Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Matthias Bergmann bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Lebensversicherung ohne große Wartezeiten im Umland von Leipzig

Brockhausstraße 80
4229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9023131

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung - "Glück ist, wenn sie zahlt!" (17.04.2015, 15:22)
    Worauf Verbraucher beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung achten sollten und was sie tun können, wenn die Versicherung dann doch nicht zahlt.Tipps für Verbraucher und Versicherte aus der täglichen Erfahrung im Umgang mit Zahlungsverweigerungen der Versicherungen bei Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente), von Almuth Arendt-Boellert, Fachanwältin für Versicherungsrecht und Medizinrecht.Abschluss der BerufsunfähigkeitsversicherungTipp 1 - ...
  • Bild Mertin gegen Zwangs-Gentests vor Arbeits- oder Versicherungsvertrag (16.08.2005, 19:04)
    Klare gesetzliche Regelung dringend erforderlich Der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin fordert klare gesetzliche Regelungen für den Umgang mit Gentests, um Missbrauch mit genetischen Informationen auszuschließen. Dies erklärte Mertin anlässlich der Stellungnahme des Nationalen Ethikrates zu medizinischen Gentests vor der Einstellung von Arbeitnehmern. „Der Gesetzgeber muss die Möglichkeiten der Gentechnik endlich aus ...
  • Bild Das Geschäft mit den Lebensversicherungen (10.07.2013, 11:32)
    Lebensversicherungsfonds fallen regelmäßig unter die Kategorie der geschlossenen Fonds. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Seit dem Jahre 2002 sind auch in Deutschland Lebensversicherungsfonds als Beteiligungsmodell in der Branche vertreten. Normalerweise handelt es sich um Kapital- und ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Lebensversicherung verweigert Auszahlung - arglistige Täuschung (27.12.2016, 10:08)
    Guten Tag zusammen,ich hätte hier folgenden fiktiven Fall:Einmal angenommen ein Mann hat im Jahr 2005 eine Lebensversicherung abgeschlossen mit einem, zu dem Zeitpunkt, gutem Gesundheitszustand. Selbstauskunftsbögen zu Verletzungen, Allergie/Hauterkrankungen und Wirbelsäulenerkrankung der letzten 10 Jahre wurden genau ausgefüllt. Im Jahr 2000 hatte er eine Alkoholerkrankung mit kurzem stationärem Aufenthalt. Ein ...
  • Bild Lebensverischerung - Widerruf (13.01.2010, 19:26)
    Hallo ich habe mal eine hypothetische Frage bzgl. eines Widerrufs bzw. Rücktritts, angenommen Y war bei einem Bankberater und hat sich dort ein mieses Finanzprodukt aufschwatzen lassen. Ihr wurde eine fondsgebundene Renten-bzw. Lebensversicherung angedreht, die über die Versicherung XY läuft. Dies bereut Y. Steht Y ein Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen zu? ...
  • Bild Mündlicher Vertrag vs. zweifelhafte Unterschrift (21.02.2015, 23:16)
    Hallo,ich bin mir nicht sicher, ob mein Fall in der richtigen Rubrik ist.Ich möchte nun einen Fall über Person X vorstellen und erhoffe mir einen Rat, wie Person X vorgehen könnte:Die Großmutter von X legte vor ca. 25 Jahren eine erhebliche Summe in Form von einer Lebensversicherung über die Mutter ...
  • Bild Verjährung bei Rückzahlung (28.03.2013, 15:18)
    Hallo Eine Lebensversicherung ist gut und man zahlt ja auch ordentliche Mengen ein. Im schlechtesten Fall braucht man das eingezahlte Geld aber, aus finanziellen Interessen, etwas früher und lässt es sich auszahlen. Dann behält die Versicherungsgesellschaft einen großen Teil des ersparten ein. In diesem Fall aber, zu unrecht!. Daraufhin hat man ...
  • Bild Wohnungsfinanzierung (25.03.2013, 17:35)
    Hallo, Herr S. hat bei der Bank S. eine Kreditsumme von 55.000 € für den Kauf einer Immobilie aufgenommen. Herrn S. wurde nicht richtig beraten bezüglich auch einer Lebensversicherung zur Finanzierung. Nun hat Herr S. festgestellt, daß er für diese Summe 35 Jahre lang zahlt, da er hauptsächlich nur Zinsen zahlen ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 15 Ta 419/96 (18.03.1997)
    Falls bei Bescheidung eines Antrages auf Bewilligung von Prozeßkostenhilfe das Ehegatteneinkommen zu berücksichtigen sein sollte, ist jedenfalls nur anzurechnen die Hälfte des Betrages, um den das bereinigte /einzusetzende Einkommen des Ehegatten das bereinigte/ einzusetzende Einkommen des Antragstellers /der Antragstellerin übersteigt.Hinweis: Zur Bewilligu...
  • Bild AG-MUENSTER, 46 F 127/09 (24.06.2010)
    Keine Anwendung der Drittelmethoden, wenn die neue Ehefrau vollschichtig berufstätig ist und die geschiedene Ehefrau zwei schulpflichtige Kinder betreut....
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 19/04 (23.02.2005)
    Zur Unwirksamkeit einer "Kundenschutzklausel" in einen Vertrag mit einem freien Mitarbeiter, der als arbeitnehemerähnliche Person anzusehen ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.