Rechtsanwalt für Private Krankenversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Private Krankenversicherung bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nicole Müller mit Kanzlei in Leipzig

Kurt-Eisner-Straße 68
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24659908
Telefax: 0341 24659915

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Strützel mit Kanzleisitz in Leipzig berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Private Krankenversicherung

Karl-Liebknecht-Straße 1 A
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3089320
Telefax: 0341 3089321

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Private Krankenversicherung
  • Bild Bei „außergewöhnlichen Belastungen“ höhere Steuerentlastung (30.03.2017, 09:56)
    München (jur). Steuerpflichtige können sogenannte außergewöhnliche Belastungen künftig oft weitergehend steuermindernd geltend machen als bislang. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 29. März 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: VI R 75/14). Vorteilhafte Auswirkungen können sich danach bei Jahreseinkünften ab 15.340 Euro ergeben.Als außergewöhnliche Belastungen gelten ...
  • Bild Eigenheimkosten müssen beim Elternunterhalt berücksichtigt werden (28.02.2017, 09:57)
    Karlsruhe (jur). Müssen erwachsene Kinder für ihre Eltern Unterhalt zahlen, dürfen sie trotzdem angemessen auch für ihr eigenes Alter vorsorgen. Dabei ist ein Eigenheim zu berücksichtigen, hierfür noch zu leistende Zinszahlungen zählen bei der Schaffung einer zulässigen Altersvorsorge aber nicht mit, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am ...
  • Bild Für niedrige Auslands-Sozialabgaben gibt es meist keine Ausnahmegenehmigung (17.08.2017, 10:20)
    Kassel (jur). Unternehmen aus dem EU-Ausland haben keinen Anspruch darauf, dass beim jahrelangen Einsatz ihrer Beschäftigten in Deutschland nur die niedrigeren Sozialbeiträge des Heimatlandes gelten. Solch ein angestrebter Wettbewerbsvorteil ist kein Grund für eine entsprechende Ausnahmegenehmigung, urteilte das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel am Mittwoch, 16. August 2017 (Az.: B 12 ...

Forenbeiträge zum Private Krankenversicherung
  • Bild Student Krankenversicherung (06.11.2017, 13:11)
    Kann ein Student nach einem Studiumunterbrechung und Arbeitnehmerstatus,bei erneutem Aufnahme /Fortsetzung des Studiums wieder in studentische Krankenversicherung aufgenommen werden ?
  • Bild Frage zu den AGS- welche gelten heute? (19.02.2014, 09:14)
    Hallo, (Fehler in der Überschrift. Soll AVBs heißen)jemand hat vor 10 Jahren eine private Versicherung für den Krankheitsfall abgeschlossen.Nun ist der Fall der Leistung eingetroffen und man möchte in den AVBs nachlesen, stellt aber fest, dass man diese nie bekommen hat.Man fordert diese an, bekommt aber die aktuellen von heute.Ist ...
  • Bild Mitführen eines priv. Handys während der Arbeitszeit (26.03.2013, 17:58)
    Hallo Forum. Angenommen, jemand arbeitete in einem Elektronikmarkt als Aushilfe. Seit geraumer Zeit existiere eine gewisse "Handyproblematik", in welcher versch. Mitarbeiter häufig bei der Nutzung Ihres priv. Mobiltelefons während der Arbeitszeit erwischt wurden. Als Reaktion darauf untersagte der Filialleiter in Form einer "Mitarbeiterinformation" die "Nutzung von privaten Mobiltelefonen auf der Verkaufsfläche". ...
  • Bild Geht das die KV was an? Datenschutz (15.08.2016, 19:53)
    Hallo Ihr Lieben, gehen wir von einem fiktiven Fall aus:A bekommt den Studierendentarif von der KV 1 verlängert, da dieser Abi auf dem zweiten Bildungsweg gemacht hat. A wechselt die Krankenkasse und möchte bei der neuen KV 2 diesen Studeriendentarif ebenfalls haben. Die neue KV 2 bittet um einen Nachweis, ...
  • Bild Zweitwohnsitz in Österreich wegen günstigerer Krankenversicherung für Selbstständige? (25.01.2016, 20:28)
    Folgender fiktiver Fall:Person A ist 27 Jahre alt und wohnt offiziell in München, Deutschland. Seit Mitte letzten Jahres ist A in Deutschland als selbstständiger Übersetzer gemeldet und ist freiwillig in der gesetzlichen Krankenkasse versichert. Da A anfangs keine Aufträge und damit kein Einkommen hatte, hatte A dies der Krankenkasse mitgeteilt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.