Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Nachbarschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Christoph Häntzschel persönlich vor Ort in Leipzig
Grundmann Häntzschel Rechtsanwälte
Gustav-Adolf-Straße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2153946
Telefax: 0341 2153984

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Nachbarschaftsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Mario van Suntum mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Rechtsanwälte Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Mitspracherecht d. Ehegatten bei Hecke (06.04.2007, 11:28)
    Hallo, folgende Frage wirft sich mir auf: Vor 5 Jahren hat Nachbar A auf der Grundstücksgrenze zu Nachbar B eine Koniferen Hecke gepflanzt. Nachbar B gehörte zu diesem Zeitpunkt nicht das Grundstück, er erwarb es vor 3 Jahren und baute ein EFH darauf. Bei dem Ausbau des Gartens und der Errichtung ...
  • Bild Nachbarrecht oder Baurecht?? (05.07.2011, 13:07)
    Ein Hausbesitzer baut auf seinem Grundstück eine Mauer, welche an eine öffentliche Strasse grenzt. Vom Baurechtsamt hat er eine Bau- Genehmigng erhalten, die Mauer 1,95 cm hoch zu bauen. Nun beschwert sich ein Nachbar, in Berufung auf das Nachbarschaftrecht, die Mauer dürfte nur 1,50 cm hoch sein. Er droht damit, ...
  • Bild Wem gehört der Zaun? (05.11.2010, 17:31)
    Hallo! Mal angenommen ein Zaun wäre in den 60er jahren von A-Nachbar und B-Nachbar gebaut und finanziert worden um die beiden benachbarten Grundstücke zu trennen. B hätte zu der Zeit Tiere im Garten gehalten die er dort frei laufen ließ. Viele Jahre später wäre B verstorben und die Witwe von ...
  • Bild Grenzbaum fällen - Grundstücksgrenze/Kommunalgrenze/Landesgrenze (09.11.2012, 02:30)
    Das folgende fiktive Fallbeispiel geht aufgrund seiner rechtlichen Komplexität weit über die 'einfachen' Regelungen im BGB und Nachbarschaftrecht und diesbezügliche Grundsatzentscheidungen hierzu hinaus. Fallbeschreibung: Eine ca. 40 Jahre alte und ca.25 - 30 m hohe Birke steht mitten auf der Grundstücksgrenze von zwei benachbarten Privatgrundstücken. Der eine Nachbar möchte nun den ...
  • Bild Kosten für Zaun zum Nachbarn (31.07.2006, 16:18)
    Als Eigentümer einer Edgeschoss Eigentumswohnung (NRW) bin ich von meinem Nachbarn angeschrieben worden. Auf der letzten Eigentümerversammlung wurde beschlossen, dass die einzelnen Anteile der Gartengrundstücke durch Zäune abgetrennt werden können. Mein Nachbar möchte einen Zaun errichten und fragt nach einer Kostenbeteiligung zu 50%. Prinzipeill habe ich nichts gegen einen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildZu laute Nachbarn? So lautet die Rechtlage
    Stundenlange Partys, nervtötendes Hundegebell oder die nächtliche Dusche. All das kann ein nachbarliches Zusammenleben schnell zur Nervenprobe machen. Doch ist man den Lärmbelästigungen nicht schutzlos ausgeliefert. Neben dem klärenden Gespräch gibt es auch rechtliche Möglichkeiten, den eigenen Umzug als ultima ratio zu vermeiden. „Zwei mal im ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.