Rechtsanwalt für Internationales Recht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Dinter, Kreißig & Partner - Rechts- und Patentanwälte unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Internationales Recht jederzeit gern im Umkreis von Leipzig
Dinter, Kreißig & Partner - Rechts- und Patentanwälte
Gottschedstrasse 12
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 47842900
Telefax: 0341 5832630

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Internationales Recht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Torsten Wielsch mit Büro in Leipzig

Münzgasse 2
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 22572500
Telefax: 0341 22575510

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Timo Macht berät zum Rechtsgebiet Internationales Recht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Leipzig

Essener Straße 102
4357 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6022975
Telefax: 0341 6022974

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Internationales Recht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Yvonne Degner persönlich vor Ort in Leipzig

Paul-Küstner-Straße 24
4177 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3019692
Telefax: 0341 3019693

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier berät im Schwerpunkt Internationales Recht jederzeit gern im Umkreis von Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Tima berät Mandanten zum Rechtsgebiet Internationales Recht engagiert im Umkreis von Leipzig

Feuerbachstraße 1 a
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1245960
Telefax: 0341 1245968

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Weil das Internet kein rechtsfreier Raum ist (20.02.2014, 15:10)
    Rechtswissenschaftler der Universität Jena bieten Weiterbildungskurs Internetrecht an / Anmeldungen für Kurs im April sind ab sofort möglichDas Internet ist inzwischen Bestandteil des täglichen Lebens. Personen, Institutionen und Unternehmen sind im Web präsent und es ist selbstverständlich geworden, dass man Waren oder Dienstleistungen online erwerben und dass man über das ...
  • Bild Geduldeter Regenwasserkanal auf Nachbars Grundstück muss nach Eigentümerwechsel weg (06.02.2014, 11:20)
    Oldenburg (jur). Verbaut ein Grundstückseigentümer Regen- und Schmutzwasserkanäle mit Duldung des Nachbarn auf dessen Grundstück, müssen die Kanäle bei einem Eigentümerwechsel wieder entfernt werden. Dies gilt zumindest dann, wenn das Leitungsrecht auf Nachbars Grundstück nicht im Grundbuch eingetragen wurde, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg in einem am Mittwoch, 5. Februar ...
  • Bild Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft: FH-Absolventen erhalten Hans-Messer-Preis der IHK (11.02.2014, 17:10)
    Thekla Behrens, Absolventin des Master-Studiengangs Leadership, und Oral Mutaf, Bachelor-Absolvent Maschinenbau an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM), werden heute, 11. Februar 2014, mit dem Hans-Messer-Preis 2013 ausgezeichnet. Sie erhalten ihn als Anerkennung für herausragende Studien- und Prüfungsleistungen von der Frankfurter Industrie- und Handelskammer (IHK). Der Preis ist mit ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Darf man selber Beweisphotos machen.... (14.04.2009, 14:25)
    Hallo,mal angenommen jemand behauptet auf Gericht das Person A einen bestimmten Ort meidet...aber Person A ist täglich dort.....Darf man davon Bilder machen wie Person A sich da aufhällt???mfg Sandy
  • Bild Versicherung fechtet den Vertrag mit lügen an (13.01.2011, 11:39)
    Hi,Frau A. ist seit September 2007 bei einer Krankenkasse Privat Versichert.Jetzt war sie ende 2009 bis heute öffters bei Ärzten wegen einem Psychischen leiden welches in ein paar Monaten auch eine ca. 17000 Euro teure Operation nach sich zieht.Im Jahr 2009 war sie nur recht selten bei den Psychologen, weswegen ...
  • Bild Als Schwarzfahrer fälschlich bezeichnet, Schadenersatz? (17.04.2011, 12:38)
    Folgender fiktiver Fall:Bei einer Bahnfahrt wird der Reisende wiederholt kontrolliert.Ein Kontrolleur meint dann der Fahrschein sei manipuliert. Daraufhin wird der Fahrschein eingezogen und ein EBE erhoben.Der elektronisch erstellte Fahrschein ist mittlerweile als echt anerkannt.Hat der Reisende Anspruch auf Schadenersatz, wenn er von dem Zugpersonal in einem voll besetztem Wagen über ...
  • Bild Schweden und die Männer, ist das legal? (15.12.2013, 13:53)
    werte forumsgemeinde schweden, das als vorreiter der emanziption gilt, scheint langsam das mass zu verlieren. offenbar gibt es dort jetzt ein gesetz das den männern vorschreibt wie sie in der u-bahn zu sitzen haben, breitbeiniges sitzen sei nämlich ein patriarchale geste, und verletze die würde der frau. auch gibt es jetzt ...
  • Bild Fernseherlärm durch off. Fenster/Balkontür (29.04.2009, 15:29)
    Hallo, liebe Forenmitglieder! Bei folgendem Problem wird von Herrn X aufgrund von fehlender Rechtssicherheit umfassende Hilfe/Auskunft benötigt: Herr X wohnt in einem großen Mietshaus. Die Wände zwischen den Wohnungen scheinen recht gut den Schall zu dämmen, so daß während der kalten Tage des Jahres (also v.a. Winter) so gut wie nichts von ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (1)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.