Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Rentenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M.Eur. Olaf Gutsche jederzeit im Ort Leipzig

Paul-List-Str. 11
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034168690547
Telefax: 032121080248

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Müller mit Anwaltskanzlei in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Rentenversicherung

Kurt-Eisner-Straße 68
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24659908
Telefax: 0341 24659915

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Strützel unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Rentenversicherung engagiert im Umland von Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 1 A
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3089320
Telefax: 0341 3089321

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Scholz berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Rentenversicherung jederzeit gern in der Umgebung von Leipzig

Max-Planck-Straße 11
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1407630
Telefax: 0341 14076311

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steve Winkler in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Rentenversicherung

Könneritzstraße 24
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 26466020
Telefax: 0341 26521015

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Rentenversicherung bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier mit Büro in Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild BSG festigt Sozialversicherungspflicht von Handelsvertretern (24.04.2012, 14:28)
    Kassel (jur). Mit der eigenen Aufspaltung können Unternehmen noch nicht die Sozialversicherungspflicht ihrer freiberuflichen Handelsvertreter umgehen. Denn mehrere Unternehmen eines Konzerns gelten hier rechtlich als „ein Auftraggeber“, heißt es in einem am Montag, 23. April 2012, veröffentlichten Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel (Az.: B 12 R 1/10 R). Laut Gesetz ...
  • Bild Kapitalgedeckte Altersvorsorge: Erhöhung im Alter kaum kalkulierbar (24.06.2013, 11:10)
    Wissenschaftler ziehen kritisches Fazit Kapitalgedeckte Altersvorsorge: Erhöhung im Alter kaum kalkulierbarKapitalgedeckte Altersvorsorge soll Kürzungen der gesetzlichen Rente ausgleichen. Dabei hat die Politik aber nur auf das Versorgungsniveau am Tag des Renteneintritts geschaut und nicht auf die weitere Entwicklung. Die Folgen verdeutlicht ein von der Hans-Böckler-Stiftung gefördertes Forschungsprojekt: Wer ein renditeschwaches ...
  • Bild Der Renteneintritt der Babyboomer setzt die Rentenversicherung bald wieder unter erheblichen Druck (11.03.2013, 11:10)
    Studie der Bertelsmann Stiftung: Ohne neue Weichenstellungen sind ein weiterer Rückgang des Rentenniveaus und steigende Beiträge unvermeidlichWenn die geburtenstarken Jahrgänge 1955 bis 1970 demnächst aus dem Berufsleben ausscheiden, wird das Niveau der Renten in Deutschland weiter sinken und der Beitragssatz steigen müssen. Um eine langfristige Unterfinanzierung der gesetzlichen Rentenkassen zu ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Aktionsprogramm der Bundesregierung (18.07.2008, 16:30)
    Am 16.7.2008 hat die Bundesregierung ein Aktionsprogramm beschlossen, das sich mit den Möglichkeiten der Beschäftigung ausländischer Arbeitskräfte im deutschen Arbeitsmarkt beschäftigt. Danach soll der Arbeitsmarkt für Akademiker aus den osteuropäischen EU-Beitrittsländern und Drittstaaten etwas mehr geöffnet werden, ebenso für Absolventen deutscher Schulen im Ausland und für gut ausgebildete Ausländer, die ...
  • Bild Kündigung wegen Eigenbedarf ! (13.08.2013, 12:28)
    Hallo liebe Forenmitglieder, nehmen wir mal an, folgender Sachverhalt tritt ein: Person C (Vermieter) hat Person A letzte Woche gekündigt, wg. Eigenbedarf zum 31.12.2013. Person A wohnt seit 02/2009 in einer 3 ZKB Wohnung (68 qm), 1 Zimmer hat sie an Persond B (ein junges Mädel 18 Jahre, im ersten Lehrjahr, Auszubildende) untervermietet. Person A ...
  • Bild Verständnis der Fomulierung der Rechtsfolge bei Widerruf einer Rentenversicherung (08.01.2014, 22:19)
    Hallo, ich habe eine Verständnisfrage bei der Formulierung der Rechtsfolge des Widerrufs bei Rentenversicherungen. Angenommen, A hat eine Rentenversicherung abgeschlossen, bei der er eine einmalige Kapitaleinzahlung in Höhe eines Betrags X leistet. Beginn der Versicherung ist zum 1. des nächsten Monats, die Laufzeit beträgt Y Jahre. Wenn A nun fristgerecht und vor ...
  • Bild Geprellte Call-Center Agents (21.06.2007, 15:58)
    Hallo Zusammen: Folgeneder Sachverhalt: Die X GMBH beschäftigt Call Center Agents . Die Beschäftigungsverhältnisse sind auf Scheinselbständiger Basis,was die Geschäftsführer der X GMBH auch wissen. Frage:Wie kann man gegen die X GMBH,die obendrein Löhne nicht auszahlt,allein aufgrund der Tatsache der Scheinselbständigkeit vorgehen? Wo müßte man das melden? Mit was für Konsequenzen müßte die ...
  • Bild Eilt !!!! (02.08.2006, 14:08)
    bin zur zeit noch verheiratet..Scheidung steht bevor..die Frage ist wegen der Krankenversicherung...ich weiß das ich danach raus fliege bei der Familienversicherung..das eigentliche Problem ist das ich net alleine lebe und somit auch keinen Anspruch beim Amt auf jegliche Gelder habe weil er zuviel hat..selbst jetzt wo er arbeitslos ist...ich weiß ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild BAG, 3 AZR 97/08 (18.05.2010)
    1. Die Berücksichtigung anderweitiger Bezüge bei der Berechnung der betrieblichen Altersversorgung darf nicht zur unverhältnismäßigen wirtschaftlichen Entwertung dieser Bezüge führen.2. Keine unverhältnismäßige wirtschaftliche Entwertung liegt vor, wenn eine Witwenrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung auf eine Hinterbliebenenrente angerechnet wird, d...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 18 UF 338/11 (15.03.2012)
    Macht ein Versorgungsträger die unrichtige Anwendung des § 18 Abs. 1 VersAusglG auf ein bei ihm bestehendes Anrecht geltend, bekämpft er eine Beschwer im Sinne von § 59 Abs. 1 FamFG. Knappschaftliche Entgeltpunkte (Ost) sind nicht gleichartig zu Entgeltpunkten in der allgemeinen Rentenversicherung (Ost)....
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 62 PV 4.11 (17.11.2011)
    1. Im personalvertretungsrechtlichen Beschlussverfahren trifft die End-entscheidung auch im schriftlichen Verfahren nach § 83 Abs. 4 Satz 3 ArbGG das Gericht und nicht der/die Vorsitzende allein. 2. Berechtigt, die Wahl zum Personalrat einer nach § 6 Abs. 3 BPersVG verselbständigten Dienststelle nach § 25 BPersVG anzufechten, ist im Regelfall nur der Leite...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.