Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Lebensversicherung gibt gern Herr Rechtsanwalt Matthias Bergmann aus Leipzig

Brockhausstraße 80
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9023131

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Nachforderungsansprüche von Versicherungskunden (13.02.2006, 15:52)
    -Versicherer mauern bei Lebensversicherungen - Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof hat durch Urteile vom 12.10.2005 (IV ZR 162/03; IV ZR 177/03; IV ZR 254/03) die Rechte der Verbraucher erheblich gestärkt: Bei vorzeitiger Kündigung eines Lebensversicherungsvertrages mussten viele Versicherungsnehmer feststellen, dass kein oder nur ein geringer Rückkaufwert vorhanden war, da die Prämien während ...
  • Bild Englische Kapitallebensversicherung zu regelmäßigen Auszahlungen verpflichtet (01.07.2013, 14:41)
    Ein britischer Lebensversicherer soll aus einer Kapitallebensversicherung selbst dann Auszahlungen an die Versicherungsnehmer leisten, wenn der Wert des noch verbleibenden Kapitals dies nicht hergibt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landgericht (LG) Bremen entschied mit Urteil ...
  • Bild Zum Abzug von Abschluss- und Stornogebühren bei Kündigung einer Lebensversicherung (18.05.2005, 11:35)
    Versicherer dürfen die Abschluss- und Stornogebühren bei der Kündigung einer Kapitallebensversicherung nicht ohne Weiteres in Abzug bringen Der Versicherungssenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat heute in dem Musterverfahren eines Verbraucherverbandes eine wichtige - allerdings noch nicht rechtskräftige - verbraucherfreundliche Entscheidung zur Kapitallebensversicherung getroffen. Sie betrifft die Berechnung des Rückkaufwertes bestehender Kapitallebensversicherungen. Die Versicherer bringen dabei bisher ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Risikolebenversicherung und Suizid (22.10.2009, 08:58)
    A hat eine Risikolebensversicherung abgeschlossen. zu diesem Zeitpunkt war er gesund. ein halbes Jahr später erfährt A, das er Lungenkrebs hat. Der Krebs ist nicht heilbar. nach einem dreiviertel Jahr geben die Ärtze ihm noch 3 Wochen. Wenn A dann stirbt zahl die Risiko LV natürlich... Aber: wenn A sich aufgrund der Schmerzen ...
  • Bild Lv - Buz (27.05.2007, 14:53)
    Hallo, VN hat einen schweren Unfall und nun bei seiner LV+Risiko-LV die Berufsunfähigkeitsrenten eingereicht. LV läuft noch 5 Jahre Risiko-LV noch bis Nov.07 Frage: Müssen die VS nur solange Rente zahlen wie sie noch vom Vertrag her laufen oder bis zum Rentenalter? Danke Ivan
  • Bild Vater macht Kredit für Sohn und stirbt, Lebensversicherung greift, Erbanspruch Schenkung? (28.02.2015, 18:10)
    Hallo Zusammen,ein rein fiktiver Fall.Vater 5 Kinder macht einen Kredit für einen seiner Söhne und lässt diesen direkt an jenen auszahlen, und dieser tilgt die Raten des Kredits, bis der Vater urplötzlich verstirbt.Der Kredit sei über eine Risikolebensversicherung abgedeckt.Wie ist nun die Konstellation der anderen 4 Geschwister gegenüber dem Bruder, ...
  • Bild gesetzl. Erbfolge vs. Bezugsberechtigung in Lebensversicherung (21.06.2010, 12:44)
    Hallo zusammen,folgende fiktive Fallkonstellation:Erblasser E hat keine Angehörigen mehr außer 2 Kindern (A + B), eine letztwillige Verfügung von Todes wegen existiert nicht. Nach der gsetzlichen Erbfolge sind die Kinder Erben zu gleichen Teilen und erben im Zuge der Gesamtrechtsnachfolge das gesamte Vermögen des Erblassers. (Richtig?)Was ist aber, wenn E ...
  • Bild Lebensversicherung Erbe nach Selbstmord (22.11.2009, 12:25)
    hallo zusammen, folgender Fall: Ein Vater schloss eine LV ab und setzte seine Frau und seine beiden Kinder als Bezugsberechtigte ein. Er trennte sich, lernte eine neue Frau kennen, mit der er ein weiteres Kind zeugte, das jetzt 7 Jahre alt ist. Er versäumte dieses Kind mit als bezugsberechtigte einzusetzen. Er machte ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 7 U 146/10 (18.07.2011)
    Der BGH hat das Urteil des OLG Stuttgart vom 18.07.11 aufgehoben und die Sache an das OLG Stuttgart zurückverwiesen. Neues Az.: 7 U 152/12...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 12 S 662/07 (05.11.2009)
    1. Der Begriff der "Maßnahme" im Sinne der Übergangsvorschrift des § 30 Abs. 1 AFBG n.F. (BGBl. I 2009, S. 1314 ff.) umfasst auch eine aus mehreren Maßnahmeabschnitten bestehende einheitliche Gesamtmaßnahme im Sinne von § 2 Abs. 1 S. 2 AFBG a.F. 2. Die Förderungsfähigkeit einer aus mehreren Maßnahmeabschnitten bestehenden Gesamtmaßnahme nach § 2 A...
  • Bild OLG-KOELN, 5 U 228/96 (15.09.1997)
    Tritt binnen der Frist des § 6 Abs. 1 AVB n. F. der Versicherungsfall i. S. der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung ein, so ist der Versicherer unbeschadet des Rechts, von der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zurückzutreten, nicht berechtigt, auch nach Ablauf von 3 Jahren nach Vertragsschluß von der Lebensversicherung zurückzutreten....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.