Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Perlhofer bietet anwaltliche Vertretung zum Berufsunfähigkeitsversicherung jederzeit gern in der Nähe von Leipzig

Lampestraße 3
4107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 25609780
Telefax: 0341 25609789

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Berufsunfähigkeit: Krankenheiten verschwiegen - Verlust des Versicherungsschutzes (13.05.2008, 08:03)
    Wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung Erkrankungen verschweigt, kann den Versicherungsschutz verlieren Nur wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung die Fragen des Versicherers nach Erkrankungen wahrheitsgemäß beantwortet hat, darf sich gut versichert fühlen. Andernfalls droht ihm nämlich, dass die Versicherung den Vertrag später erfolgreich wegen arglistiger Täuschung anficht und er keinerlei ...
  • Bild Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung - "Glück ist, wenn sie zahlt!" (17.04.2015, 15:22)
    Worauf Verbraucher beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung achten sollten und was sie tun können, wenn die Versicherung dann doch nicht zahlt.Tipps für Verbraucher und Versicherte aus der täglichen Erfahrung im Umgang mit Zahlungsverweigerungen der Versicherungen bei Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente), von Almuth Arendt-Boellert, Fachanwältin für Versicherungsrecht und Medizinrecht.Abschluss der BerufsunfähigkeitsversicherungTipp 1 - ...
  • Bild OLG: Berufsunfähigkeitsversicherung muss wegen vergleichbarer Tätigkeit nicht zahlen (08.12.2005, 15:43)
    Der Kläger hatte eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Er hatte den Beruf des Schlossers erlernt und war als Monteur von Sonnenschutzanlagen tätig. Infolge einer Erkrankung konnte er diese Tätigkeit nicht mehr ausüben. Trotzdem wies das Oberlandesgericht Koblenz die Klage gegen die Versicherung ab, mit der der Kläger u.a. Zahlung einer monatlichen Rente ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Datenauskunft bei der KV (14.09.2014, 17:28)
    Hallo,Wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Grundlage für die Diskussion bieten die zwei folgenden Urteile:http://openjur.de/u/148362.htmlhttp://openjur.de/u/169753.htmlDarin wurde geurteilt, dass Versicherte einen Anspruch auf Datenauskunft gegenüber der KV haben.Allerdings bestehe der Auskunftsanspruch des Klägers nicht unbeschränkt. Vielmehr seien seine privaten Interessen abzuwägen mit dem sachlichen und personellen Aufwand, den die Auskunft der betroffenen ...
  • Bild Insolvenzverfahren & Kindesunterhalt (12.02.2015, 10:19)
    Guten Tag,nehmen wir mal folgenden Sachverhalt an:Ein Mann/Kindsvater ist unterhaltspflichtig für eine momentan 17 jährige Tochter (= Klägerin). Er zahlt nur recht unregelmäßig Unterhalt. Es haben sich dadurch Unterhaltsschulden von über 6.000 EUR angesammelt. Ende letzten Jahres wurde bei Gericht ein Eintrag auf Änderung (Neuberechnung) eines Unterhaltstitels (ausgestellt vom Jugendamt ...
  • Bild Unfallkapitalversicherung vorzeitg kündigen (04.01.2008, 13:18)
    Liebe Forenmitglieder, mal angenommen U lässt eine ( UKV )Unfallkapitalversicherung aus finanziellem Engpass auf Anraten der Versicherung für ein Jahr ruhen mit einem Geringstbeitrag statt zu kündigen und VN geht darauf ein. Diese Änderung bedingt dass keine Kündigung der UKV Nach einem Jahr hat sie die Situation des VN nicht gebessert und der ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung über Pensionskasse / Übertrag von Firma auf Privat (13.02.2007, 17:31)
    Angenommen Herr X hat seine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Versicherung ABC über seinen Betrieb XYZ abgeschlossen. Das heißt Versicherungsnehmer ist die Firma XYZ, versicherte Person, also Empfänger der etwaigen Leistungen ist Herr X. Der Vertrag läuft los und alle Beteiligten freuen sich über die, wenn auch geringen Steuereinsparungen. Doch plötzlich wird die ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung über Pensionskasse / Übertrag von Firma auf Privaten (13.02.2007, 14:10)
    Angenommen Herr X hat seine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Versicherung ABC über seinen Betrieb XYZ abgeschlossen. Das heißt Versicherungsnehmer ist die Firma XYZ, versicherte Person, also Empfänger der etwaigen Leistungen ist Herr X. Der Vertrag läuft los und alle Beteiligten freuen sich über die, wenn auch geringen Steuereinsparungen. Doch plötzlich wird die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.