Rechtsanwalt für Kartellrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Kartellrecht berät Sie Anwaltskanzlei Dinter, Kreißig & Partner - Rechts- und Patentanwälte gern in der Gegend um Leipzig
Dinter, Kreißig & Partner - Rechts- und Patentanwälte
Gottschedstrasse 12
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 47842900
Telefax: 0341 5832630

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild Kartellbuße verhindert höhere Betriebsrenten (23.01.2015, 12:04)
    Mainz (jur). Eine Kartellbuße ist zwar vom Unternehmen zu zahlen, kann indirekt aber auch zulasten der Betriebsrentner gehen. Das geht aus einem am Donnerstag, 22. Januar 2015, veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz hervor (Az.: 5 Sa 408/14). Danach muss das Unternehmen die Betriebsrenten nicht erhöhen, wenn das ...
  • Bild Luther berät Landkreis Hildesheim bzgl. Veräußerung der Lungenklinik Diekholzen (01.04.2015, 16:04)
    Hannover – Der Landkreis Hildesheim hat mit der Helios Kliniken GmbH einen erfahrenen Partner für die Lungenklinik Diekholzen gefunden: Zum 1. April 2015 wird die Anteilsmehrheit an der Lungenklinik Diekholzen gGmbH durch die Helios Kliniken GmbH übernommen. Der Transaktion ging ein komplexes strukturiertes Bieterverfahren voraus, dessen rechtliche Gesamtsteuerung der Luther ...
  • Bild Claudia Pechstein darf wegen Dopingsperre auf Schadensersatz klagen (16.01.2015, 09:34)
    München (jur). Die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein darf wegen einer im Jahr 2009 verhängten Doping-Sperre vor deutschen Gerichten auf Schadenersatz klagen. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) München am Donnerstag, 15. Januar 2015, entschieden (Az.: U 1110/14 Kart). Die Münchener Richter erkannten damit einen Schiedsspruch des Internationalen Sportgerichtshofs „Court of Arbitration for ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild FCB-1860 Allianz Arena (04.02.2010, 14:31)
    Hallo, wer kennt den bsp. den oben geschilderteb Fall. Welche Chance würden denn hier bestehen, dass 1860 Recht bekommt ? Die Richterin hat ja eine Andeutung gemacht was das Kartellrecht betrifft. Hat dies jemand der Presse entnommen und kann Stellung beziehen? VIELEN DANK
  • Bild Serververmietung keine Pflicht auf Funktion? (18.01.2011, 21:53)
    Hallo, nehmen wir einmal folgendes an: Kunde X mietet einen Spieleserver bei Firma Y. Normalerweise würde er dies selbst hosten, jedoch wurde Firma Y als einzige Firma ausgewählt Spieleserver des gewünschten Spieles zu hosten und daher ist man "gezwungen" sich dort einen Server zu mieten. Nun hat dieser Server massive Ausfälle, nicht ...
  • Bild Anwendungsbereich europ./deutsches Kartellrecht (27.05.2013, 21:28)
    Hallo liebe Juristen,Ich habe eine Frage bzgl. des Anwendungsbereich des § 1GWB bzw. Art. 101 AEUV. Mal hypothetisch gesprochen: Die Firmen A und B sprechen über einen längeren Zeitraum Preise untereinander ab, um bei einer öffentlichen Ausschreibung Vorteile zu erzielen und einen marktunüblich hohen Preis zu erzielen. Geschädigte Partei des ...
  • Bild Verkauf von Eigentum verboten?! (20.01.2014, 15:58)
    Hallo,ich hätte da mal eine Frage und hoffe auf Hilfe. Falls das hier das falsche Unterforum dafür ist dann bitte verschieben. Das Problem lässt sich für mich schlecht einordnen.Also es geht um folgendes: Nehmen wir mal an Person X ist vor ca. 4 Jahren einen Fanclub für eine Musikband (also ...
  • Bild Ist das Legal/ Wettbewerb/Kartellrecht (15.06.2009, 00:37)
    Hallo ich habe da mal ne frage, und bitte nicht über rechtschreibfehler meckern. Ein Unternehmen betreibt bei einer abteilung outsourcing, übergibt diese Abteilung einen Externen Dienstleister. Mit den Angestellten. Der Externe Dienstleister wurde für dieses vorhaben extra gegründet. Diese GmbH hat 2 Geschäftsführer, diese sind aber auch Geschäftsführer anderer Unternehmen. Die die ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild KG, 2 W 25/03 Kart (15.01.2004)
    Betreiber von Mobilfunknetzen müssen es nicht aus kartellrechtlichen Gründen hinnehmen, dass Partner von Endkundenverträgen die ihnen in diesem Zusammenhang überlassenen SIM-Karten vertragswidrig in so genannte GSM-Gateways einsetzen, um auf diese Weise die Zustellung von Telefongesprächen aus Festnetzen in das jeweilige Mobilfunknetz gewerblich anzubieten u...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-20 U 27/03 (18.11.2003)
    Mangels Anwendbarkeit der Vorschriften des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb hat ein Wettbewerbsverband keinen Anspruch auf Unterlassung von Blutzucker- und Blutdruckmessungen, die ein Apotheker aufgrund eines entsprechenden Vertrags mit einer gesetzlichen Krankenversicherung für ihre Mitglieder durchführt, und ist insofern auch nicht klagebefugt....
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 209/02 (20.02.2003)
    Maßnahmen, die dem Anlocken von Kunden dienen, sind wettbewerbswidrig gemäß § 1 UWG, wenn sie mit einer Belästigung des Kunden verbunden sind, die nach den Anschauungen des durchschnittlichen, verständigen Verkehrsteilnehmers das noch tragbare Maß überschreiten. Hierzu zählt das unaufgeforderte Ansprechen von Kunden vor dem Geschäft eines Mitbewerbers jedenf...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (1)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.