Rechtsanwalt für Schmerzensgeld in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Schmerzensgeld gibt gern Frau Rechtsanwältin Dipl.-iur. Vicky Neubert mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig
**** (4.1)   3 Bewertungen
Vicky Neubert
Volksgartenstr 20D
04347 Leipzig
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schmerzensgeld
  • Bild „Fehlende Kommunikationsstärke“ als Diskriminierungsgrund (16.04.2012, 14:58)
    Köln (jur). Bewerben sich sprachbehinderte, stotternde Bewerber um eine Stelle, dürfen sie nicht wegen ihrer „fehlenden Kommunikationsstärke“ abgelehnt werden. Dies kann eine unzulässige Diskriminierung behinderter Menschen darstellen und einen Entschädigungsanspruch begründen, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Köln in einem aktuell veröffentlichten Beschluss vom 26. Januar 2012 (Az.: 9 Ta 272/11). Die ...
  • Bild Video kann als Beweismittel gelten (09.07.2013, 10:42)
    München (jur). Fahrrad- oder Autofahrer dürfen auf ihren Fahrten im Straßenverkehr grundsätzlich mit einer Kamera alles per Video filmen. Solche privaten Filmaufnahmen sind nach einem Verkehrsunfall auch als Beweismittel im Zivilprozess zulässig, entschied das Amtsgericht München in einem am Montag, 8. Juli 2013, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 343 C 4445/13). Für den ...
  • Bild Gefahren des technischen Fortschritts muss man selbst erkennen (24.06.2013, 12:40)
    München (jur). Eltern müssen ihr Kind vor den Widrigkeiten des technischen Fortschritts warnen. Klemmt sich ein Kind seinen Daumen in einer sich automatisch schließenden Türe ein, liegt keine Verletzung der Verkehrssicherungspflicht des Türinhabers vor, entschied das Amtsgericht München in einem am Montag, 24. Juni 2013, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 224 C ...

Forenbeiträge zum Schmerzensgeld
  • Bild Kann man Erwähnung in Traueranzeige verbieten? (30.07.2013, 13:40)
    Ich weiß nicht ob mein Fal hier richtig ist. Wenn nicht, sorry. A ist eines von vier Kindern einer "Familie". Auf Grund einiger Vorkommnisse fühlte sich noch nie als Teil dieser "Familie" und hat mit dieser auch komplett gebrochen. A hat gesagt, dass er mit der "Familie" absolut nichts mehr zu ...
  • Bild Jedermann-Festnahme gemäß § 127 StPO (21.11.2012, 20:45)
    In einem Park wird mit Rauschgift gehandelt. Die Polizei führt immer wieder Kontrollen durch, kann der Situation jedoch nicht Herr werden. Anwohner A beschließt mit ein paar Nachbarn, dem Treiben nicht länger tatenlos zuzusehen. Mit einer Handvoll Gleichgesinnter begibt er sich in den Park und beobachtet wieder einmal, wie Geld ...
  • Bild Wer haftet bei einer Verletzung im Urlaub? (21.05.2012, 14:00)
    Hallo liebes Juraforum! Ich bitte euch um Hilfe bei der Lösung meines fiktiven Falles: Nehmen wir an eine 4-köpfige Familie macht 14 Tage Urlaub in der Türkei. Nach 7 Tagen verletzt sich die Mutter beim Aussteigen aus dem Pool. Das Metall der untersten Stufe der Poolleiter war gerissen und nach außen gebogen. ...
  • Bild Unfall in Geschäft - Wer haftet wofür? (26.03.2013, 20:34)
    A möchte in einem Geschäft etwas kaufen. Im Verkaufsraum beugt er sich zu Ware runter und stößt dabei leicht gegen einen Metallgegenstand, der an einer Schnur an der Decke aufgehängt ist. Das Metallteil knallt runter und trifft A am Kopf. Die Folge sind eine Platzwunde, die in der Notaufnahme geklebt ...
  • Bild Schmerzensgeld (03.07.2008, 20:29)
    Kann mir jemand BITTE sagen, wie viel Schmerzensgeld möglich ist bei einem Sturz mit dem Fahrrad von eimen Auto angefahren, wobei der Autofahrer voll Schuld trägt. Starke Schmerzen Hüfte, bis jetzt 3 Wochen, als hausfrau 2 Wochen kein hausarbeit möglich. Und die Hand war auch so stark verletzt, dass sie geschient werden ...

Urteile zum Schmerzensgeld
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 125/92 (17.02.1993)
    1.) Auch bei einem Kind, bei dem ein Atemmonitor verordnet ist, weil ein Geschwisterkind "plötzlichen Säuglingstod" verstorben ist, muß keine kardiologische Eingangsuntersuchung mit EKG stattfinden, wenn es mit Keuchhustenverdacht in ein Kinderkrankenhaus aufgenommen wird. 2.) Zum Nachweis der Ursächlichkeit eines - möglichen - Behandlungsfehlers (...
  • Bild OLG-SCHLESWIG, 4 U 31/97 (10.09.2004)
    1. Die Klage gegen einen beamteten Chefarzt ist - soweit daneben auch der Anstellungsträger in Anspruch genommen wird- wegen des Haftungsprivilegs aus § 839 Abs. 1 S. 2 BGB unbegründet. 2. Bei der Behandlung von Minderjährigen ist im Zweifel anzunehmen, dass der Vertrag als Vertrag zugunsten Dritter (§ 328 BGB) mit den gesetzlichen Vertretern des minderjähr...
  • Bild LG-DORTMUND, 2 O 154/06 (01.02.2007)
    Der VR wird in der Tierhalterhaftpflichtversicherung von der Leistung frei, wenn der VN in der Schadenanzeige das durch seinen Hund verursachte Schadenereignis falsch darstellt....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.