Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Gigantische Sach- und Geldwerte werden in jedem Jahr in der BRD vererbt. Es erstaunt somit nicht, dass das Erbrecht in unserem Land eine wichtige Rolle spielt. Denn wenn es um Geld oder Sachwerte geht, dann sind Streitigkeiten oftmals vorprogrammiert. Im Erbrecht (§§ 1922-2385 BGB) normiert finden sich alle wichtige Probleme, die mit einer Erbschaft in Zusammenhang stehen können wie z.B. die gesetzliche Erbfolge, Erbunwürdigkeit, Enterbung, Pflichtteil, Erbvertrag oder auch der Erbverzicht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros unterstützt Mandanten zum Erbrecht jederzeit gern in Leipzig
**** (4)   1 Bewertung
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Susann Richter berät Mandanten zum Gebiet Erbrecht ohne große Wartezeiten in Leipzig
Möbert & Dr. Richter- Steuerkanzlei & Rechtsanwalt aus Leipzig
Lilienstr. 27
04315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 696590
Telefax: 0341 6965927

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Erbrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Andrea Lesser jederzeit vor Ort in Leipzig
Rechtsanwältin Lesser
Mendelssohnstr. 10
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 22541034
Telefax: 0341 22541035

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Anke Knauf mit Kanzlei in Leipzig
Anwaltskanzlei Anke Knauf
Scherlstraße 2
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 6818770
Telefax: 0341 6818771

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Bender immer gern in Leipzig

Zentralstraße 1
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8616297
Telefax: 0341 8616298

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Swaantje Schlittgen unterhält seine Anwaltskanzlei in Leipzig berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Bereich Erbrecht

Gustav-Adolf-Straße 58
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1498848
Telefax: 0341 1498849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Schmidt bietet anwaltliche Vertretung zum Erbrecht gern im Umland von Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3016247
Telefax: 0341 3016248

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Erbrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Danilo Robel (Fachanwalt für Erbrecht) mit Anwaltskanzlei in Leipzig
Robel & Francke Rechtsanwälte
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4626869
Telefax: 0341 4626879

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Hellmuth bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Erbrecht kompetent vor Ort in Leipzig
Geys-Lehmann, Hellmuth, Coll. Rechtsanwälte
Lumumbastraße 9
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5933930
Telefax: 0341 5933940

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Erbrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt LL.M.Eur. Olaf Gutsche mit Kanzlei in Leipzig

Paul-List-Str. 11
04103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034168690547
Telefax: 032121080248

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Stiller mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht

Bitterfelder Straße 7 - 11
4129 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 904520
Telefax: 0341 9045220

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Jacob bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Erbrecht jederzeit gern in der Umgebung von Leipzig

Thomaskirchhof 11
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2310310
Telefax: 0341 23103111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lutz Zaumseil bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Erbrecht gern in der Umgebung von Leipzig

Dresdner Straße 17 B
4103 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9613939
Telefax: 0341 9613941

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nadine Braband mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht

Heinrich-Budde-Straße 4
4157 Leipzig
Deutschland

Telefax: 0341 92787285

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Steinmetz in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Erbrecht

Schützenhausstraße 2
4315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2348667
Telefax: 0341 2348659

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Erbrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Uebe mit Büro in Leipzig

Mottelerstraße 21-23
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4012561
Telefax: 0341 4012562

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jörg Seidler mit Niederlassung in Leipzig berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Erbrecht

Trufanowstraße 35
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 589660
Telefax: 0341 5896629

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mirko Zötzsche berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht engagiert im Umland von Leipzig

Delitzscher Landstraße 72
4158 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5217550
Telefax: 0341 5217551

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Fischer (Fachanwalt für Erbrecht) mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Prellerstr. 57
4155 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5900474
Telefax: 0341 5641265

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Scholz bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Erbrecht engagiert vor Ort in Leipzig

Max-Planck-Straße 11
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 1407630
Telefax: 0341 14076311

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Eichhorn gern vor Ort in Leipzig

Lortzingstr. 15
4105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2254451
Telefax: 0341 2254566

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Erbrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Margitta Ziegler persönlich in der Gegend um Leipzig

Arthur-Hoffmann-Str. 93
4275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3911220
Telefax: 0341 3911222

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Mike Pfohl immer gern in der Gegend um Leipzig

Biedermannstr. 9-13
4277 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 305910
Telefax: 0341 3059120

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Volkher Schweizer mit Kanzlei in Leipzig

Katharinenstraße 6
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 149570
Telefax: 0341 1495711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Hieke mit Niederlassung in Leipzig berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Floßplatz 4
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 3093150
Telefax: 0341 3093199

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Erbrecht in Leipzig

Sie brauchen Unterstützung bei der Testamentserstellung? Ein Anwalt im Erbrecht hilft

Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht (© bilderbox - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Leipzig: Erbrecht
(© bilderbox - Fotolia.com)

Um sicherzustellen, dass der persönliche Nachlass nach dem eigenen Ableben auch an die Personen übergeht, die man hierfür ausgewählt hat, ist es unbedingt angeraten, eine Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht aufzusuchen. In Leipzig sind einige Kanzleien für Erbrecht zu finden. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für Erbrecht aus Leipzig sind die besten Fachpersonen, um eine Klärung bei Fragen rund um die Testamentserstellung und das Testament zu erhalten oder bei Fragen rund um das Pflichtteilsrecht oder die vorweggenommene Erbfolge. Der Anwalt im Erbrecht kann außerdem auch als Testamentsvollstrecker eingesetzt werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Einen Anwalt als Testamentsvollstrecker zu bestellen empfiehlt sich vor allem dann, wenn der Nachlass insgesamt schwierig ist oder es etliche Erben gibt.

Ein Anwalt im Erbrecht informiert Sie nicht nur kompetent, er bzw. sie vertritt Sie falls erforderlich auch vor Gericht

Der Rechtsanwalt im Erbrecht in Leipzig ist jedoch auch für jeden die richtige Kontaktstelle, wenn es zum Erbfall gekommen ist. Der Anwalt im Erbrecht in Leipzig wird seinem Klienten wichtige grundlegende Angelegenheiten, die es im Erbfall zu beachten gilt, offenlegen und Fragen beantworten. Hierbei wird es sich zumeist um Belange handeln, die das Nachlassgericht, den Erbschein oder auch die Erbschaftsteuer angehen. Der Erbrechtsanwalt wird seinem Klienten auch bei einem Erbstreit helfend und beratend zur Seite stehen. Die Hilfe durch einen Anwalt kann nötig werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Miterben gekommen ist. Auch wenn es darum geht, die Testierfähigkeit des Erblassers anzufechten, kann eine Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht über die Erfolgsaussichten aufklären und die Testamentsanfechtung durchführen. Gestaltet sich eine Erbstreitigkeit diffiziler, dann kann es Sinn machen, sich gleich von Beginn an an einen Fachanwalt zum Erbrecht aus Leipzig zu wenden. Fachanwälte im Erbrecht können mit einem fundierten Fachwissen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie, aufwarten. Hat man ein erbrechtliches Problem, kann man von dem umfassenden Know-how profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Rechtsschutz: D.A.S. und Hamburg-Mannheimer über 1 Milliarde Euro Beitragseinnahmen in 2009 (09.06.2010, 10:47)
    Im Jahr 2009 erwirtschafteten die D.A.S. Rechtsschutz und die Hamburg-Mannheimer Rechtsschutz gemeinsam Beitragseinnahmen von über 1 Milliarde Euro. Im Oktober werden die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGOVersicherungsgruppe unter der Marke D.A.S. verschmolzen. Neue Produkte und Dienstleistungen sollen 2010 das Deutschland-Geschäft ankurbeln. Im Jahr 2009 nahmen die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGO Versicherungsgruppe im ...
  • Bild BGH: Pflichtteilsberechtigung eines Abkömmlings (28.06.2012, 09:36)
    Der u. a. für das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Pflichtteilsansprüche eines entfernteren Abkömmlings nicht durch letztwillige oder lebzeitige Zuwendungen des Erblassers geschmälert werden, die dieser einem trotz Erb- und Pflichtteilsverzichts testamentarisch zum Alleinerben bestimmten näheren Abkömmling zukommen lässt, wenn beide Abkömmlinge demselben Stamm gesetzlicher Erben ...
  • Bild „BGB für Dummies“: Halberstädter Professor lässt Gesetz für jedermann verständlich werden (27.10.2011, 09:10)
    Ohne Vorkenntnisse das BGB zu verstehen, dies war die Idee von Prof. Dr. André Niedostadek vom Halberstädter Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz. Gerade druckfrisch ist das Ergebnis „BGB für Dummies“ für alle Interessierten im Buchhandel zu haben. „Täglich sind wir konfrontiert mit dem Gesetz ohne dass wir es wahrnehmen. Ob ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Schenkungsvertrag - Erfüllungspflicht von Auflagen (03.01.2014, 08:26)
    Enkel A hat mit Großmutter B einen Schenkungsvertrag über eine Immobilie. Die noch lebende Mutter hat auf ihren Pflichtteil verzichtet. Im Vertrag wurde vereinbart, dass Enkel B einen Betrag x erhalten soll. Über den geschlossenen Vertrag hat Enkel B keine Kenntnis, er war lediglich bei einem Beratungsgespräch anwesend und hat ...
  • Bild Schenkung mit Auflage (10.06.2010, 17:22)
    Hey, in § 525 BGB steht, dass eine Schenkung unter Auflagen gemacht werden kann. Dazu folgende Frage: Person A will Person B Geld schenken. Allerdings will Person A, dass dieses Geld nur für bestimmte Zwecke ausgegeben werden kann. Nun ist meine Frage, tritt die Schenkung dann sofort in Kraft und gilt nur ...
  • Bild Erbschaftsbetrug (26.09.2009, 15:11)
    Hallo, Person X, Y und Z sind Geschwister. Person X hat 2 Kinder, darunter die Tochter A. Person Y hat keine Nachkommen. Person Y hat eine Freundin B. Nun hat Person Y schon seit mehr als 20 Jahren vor, falls sie einmal stirbt ihr Hab und Gut an die Tochter A ihrer Schwester zu vererben. ...
  • Bild Verwirrung durch das Nachlassgericht (30.08.2012, 10:22)
    Guten Morgen ins Forum, Die Ehepartner M und F haben ein handschriftliches Berliner Testament aufgesetzt. M ist verstorben und F wurde nach der Eröffnung Alleinerbin. Nun ist auch F verstorben und das Berliner Testament wird erneut eröffnet. Darin steht wortwörtlich: "Erben des Überlebenden sollen unsere Kinder A, B und C zu gleichen Teilen sein." A ...
  • Bild [Pflichtteil] Kontoauszug vor Todestag möglich ? (06.08.2013, 20:35)
    Kann bei einem Pflichtteil nur ein Nachweis über den Kontostand am Todestag oder sogar für einige Tage davor gefordert werden ?Wie sieht es in folgendem fiktiven Fall aus: A und B sind verheiratet.A erfährt von seinem baldigen Tod und schreibt 10 Tage vor diesem ein Testament im dem er B ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 21 W 22/12 (03.07.2012)
    Die in § 1944 BGB vorgesehene Frist zur Ausschlagung der Erbschaft beginnt für den minderjährigen Erben erst mit dem Zeitpunkt, zu dem der letzte von den gemeinsam Erziehungsberechtigten erstmals Kenntnis von dem Anfall und dem Grunde der Berufung erlangt hat....
  • Bild BGH, IV ZR 232/12 (16.01.2013)
    Für den Beginn der Verjährung des Pflichtteilsanspruchs kommt es nicht auf die Kenntnis des Pflichtteilsberechtigten von Zusammensetzung und Wert des Nachlasses an. Die Verjährungsfrist beginnt nicht erneut zu laufen, wenn der Pflichtteilsberechtigte erst später von der Zugehörigkeit eines weiteren Gegenstandes zum Nachlass erfährt. § 2313 Abs. 2 Satz 1 i.V....
  • Bild VG-GREIFSWALD, 3 A 141/08 (10.08.2011)
    Ein Anspruch auf Aufhebung eines bestandskräftigen Straßenausbaubeitragsbescheides besteht nicht, wenn die Festsetzungsfrist abgelaufen ist....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildTestament / Vermächtnis: Muster für Erblasser
    Das Thema Testament bzw. Vermächtnis ist naturgemäß mit dem Thema Tod verbunden. Allein deswegen werden Testament und Vermächtnis häufig sehr weit weggeschoben, da man sich nicht mit seiner eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen möchte. In der Regel ist es allerdings angebracht, frühzeitig sein Testament (ggf. mitsamt Vermächtnis) aufzusetzen, es sei ...
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildWissenswertes zum Pflichtteilsrecht – Teil 2: Pflichtteilsquote und Auskunftsanspruch
    n der 2. Folge unserer Reihe zum Pflichtteilsrecht erfahren Sie in der gebotenen Kürze Wissenswertes zur Höhe der Pflichtteilsquote und wie man als Pflichtteilsberechtigter in Erfahrung bringen kann, wie hoch der Nachlass ist, um seinen Pflichtteilsanspruch berechnen zu können. Wie bereits in Teil 1 dieser Reihe ausgeführt, sind nur die ...
  • BildUnleserliches Testament ist unwirksam
    Vielen wird bekannt sein, dass man ein voll gültiges Testament auch dadurch verfassen kann, dass man es eigenhändig, also handschriftlich, schreibt und auch unterschreibt. Ferner sollte das Testament datiert sein und eine Ortsangabe enthalten, damit später sicher ermittelt werden kann, ob es wirklich die letztwillige Verfügung ist. Diese privatschriftliche ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildHinterlegung im zentralen Testamentsregister: Anleitung, Vorteile & Kosten
    Bei dem zentralen Testamentsregister (ZTR) handelt es sich um ein von der Bundesnotarkammer geführtes Register, welches die Verwahrangaben zu sämtlichen erbfolgerelevanten Unterlagen – also insbesondere Testamente – enthält, sei es solche, die vor einem Notar öffentlich errichtet oder in gerichtliche Verwahrung gegeben wurden. Wie die Registrierung funktioniert, welche ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.