich auch bestens mit dem Pflegeversicherungsrecht aus. Es ist selbstverständlich auch möglich, dass Ihnen Sozialleistungen zustehen, diese aber komplett abgelehnt wurden. Auch in diesem Fall wird Sie ein Rechtsanwalt für Sozialrecht über die Rechtslage aufklären und Ihnen dabei behilflich sein, zu Ihrem Recht zu kommen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich gelöst werden, dann wird der Rechtsanwalt zum Sozialrecht aus Leipzig selbstverständlich ebenso die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Probleme im Sozialrecht kollidieren oftmals mit anderen Rechtsgebieten

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Problem im Sozialrecht, oftmals auch andere Rechtsgebiete tangiert werden. Hierzu zählen neben dem Arbeitsrecht und dem Familienrecht unter anderem auch das Erbrecht und Steuerrecht. Gerade, wenn sich ein Konflikt im Sozialrecht schwieriger gestaltet, kann es sinnvoll sein, sich direkt an einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin für Sozialrecht zu wenden bzw. eine Anwaltskanzlei für Sozialrecht zu konsultieren. Fachanwalt für Sozialrecht darf sich nennen, wer einen speziellen Fachanwaltslehrgang absolviert hat, in dem zusätzliches umfangreiches Fachwissen in diesem Rechtsbereich erlernt wurde, und außerdem besondere praktische Erfahrungen vorweisen kann. Damit verfügt ein Fachanwalt für Sozialrecht in Leipzig sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über ein überdurchschnittliches Fachwissen. Gerade wenn sich ein sozialrechtlicher Konflikt komplex gestaltet, können Mandanten von dem fachlichen Know-how, das ein Fachanwalt im Sozialrecht vorzuweisen hat, profitieren.


News zum Sozialrecht
  • Bild Erbschaft mindert Hartz IV (28.08.2012, 10:59)
    Das Bundessozialgericht hat mit seinem Urteil vom 25. Januar 2012 (Az: B 14 AS 101/11 R) entschieden, dass eine Erbschaft als Einkommen bei der Bemessung der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem Sozialgesetzbuch II anzurechnen ist, wenn die Erbschaft nach Antragstellung anfällt. Sie wird daher voll mit dem Arbeitslosengeld II, das ...
  • Bild Krankenkasse muss eventuell für Fettabsaugung bei Lipödem aufkommen (01.07.2015, 08:23)
    Eine Krankenkasse muss bei einem Lipödem unter Umständen für die Kosten einer stationären Fettabsaugung aufkommen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Dresden. Was ist ein Lipödem?Eine Patientin war an einem Lipödem im schwersten Stadium (Grad III) erkrankt. Bei einem Lipödem handelt es sich um eine chronische Krankheit, ...
  • Bild DAV: Sozialrechtsanwälte fordern Schutzschild für Arme (05.11.2008, 15:36)
    Bedürftigen wird der Zugang zum Recht verwehrt Würzburg/Berlin (DAV). Auf einhellige Ablehnung stieß die vom Bundesrat geplante Änderung des Beratungshilferechts bei den Teilnehmern der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) in Würzburg. Der Bundesrat plant eine Gesetzesänderung, die es Bedürftigen wie etwa Hartz-IV-Empfängern erschwert, kostengünstig anwaltliche Beratung und Vertretung ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild § 53 SGB I Übertragung und Verpfändung (30.03.2011, 11:56)
    Hallo,Wenn ein Hilfeempfänger jemandem seine Leistungen abtritt, ist der neue Gläubiger auch zur Erstattung zu unrecht erbrachter Leistungen verpflichtet.(6) Soweit bei einer Übertragung oder Verpfändung Geldleistungen zu Unrecht erbracht worden sind, sind sowohl der Leistungsberechtigte als auch der neue Gläubiger als Gesamtschuldner dem Leistungsträger zur Erstattung des entsprechenden Betrages verpflichtet. ...
  • Bild Nebenkosten-Nachzahlung: ARGE lehnt ab (23.09.2013, 18:20)
    Mieter A ist Empfänger von ALG II, und bewohnt ein unmöbliertes Zimmer einer Wohnung mit zwei weiteren Mitmietern. Es liegt keine Bedarfsgemeinschaft vor. Die Betriebskosten-Jahresabrechnung ergibt eine hohe Nachzahlung, welche vom Vermieter zu gleichen Teilen auf die Bewohner aufgeteilt, und eingefordert wird. Mieter A legt das Schreiben dem zuständigen ...
  • Bild Nachzahlung BU-Leistungen - Krankengeld (24.10.2012, 11:45)
    hab mal eine Frage, die ich bereits im Steuerrecht-Forum gestellt habe, aber auch das Sozialrecht betrifft: - K klagt gegen B BU-Rente seit 2011 ein - wegen unklarer Sachlage wird Vergleich geschlossen - B soll zur Abgeltung aller Ansprüche aus der BU-Versicherung 20.000 € zahlen. K hat in der ...
  • Bild Überleitung §93 SGB XII (05.12.2016, 12:15)
    Der § sagt: Das Jobcenter kann den Pflichtteil des Enterbten geltend machen, jedenfalls wenn der es will.Kann das Jobcenter sich dabei einfacher gegenüber dem Erben Durchsetzen als ein "normaler Anwalt"? Ich würde vermuten: Nein.Sicher stehen dem Pflichtteilsberechtigten (falls das JC Geld vom Erben erhält) in diesem Falle die gleichen Freibeträge ...
  • Bild Wie lange gilt eine Anwaltszulassung? (09.09.2013, 08:38)
    Ein Anwalt knapp unter 80Jahre alt erklärte, er habe lediglich noch eine Anwaltszulassung für Sozialrecht. Gibt es so eine Einschränkung nach Rechtsbereich? Ich dachte immer, mit 80(?) ist Schluß und davor uneingeschränkt.

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild BSG, B 12 KR 17/10 R (27.06.2012)
    Das in der Krankenversicherung der Landwirte seit 1.4.2007 mögliche Nebeneinander der Versicherungs- und Beitragspflicht als Bezieher von Arbeitslosengeld II zum einen und als landwirtschaftlicher Unternehmer zum anderen gebietet keine einschränkende verfassungskonforme Auslegung des Beitragsrechts....
  • Bild SG-BERLIN, S 58 AL 2408/09 (19.02.2010)
    1. Zwar kann nach einer Entscheidung "über den Anspruch" im Sinne von § 118 Abs 2 SGB 3 ein Antrag auf Arbeitslosengeld nicht mehr wirksam zurückgenommen werden. Ein Antragsteller ist jedoch im Wege des sozialrechtlichen Herstellungsanspruchs so zu stellen, als hätte er den Antrag zurückgenommen, wenn ihm vor der Festsetzung einer Sperrzeit der Hin...
  • Bild BFH, V R 59/10 (13.09.2012)
    Für die Hinzurechnung nach § 31 Satz 4 EStG ist allein entscheidend, ob ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Ob Kindergeld tatsächlich gezahlt worden ist, ist ohne Bedeutung....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildHartz IV-Empfänger haben Recht auf Beistand beim Jobcenter
    Jobcenter dürfen einen vom Hartz IV Empfänger mitgebrachten Beistand nicht ohne Weiteres zurückweisen. Ob das Jobcenter den Ausweis des Beistandes verlangen darf, ist allerdings umstritten. Nachdem eine Hartz IV-Bezieherin eine „Einladung“ von ihrem Jobcenter bekommen hatte, nahm sie eine weitere Person mit ins Büro vom zuständigen ...
  • BildDefizite bei der Sozialversicherung
    Welche Defizite hat unser Sozialversicherungssystem? Stammtische sind gefüllt mit Geschichten um das untragbare System in der Zukunft, wenn immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Menschen der älteren Generation „aufkommen“ müssen. Eine Versicherung stürmt nun mit einem interessanten Vorschlag voran: Es besteht die Möglichkeit, dass Erben für die Krankheitskosten ...
  • BildIst eine Steuererstattung auf ALG II anrechenbar?
    Die Steuererklärung ist für viele ein notwendiges Übel, welches allerdings nicht selten mit einer Steuererstattung belohnt wird. Die Freude bei den Steuerpflichtigen ist dann selbstverständlich groß. Nicht allerdings bei denjenigen, die Hartz IV (auch als Hartz 4, Arbeitslosengeld II und ALG II bekannt) beziehen. In diesen Fällen wird ...
  • BildWird ein Erbe oder Lottogewinn auf Hartz IV angerechnet?
    Darf das Jobcenter wegen einem Erbe oder einem Lottogewinn einem Hartz-IV-Empfänger seine Grundsicherung kürzen? Unter welchen Voraussetzungen das möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Hartz-IV-Empfänger, die ein Erbe erhalten oder im Lotto gewinnen, müssen damit rechnen, dass sich das unter Umständen auf ihre Bezüge auswirkt. ...
  • BildWer kann die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen?
    In Deutschland lebende Ausländer können unter bestimmten Umständen die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen. Ausländer die sich in Deutschland aufhalten, erhalten nicht automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Vielmehr setzt dies normalerweise voraus, dass sie die Einbürgerung beantragen.   Anspruch auf Einbürgerung Diese Möglichkeit ...
  • BildNebenverdienst als Rentner: Kann die Rente gekürzt werden?
    Altersarmut – ein Problem mit dem Rentnerinnen und Rentner in der Bundesrepublik zunehmend konfrontiert werden. Wenn die Rente nicht reicht, um ein gemütliches und sorgenfreies Leben führen zu können, müssen Rentner oftmals auch im Ruhestand einer Nebentätigkeit nachgehen. Selbstverständlich gibt es aber auch Rentner, die einer solchen Tätigkeit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.