Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Kapitalmarktrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Bergk mit Anwaltskanzlei in Leipzig

Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2689967
Telefax: 0341 2689968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Behrens unterhält seine Anwaltskanzlei in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Kapitalmarktrecht
BEHRENS Rechtsanwälte
Brühl 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9941450

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Ivenz persönlich im Ort Leipzig

Haydnstr. 12
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 216280
Telefax: 0341 2162811

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Kapitalmarktrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Steffen Tietze mit Büro in Leipzig

Grimmaische Straße 2 - 4
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2310620
Telefax: 0341 23106230

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Renate Müller mit Anwaltskanzlei in Leipzig berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht

Dittrichring 18 - 20
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 14930
Telefax: 0341 1493111

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Mandy Jany mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Cöthner Straße 48
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305543
Telefax: 0341 3055444

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Kapitalmarktrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Soult kompetent vor Ort in Leipzig

Ritterstraße 30 - 36
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2216960
Telefax: 0341 2216953

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas B. Günther berät Mandanten im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht kompetent vor Ort in Leipzig

Fichtestraße 3
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 696650
Telefax: 0341 6966599

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Matthias Friedrich mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Schloßgasse 2 - 4
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 963690
Telefax: 0341 9636922

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Katja Kellner aus Leipzig vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Jacobstraße 25
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702520
Telefax: 0341 7025244

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Kapitalmarktrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Behrens jederzeit vor Ort in Leipzig

Stephanstraße 10
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8790000
Telefax: 0341 4817057

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Kapitalmarktrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Volkher Schweizer mit Kanzleisitz in Leipzig

Katharinenstraße 6
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 149570
Telefax: 0341 1495711

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild DGAP-News: BEITEN BURKHARDT berät SoFFin bei der Übernahme von Garantien für Inhaberschuldverschreib (01.07.2010, 15:05)
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Rechtssache/Sonstiges01.07.2010 15:05 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Frankfurt am Main, 01. Juli 2010 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den staatlichen Bankenrettungsfonds SoFFin im Rahmen ...
  • Bild Unterschiedsbetrag könnte Schiffsfonds-Anlegern zum Verhängnis werden (13.03.2013, 14:22)
    Der Unterschiedsbetrag, welcher sich erst am Ende der Beteiligungslaufzeit bemerkbar macht, kann unter Umständen den erhofften Steuerspareffekt aufheben. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Am Ende einer Schiffsbeteiligung wird für gewöhnlich die Tonnagesteuer, mithin ...
  • Bild IVG Immobilien AG flüchtet unter den Schutzschirm (22.08.2013, 11:52)
    Der IVG Immobilien AG stellt Antrag auf Eröffnung des Schutzschirmverfahrens, um sich zu sanieren. Die Verhandlungen mit den Gläubigern über ein Restrukturierungskonzept sind doch noch gescheitert. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die Verhandlungen über ein umfassendes ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Phishing und Schaden beim Online-Banking (09.09.2010, 17:20)
    Hallo, "Die Bank trägt das Fälschungsrisiko eines Überweisungsauftrages", so das Gesetz. Die Banken stellen sich aber meistens stur in solchen Fällen und wollen auch nicht bezahlen. Meinen Sie, dass der Kunde durch die Einschaltung eines Fachanwalts mehr erreicht als durch einen Brief zu der Leitung seiner Bank wo er alle rechtliche Beweise ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild Wo werden Juristen gesucht? (23.04.2009, 11:08)
    Hey Forum ich bräuchte mal hilfe: ich habe gerade eben eine AG zum Verwaltungsrecht besucht, in welcher der Dozent auf die derzeitige Situation auf dem Arbeitsmarkt der Juristen hinwies. Voarb: Das der Markt überlaufen ist, ist den meisten Studenten ohnehin bekannt, ich will das hier deßhalb nicht weiter ausbreiten. Der ...
  • Bild Verjährung von Anwaltsforderungen/ Anwaltsgebühren (04.01.2006, 23:28)
    Hallo, wie würde man die Verjahrung der Forderungen des Anwalts im folgenden Fall prüfen: Im Jahr 2000 nimmt Person A die Hilfe des Anwalts B bei einem Verkehrsdilektes in Anspruch. Dieser erhält durch Person A schriftlich die Vollmacht, bestellt sich zum Verteidiger und beantragt Akteneinsicht bei der zuständigen Behörde. Dann hört ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildLastschrift-Verfahren: Wann kann man Lastschriften „zurückgeben“?
    Im Bereich des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gibt es neben der einmaligen Überweisung bzw. dem Dauerauftrag auch die Möglichkeit der Lastschrift. Im Unterschied zur Überweisung bzw. dem Dauerauftrag, geht die Initiative bei dem Lastschriftverfahren nicht vom Zahlungspflichtigen aus, sondern vom Zahlungsempfänger. Man spricht deshalb bei der Lastschrift auch von Bankeinzug. ...
  • BildAutark Invest – Anleger stehen im Risiko
    Wer in Nachrangdarlehen investiert, geht ein hohes Verlustrisiko ein. Auch der Totalverlust des investierten Geldes ist möglich. Nachdem es immer wieder undurchsichtige Vorgänge rund um die Autark Group AG gab, haben zahlreiche Anleger der Autark Invest AG ihre Nachrangdarlehen gekündigt. Allerdings warten sie weiter auf ihr Geld, wie die ...
  • BildBGH: Prospekt des Dachfonds muss nicht über die genauen Kosten der Zielfonds aufklären
    Dachfonds investieren in mehrere Zielfonds. Dabei ist es nicht erforderlich, dass im Emissionsprospekt des Dachfonds die Höhe der anfallenden Kosten der jeweiligen Zielfonds genau angegeben ist. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Oktober 2017 entschieden (Az.: III ZR 254/15). Dachfonds investieren das Kapital der Anleger in ...
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.