Rechtsanwalt für Mediation im Wirtschaftsrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Gottfried Niemietz bietet Rechtsberatung zum Bereich Mediation im Wirtschaftsrecht engagiert im Umkreis von Leipzig

Shakespearestraße 7
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2132646
Telefax: 0341 2132111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Mediation im Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Friedrich jederzeit in Leipzig

Schloßgasse 2 - 4
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 963690
Telefax: 0341 9636922

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Auf geht‘s nach Washington: RUB-Juristen treten beim Jessup Moot Court an (27.03.2013, 11:10)
    Als eins von drei deutschen Teams treten Bochumer Juristen beim weltweiten Völkerrechtswettbewerb „Jessup International Law Moot Court“ in den USA an. Am kommenden Samstag, 30.3. geht es für fünf Studierende und ihre Betreuer von der Juristischen Fakultät der RUB auf nach Washington, D.C. Dort läuft der studentische Wettbewerb vom 31. ...
  • Bild Der Finanzkrise stets hinterher gehinkt (14.06.2013, 11:10)
    Universitäten Jena und Halle-Wittenberg veranstalten am 20./21. Juni eine Tagung über die Zukunft der europäischen Wirtschafts- und WährungsunionAuf dem Höhepunkt der Krise des europäischen Finanzsektors fällten die Politiker Entscheidungen in rasantem Tempo. Eine Krisensitzung jagte die nächste und mancher Beschluss vom Morgen war schon am Abend überholt. „In der heißen ...
  • Bild Deutschlandstipendium als Win-Win-Win-Modell (22.11.2013, 17:10)
    „Das Deutschlandstipendium nutzt allen drei Partnern, in erster Linie natürlich den Stipendiatinnen und Stipendiaten, aber auch den fördernden Unternehmen und der Hochschule“, betonte Prof. Dr. Bernd Reissert, Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin in seiner Eröffnungsrede zur festlichen Verleihung am 21. November 2013. Es erweitere die Vielfalt ...

Forenbeiträge zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Urlaubsanspruch bei Kündigung zum 01.07. (12.05.2009, 10:58)
    Hallo! Ich habe bereits einige Beträge durchforstet, habe aber leider keine genaue Antwort für diesen speziellen Sachverhalt gefunden. Deshalb hier meine Frage: Ein Arbeitsverhältnis wurde fristgerecht ("Kündigungsfrist 4 Wochen zum Monatsersten") zum 01.07. gekündigt. Der Jahresurlaub beträgt normalerweise 28 Tage. Nun heißt es überall, dass der volle Urlaubsanspruch gewährt ist, wenn die Kündigung ...
  • Bild Psychotherapeuten (22.02.2010, 15:51)
    Ist ein Psychotherapeut verpflichtet, gegenüber der Arge Befunde über seinen Patienten mitzuteilen? Angenommen, es liegt eine Schweigepflichtsentbindung des Patienten vor - die ja mehr oder weniger unfreiwillig erteilt wurde. Muss nun der Psychotherapeut der Bundesagentur diese äußerst sensiblen Daten mitteilen, auch wenn sie dem Patienten zum Nachteil gereichen würden?
  • Bild Darf RD Auto stoppen und festhalten? (10.11.2007, 15:42)
    Hallo, mich interessiert, mit welchen Befugnissen der Rettungsdienst in den Straßenverkehr eingreifen darf. Darf er z. B. ein Auto zum Anhalten zwingen und an der Weiterfahrt hindern, wenn er der Meinung ist, es läge ein Verkehrsverstoß vor? Denken wir uns mal hypothetisch folgende Situation als Beispiel: Eine Seniorin (sagen wir mal 79) fährt ...
  • Bild Offtopic-Forum und Renommee (03.05.2007, 17:53)
    Hallo, ich überlege, das Offtopic-Forum aus der Beitragszählung rauszunehmen. Dann würden nur noch die jur. Foren gewertet. Vor allem würde man nicht mehr durch zahlreiche Beiträge in der Wörterkette etc. schnell bis zum V.I.P. aufsteigen. Bestehen dagegen Einwände? Der Renommee-Modifikator steigt derzeit sehr schnell an, da er je 50 Renommeepunkte eine Stufe ...
  • Bild Im Überholverbot überholt und Unfall verursacht!! (09.12.2004, 11:31)
    hallo leute, sagen wir mal eine person hat im überholverbot (kurve) überholt und hat einen unfall verursacht aber ohen personen schaden! und er wäre nichtmehr in der Probezeit, ist es dann Tatbestand BKatV 19.1.1 oder § 315c StGB Der Führerschein wurde ihm am Unfallort von der Polizei weggenommen! Die person ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.