Rechtsanwalt für Immissionsschutzrecht in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Dr. Mirjam Lang mit Kanzleisitz in Leipzig unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Immissionsschutzrecht

Klostergasse 5
4109 Leipzig
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Immissionsschutzrecht
  • Bild Andrea Breit neue Präsidentin des Bayerischen Verwaltungsgerichts München (25.06.2014, 15:51)
    Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann am 25. Juni 2014 den Präsidenten des Bayerischen Verwaltungsgerichts München Prof. Harald Geiger und führt gleichzeitig seine Nachfolgerin Andrea Breit als neue Präsidentin in ihr Amt ein.Prof. Harald Geiger trat 1978 in den bayerischen ...
  • Bild Geruchsbelästigungen durch Schweinemastbetrieb zumutbar (18.04.2011, 11:01)
    Der geplante Betrieb einer Schweine- und Rindermastanlage für 3.512 Schweine und 200 Bullen auf dem Hof eines Landwirts in Hamm-Werries ist mit dem Immissionsschutzrecht vereinbar. Das ergibt sich aus zwei Urteilen des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 7. April 2011. Mit ihnen hat das Gericht die Klagen mehrerer Personen, die in der ...
  • Bild Anwohner müssen Spielplatzlärm ertragen (20.04.2012, 11:23)
    Anwohner eines kommunalen Kinderspielplatzes haben grundsätzlich kein Recht auf Einhaltung der von der Gemeinde festgelegten Benutzungszeit dieser Einrichtung, um Lärm spielender Kinder außerhalb dieser Zeit abzuwehren. Sie können aber von der Gemeinde verlangen, eine missbräuchliche Benutzung dieser Einrichtung durch Jugendliche und Erwachsene zu unterbinden, wenn der Missbrauch erhebliche Lärmbelästigungen verursacht ...

Forenbeiträge zum Immissionsschutzrecht
  • Bild Zusammenlegung zweier Gebäude EigentumsGarten (08.07.2014, 10:26)
    Eine Familie hat sich einen Eigentumsgarten gekauft ( Gartenland in Thüringen Erfurt ) dieser besteht aus drei Flurstücken auf einem der Flurstücke befinden sich zwei Häuser ein massiv gebautes Haus mit 35 m2 und eines aus Holz gebaut mit 35 m2. Die beiden Gebäude sind ca 5 Meter voneinander ...
  • Bild Regierung (05.08.2017, 00:29)
    HalloWeiß das jemand:Mit welchen Anliegen kann man sich zB als Normalbürger an einen Regierung wenden? Kann/darf man das überhaupt??Es geht um Emissionbelästigung, Lärm, Staub...Wenn man zB von einem Landratsamt bei Beschwerden was eine Angelegenheit im Landkreis betrifft zB kein Recht/Erfolg bekommt.Steht die Regierung eines Regierungsbezirks über dem Landratsamt?Oder gibt es ...
  • Bild 1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 (15.02.2009, 10:50)
    Hallo, schreibt jemand im SoSe 2009 die Ferienhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit? Es geht ja offensichtlich um Baurecht. Hier können wir gerne über Probleme (Schwerpunkte) und Fragen diskutieren. Allen ein gutes gelingen.
  • Bild Mutwilliges Hupen (15.02.2014, 20:27)
    Stellen Sie sich vor, jemand hupt immer absichtlich und mutwillig, wenn er/sie an ihrem Haus vorbeifährt. Und das über Jahre hinweg. Auch wenn es bestimmte Zeitfenster gibt, in denen das geschieht, sind sie zu groß, um sich an die Straße zu stellen und das Auto abzuwarten. Weder der Grund für ...
  • Bild Rüttelplatte (XXL) (05.06.2014, 00:20)
    Hallo Forengemeinde –Mir stellt sich eine Frage, die sich auch nach längerem Googeln zwar scheinbar eindeutig aber keineswegs zufrieden stellend lösen lässt.Grundstücksnachbar A ist Privatier und schon seit vielen Jahren Hobbybauarbeiter und betreibt eine Wanderbaustelle auf seinem Grundstück. Dies ist wegen der erheblichen Lärmemission Mo-Sa 8-20h (Mittagsruhe wird eingehalten) für ...

Urteile zum Immissionsschutzrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 ME 270/11 (13.03.2012)
    1. Es gibt hinreichende Anhaltspunkte für die Annahme, dass Bioaerosole aus Tierhaltungsanlagen möglicherweise zu schädlichen Umwelteinwirkungen führen. Unter Vorsorgegesichtspunkten kann deswegen erwogen werden, eine Erhöhung von Immissionskonzentrationen gegenüber den Hintergrundwerten zu vermeiden oder zu vermindern.2. Bei der im Verfahren des vorläufigen...
  • Bild VG-STUTTGART, 6 K 2339/07 (23.03.2010)
    1. Das Rechtsschutzinteresse für eine Klage gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung einer Schießanlage entfällt nicht dadurch, dass die Planung für die Schießanlage in mehreren Punkten geändert und auf eine entsprechende Anzeige nach § 15 Abs. 1 BImSchG hin ein sog. Freistellungsbescheid nach Abs. 2 dieser Vorschrift erlassen wurde. Eine Änderungsan...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 77/09 (19.07.2010)
    Zur Genehmigungsfähigkeit einer nach § 35 Abs. 1 Nr. 3 BauGB privilegierten Sende- und Empfangsanlage für Mobilfunk in einem Landschaftsschutzgebiet....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.