Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier berät zum Bereich Krankenversicherung ohne große Wartezeiten vor Ort in Leipzig
Anwaltskanzlei Obermaier
Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt LL.M.Eur. Olaf Gutsche mit Niederlassung in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Krankenversicherung

Paul-List-Str. 11
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034168690547
Telefax: 032121080248

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Krankenversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier immer gern im Ort Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Wagner unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Krankenversicherung gern in Leipzig

Hempelstraße 6
4177 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4791743
Telefax: 0341 6980097

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Krankenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Strützel kompetent im Ort Leipzig

Karl-Liebknecht-Straße 1 A
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3089320
Telefax: 0341 3089321

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild EuGH: Deutschland muss Zugang zu Studenten-Visa aus Nicht-EU-Ländern erleichtern (11.09.2014, 14:50)
    Luxemburg (jur). Deutschland darf bei der Erteilung von Studenten-Visa nicht zu streng sein. Denn erfüllen Studenten aus Nicht-EU-Ländern die in der maßgeblichen EU-Richtlinie aufgeführten Studienvoraussetzungen, muss ein Visum erteilt werden, urteilte am Mittwoch, 10. September 2014, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-491/13). Dies gilt für alle, die länger ...
  • Bild Augenlasern muss durch private Krankenkassen bezahlt werden (31.03.2017, 10:22)
    Karlsruhe (jur). Private Krankenkassen müssen das Augenlasern bezahlen, wenn eine Fehlsichtigkeit das Lesen und Autofahren deutlich beeinträchtigt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 30. März 2017, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag entschieden (Az.: IV ZR 533/15). Auf eine Brille können die Versicherer danach nicht verweisen, weil ...
  • Bild Privatpatienten sollten bei Arztrechnungen aufpassen (17.03.2014, 09:31)
    Wenn Patienten nicht ihre Rechnungen vom Arzt prüfen, bekommen sie unter Umständen Ärger mit ihrer Krankenversicherung und bleiben auf dem Betrag sitzen. Eine Privatpatientin begab sich zu ihrem Arzt, der in seiner Praxis eine Bioresonanztherapie durchführte. Auf der Rechnung gab der Mediziner jedoch an, dass er angeblich eine Akkupunktur sowie ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild krankenversicherung (12.01.2009, 20:03)
    angenommen, ein ehepaar mit zwei kindern lässt sich scheiden. die kinder leben eines beim vater, das andere bei der mutter. die kinder sind jeweils über das elternteil krankenversichert, bei dem sie leben. die mutter heiratet neu und wechselt auf einen 400 euro-job. sie wird nun über den ehegatten versichert, das kind ...
  • Bild Kein Anspruch auf Mitgliedschaft bei der KVdR (29.04.2015, 15:37)
    angenommen K ist bei der GKV ausgesteuert, hat einen Rentenantrag gestellt, dem wohl auch stattgegeben wird. Nun besteht die Frage, ob K bei der "KrankenVersicherung der Rentner" (KVdR) sich versichern lassen kann oder ob er sich freiwillig versichern müsste. Kennt sich da jemand aus, wie sind die Voraussetzungen für die ...
  • Bild krankenversicherung bei noch unvollendeter adoption (12.01.2009, 19:58)
    nehmen wir an, dass ein ehepaar mit zwei kindern sich scheiden lässt und beide eine ehe mit einem neuen partner eingehen. die gemeinsamen kinder leben eines beim vater, das andere bei der mutter. beide elternteile sind sich einig, dass das jeweilig beim anderen wohnende kind vom neuen ehepartner adoptiert wird. ...
  • Bild Ungeklärte Fragen, die zur hilfe von 18 dienen sollen (28.07.2015, 09:40)
    Hallo JuraForumMan kennt die Probleme, Volljährige Jugendliche wollen bei Stress/Problemen/ oder aus vielen anderen gründen von Zuhause raus.Jedoch treten, dann fragen auf wie zb.Wo kann man Hilfe oder Unterstützung bekommen?Steht man denn ganz alleine da?Wo kommt man hin?Was passiert zuhause?Hat es folgen für die Familienmiglieder?Wie geht es weiter ?Worauf muss ...
  • Bild Körperverletzung Rippenprellung (27.12.2013, 14:07)
    Zwei Freunde sind zusammen was trinken, er M und sie W. Beide habe Alkohol getrunken. W beschuldigt M ihr Handy geklaut zu haben obwohl W es in ihrer Tasche hatte. Daraufhin geht M zu W und fragt warum er zu Unrecht beschuldigt wurde. W behauptet M hat das Handy in ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild BSG, B 1 KR 20/05 R (26.09.2006)
    Eine Krankenkasse hat Fahrkosten zur ambulanten Behandlung ab Januar 2004 nur zu übernehmen, wenn Versicherte krankheitsbedingt mit hoher Behandlungsfrequenz über einen längeren Zeitraum behandelt werden und ihre Beförderung zur Vermeidung von Schaden an Leib und Leben unerlässlich ist....
  • Bild VG-FREIBURG, A 1 K 11832/03 (15.06.2005)
    Liegen nach den Feststellungen des Bundesamtes bzw des Verwaltungsgerichts die Voraussetzungen des § 60 Abs 7 S 1 AufenthG (AufenthG 2004) hinsichtlich der Abschiebung in einen bestimmten Zielstaat vor, führt dies nur dann zur Teilrechtswidrigkeit einer diesen Zielstaat benennenden Abschiebungsandrohung des Bundesamtes, wenn "nicht in diesen Staat abges...
  • Bild BSG, B 12 KR 33/06 R (07.03.2007)
    Die mit der Angleichung der Rechengrößen in den neuen und alten Bundesländern verbundene Vereinheitlichung der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung zum 1.1.2001 ist mit dem Grundgesetz vereinbar (Anschluss an BSG vom 30.3.2000 - B 12 KR 13/99 R = SozR 3-2500 § 308 Nr 1)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.