Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Lützschena-Stahmeln (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Die Stadt Leipzig ist in 10 Stadtbezirke gegliedert, von denen der Bezirk Lützschena-Stahmeln mit gut 28.000 Einwohnern der kleinste ist. Zwar gibt es in Leipzig Lützschena-Stahmeln selbst kein Gericht, doch der Weg ins Leipziger Zentrum, wo sich unter anderem das Bundesverwaltungsgericht befindet, ist nicht weit und dauert Dank der guten Verkehrsanbindung nicht einmal eine halbe Stunde. Einen Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln zu finden, sollte daher nicht besonders schwer sein. Da Leipzig mit seiner Vielzahl an Gerichten und als Sitz des Bundesverwaltungsgerichts und des Sächsischen Finanzgerichts ein interessantes Arbeitsfeld für einen Anwalt bietet, findet man natürlich auch eine Reihe von Anwaltskanzleien in Leipzig Lützschena-Stahmeln. Noch mehr Anwälte jedoch listen wir in der Trefferliste unter Rechtsanwalt Leipzig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln

Freirodaer Weg 46
4159 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9800517
Telefax: 0341 9801834

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Lützschena-Stahmeln

Jedoch muss es nicht gerade ein Termin vor einem der Leipziger Gerichte sein, der einen dazu bringt, einen Anwalt in Leipzig Lützschena-Stahmeln aufzusuchen. Auch außergerichtlich ist der Rechtsanwalt ein unverzichtbarer Ratgeber, insbesondere für Firmen und Unternehmen, aber auch für Privatleute. Das Arbeitsfeld eines Rechtsanwalts ist sehr umfangreich und umfasst grob gesagt alles, was mit jeglicher Art von deutschem und internationalem Recht und Gesetzen zu tun hat. Daher berät der Rechtsanwalt seine Mandanten in allen nur denkbaren juristischen Fragen, sei es, dass eine Firma sich über bestimmte Ein- und Ausfuhrbestimmungen informieren möchte, oder dass jemand einen Verein gründen möchte und dazu anwaltliche Hilfe braucht.

Doch selbstverständlich nimmt der Anwalt aus Leipzig Lützschena-Stahmeln die Interessen seiner Klienten auch vor Gericht wahr. Er vertritt die Rechte seines Mandanten in allen zivilrechtlichen Belangen, egal ob dieser als Kläger oder als Beklagter auftritt und verteidigt seinen Mandanten im Strafprozess. Bei all diesen Tätigkeiten hat der Rechtsanwalt immer das Wohl seines Mandanten im Blick und versucht, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Auch bei Teilzeit gibt es monatlich 100 Euro Diskriminierungsentschädigung (12.04.2017, 09:57)
    Leipzig (jur). Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat sein Konzept für die Entschädigung von Beamten wegen früherer Altersdiskriminierung gefestigt und konkretisiert. Nach zwei am 6. April 2017 verkündeten Urteilen haben auch Teilzeit-Beamte Anspruch auf eine Entschädigung in gleicher Höhe, nämlich 100 Euro pro Monat, und auch die Dauer der Altersdiskriminierung hat ...
  • Bild Tödliche Medikamente: Anspruch auf Zugang besteht im Einzelfall (06.03.2017, 15:43)
    Leipzig (jur). Der Zugang zu Arznei für eine schmerzlose Selbsttötung darf Schwerkranken „in extremen Ausnahmefällen nicht verwehrt werden“. Das hat am Donnerstag, 2. März 2017, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden (Az.: 3 C 19.15). Das allgemeine Persönlichkeitsrecht verlange entsprechende Ausnahmen.Damit gab das Bundesverwaltungsgericht einem Mann aus Braunschweig recht. Seine Ehefrau ...
  • Bild Deutsche Umwelthilfe kann nicht die Stillegung der VW-Diesel-Autos verlangen (25.01.2018, 11:18)
    Düsseldorf (jur). Die Deutsche Umwelthilfe kann von der Stadt Düsseldorf nicht die Stilllegung zahlreicher VW-Diesel-Autos verlangen, die ab Werk mit einer unzulässigen Abgas-Schummelsoftware ausgerüstet wurden. Die Umweltorganisation hat kein Klagerecht, da sie nicht selbst in eigenen Rechten betroffen ist, urteilte am Mittwoch, 24. Januar 2018, das Verwaltungsgericht Düsseldorf (Az.: 6 ...

Forenbeiträge
  • Bild Spielsucht Alg2 Pfichtverteidiger Bewährung? (21.06.2013, 20:42)
    Hallo liebes Jura-Forum. Folgender fiktiver Fall: A hat derzeit extrem große Geldprobleme und bald auch Probleme mit der Justiz. Was passiert ist: As Mitbewohnerin hatte Gegenstände im Internet verkauft, die sie nicht hatte. Das ganze Geld floss As Konto. Sie tat dies immer unter As Namen. Insgesamt hat sie so ca. 30 Leute betrogen. ...
  • Bild Heizkosten werden mit "Aufschlag" weiter gegeben! (06.09.2010, 13:05)
    Hallo, angenommen ein Mieter M wohnt in einer größeren Wohnanlage vom Vermieter V. Vermieter V hat die Heizung der Anlage lange Zeit mit Öl befeuert. Vor einem Jahr aber hat Vermieter V eine Hackschnitzelanlage gebaut. Die Hackschnitzelanlage betreibt eine GmbH, dessen Geschäftsführer der Sohn des Vermieters ist. Diese GmbH verkauft die ...
  • Bild Mieterhöhung 11% §559 in diesem Fall angemessen? (28.09.2012, 21:57)
    Hallo,Folgendes Szenario:Ein Vermieter möchte einige Modernisierungsmaßnahmen an einem Wohnhaus, mit sagen wir 30 Wohnungen, durchführen und 11% der Kosten für die Umsetzung der Maßnahmen auf alle Mieter verteilen.Ein Mieter aus einer Wohung im mittleren Etagenbereich denkt, dass die Veränderungen ihm nichts bringen, weil wie folgt:- Energetische Sanierung des Dachs:Der Mieter ...
  • Bild HA Ö-Recht großer Schein Uni Leipzig SoSe 08 (23.09.2008, 13:01)
    Hilfe, schreibt noch jemand mit?!! Bin echt ratlos!!
  • Bild Darf hartz4 Empfänger Jobangebot ablehnen? (28.10.2013, 10:27)
    Hallo, angenommen ein Hartz4 Empfänger bekommt ein Jobangebot wo er etwa 6 Euro/Std. Lohn erhält u. die Stelle ist langfristig zu besetzen. Darf er diesen Job ablehnen mit der Begründung, dass er A) Überqualifiziert ist u. B) schon ein neues Jobangebot (gehen wir mal davon aus mit Arbeitsvertrag etc.) erhalten hat wo ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildMagellan Maritime Services GmbH insolvent – 9000 Anleger bangen um 350 Millionen Euro
    Die Pleite der Magellan Maritime Services GmbH erschüttert den Grauen Kapitalmarkt. Betroffen sind rund 9.000 Anleger, die etwa 350 Millionen Euro in die See-Container der Magellan Maritime Services investiert haben.   Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen zirka 160.000 Container an die Anleger verkauft und ...
  • Bild10 Mietvertrag - Arten: Kündigung, Mietmängel & Mietkaution
    Wenn Sie eine Wohnung anmieten möchten, gibt es eine Reihe an Punkten, auf die Sie achten sollten. Das fängt bei der Art des Mietvertrages an und reicht hin zur Kaution. I. Der Mietvertrag Ein Mietvertrag, schriftlich abgeschlossen, muss die Namen von Mieter und ...
  • BildHannover Leasing Substanzwerte 7: Probleme durch Imtech-Pleite
    Die Pleite der Imtech Deutschland sorgte nicht nur für eine steilen Sinkflug der Aktie, sondern könnte auch den von Hannover Leasing aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds HL 203 Substanzwerte Deutschland 7 in die Bredouille bringen. Der 2011 aufgelegte Fonds investierte in eine neugebaute Immobilie in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. ...
  • BildFrauenparkplätze – Diskriminierung nach AGG von Männern?
    Die Zeiten, in denen die Frau aufgrund Ihres Geschlechts diskriminiert wurde, gelten als überwunden. Nicht nur in der Europa-Politik, sondern auch in der nationalen Politik zeigen sich die Früchte der Frauenbewegungen der vergangenen Jahrzehnte. So spricht insbesondere auch Art. 3 des Grundgesetzes (GG) von Gleichberechtigung und Gleichstellung. Konkretisiert ...
  • BildStreit über Wohnungsgröße – Mieter muss eigene Angaben machen
    Für die Berechnung der Miete und auch der Betriebskosten ist die Größe der Wohnung ein wesentlicher Faktor. Für beide Parteien, Mieter und Vermieter, ist es daher wichtig, die genaue Wohnungsgröße zu kennen. Grundsätzlich steht hier der Vermieter in der Darlegungs- und Beweislast. Allerdings reicht es nicht aus, wenn der ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.