Rechtsanwalt in Leipzig: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Leipzig: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel unterworfen ist. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Die Belange, die im Arbeitsrecht normiert sind, sind damit extrem breit gefächert. Als Beispiele können Bereiche angeführt werden wie Krankheit, Kündigung, Mehrarbeit oder auch der Arbeitsvertrag. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Susann Richter in Leipzig vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Möbert & Dr. Richter- Steuerkanzlei & Rechtsanwalt aus Leipzig
Lilienstr. 27
04315 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 696590
Telefax: 0341 6965927

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Zrost mit Anwaltsbüro in Leipzig berät Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsbereich Arbeitsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Zrost
Industriestraße 7
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4794235
Telefax: 0341 47839623

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Rieger bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern vor Ort in Leipzig

Bernhard-Göring-Straße 80
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 034 30673740
Telefax: 034 30673741

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Böttcher (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht gern in Leipzig
Arbeitsrechtskanzlei Thomas Böttcher
Goethestr. 1
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0171 1794482
Telefax: 0341 308998930

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Hoffmann (Fachanwältin für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Leipzig

Kurt-Eisner-Straße 24
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 03 4122170030
Telefax: 03 4122170039

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Yvonne Frischalowski mit Anwaltsbüro in Leipzig

Gohliser Str. 20
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 5861685
Telefax: 0341 5861687

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei WKR Germany LLP immer gern im Ort Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Sabine Geilen (Fachanwältin für Arbeitsrecht) aus Leipzig unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Bereich Arbeitsrecht
Fachanwaltskanzlei Arbeitsrecht
Schwägrichenstr. 3
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 30821920
Telefax: 0341 30821921

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Mokros berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht gern in der Nähe von Leipzig
*** (3.3)   3 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Mokros
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 491440
Telefax: 0341 4914420

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Häntzschel (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Leipzig vertritt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
Grundmann Häntzschel Rechtsanwälte
Gustav-Adolf-Straße 17
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2153946
Telefax: 0341 2153984

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marko Haase immer gern im Ort Leipzig
Rechtsanwalt Marko Haase
Lumumbastraße 9
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 9740290
Telefax: 0341 9740293

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier mit Anwaltskanzlei in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Anwaltskanzlei Obermaier
Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltskanzlei Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern im Umkreis von Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Hubert Große immer gern im Ort Leipzig
Popadiuk Schnell & Große Rechtsanwälte
Riemannstraße 35 35
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 702030
Telefax: 0341 7020330

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei BF law Rechtsanwälte Leipzig immer gern im Ort Leipzig
BF law Rechtsanwälte Leipzig
Jacobstraße 8 - 10
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49250000
Telefax: 0341 49250009

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Danilo Robel (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht kompetent im Umkreis von Leipzig
Robel & Francke Rechtsanwälte
August-Bebel-Straße 63
04275 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4626869
Telefax: 0341 4626879

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Martin (Fachanwältin für Arbeitsrecht) berät im Schwerpunkt Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in Leipzig

Funkenburgstraße 15
04105 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2178550
Telefax: 0341 21785522

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Anja Schulte jederzeit in Leipzig
Knopp & Kollegen Rechtsanwälte
Harkortstraße 5
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 984200
Telefax: 0341 9842010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gottfried Niemietz (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von Leipzig

Shakespearestraße 7
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2132646
Telefax: 0341 2132111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Nittmann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Leipzig

Jupiterstraße 44 a
04205 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 4227370
Telefax: 0341 4227380

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Bergk kompetent vor Ort in Leipzig

Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2689967
Telefax: 0341 2689968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Jürgen Bender mit Anwaltsbüro in Leipzig

Zentralstraße 1
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 8616297
Telefax: 0341 8616298

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Gross immer gern in Leipzig
gross :: rechtsanwaelte
Neumarkt 16-18
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 984620
Telefax: 0341 9846224

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anne Prestrich mit Rechtsanwaltsbüro in Leipzig hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Könneritztraße 26
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 49245115
Telefax: 0341 4955791

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Daniel Frick (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Leipzig
Sommerfeld van Suntum Frick RE Rechtsanwälte Partnerschaft
Petersstraße 15
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 24086820
Telefax: 0341 24086899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Leipzig

Schneller als manchem lieb ist, kommt es am Arbeitsplatz zu einer rechtlichen Auseinandersetzung

Rechtsanwalt in Leipzig: Arbeitsrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Leipzig: Arbeitsrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Unstimmigkeiten kommen. Hier sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber in gleichem Maße betroffen. Schnell können rechtliche Unstimmigkeiten in Bezug auf den Urlaubsanspruch, ein Arbeitszeugnis, ein Zwischenzeugnis oder die Elternzeit entstehen. Und auch rechtliche Problemstellungen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, sind keine Seltenheit. Ein weiterer Bereich, der gerade in jüngster Vergangenheit an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing. Leider können arbeitsrechtliche Streitigkeiten schnell gravierende Konsequenzen haben. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die meisten Arbeitnehmer meist existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es dringend empfohlen, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie ist es nicht wirklich möglich, die rechtliche Situation zu beurteilen. Es ist egal, ob man als Arbeitnehmern rechtliche Fragen oder Probleme hat mit Mobbing, dem Kündigungsschutz oder der Elternzeit.

Bei arbeitsrechtlichen Problemen ist ein Anwalt zum Arbeitsrecht der optimale Ansprechpartner

Bei allen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der optimale Ansprechpartner. In Leipzig haben einige Anwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem, wenn bereits eine Kündigung vorliegt, gegen die man rechtlich vorgehen möchte, ist es angebracht, sich unverzüglich an einen Anwalt zu wenden. Durch die Beratung und Vertretung durch einen kompetenten Anwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht optimal durchgesetzt wird. Ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht aus Leipzig ist dabei nicht nur eine große Unterstützung, wenn es um rechtliche Probleme in Bezug auf Urlaubsanspruch, Mehrarbeit oder auch die Probezeit geht. Der Anwalt für Arbeitsrecht in Leipzig ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es Probleme oder Fragen gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Überdies ist man bei einem Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit bezichtigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Mogelpackungen in der Rechtsschutzversicherung (24.10.2011, 14:12)
    Berlin (DAV). Die DEURAG bewirbt einen neuen Tarif. Mit dem Titel „M-Aktiv“ wird der Eindruck erweckt, die Kunden könnten zukünftig aktiver ihre Interessen vertreten als bisher. Tatsächlicher Kern ist aber eine Leistungsminderung, und es droht die Gefahr, dass wichtige Fristen versäumt werden, warnt die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). ...
  • Bild Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) soll in einer kürzlich ergangenen Entscheidung darauf hingewiesen haben, dass auch ...
  • Bild Bei Mobbing haben Beschäftigte drei Jahre Zeit für Klage (15.12.2014, 08:42)
    Erfurt (jur). Fordern Arbeitnehmer wegen Mobbings ein Schmerzensgeld, können sie sich mit der Einreichung einer Klage grundsätzlich drei Kalenderjahre Zeit lassen. Innerhalb dieses Zeitraums kann der Anspruch nicht wegen bloßer Untätigkeit verwirken, urteilte am Donnerstag, 11. Dezember 2014, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 8 AZR 838/13). Die Verjährungsfrist fängt ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Angstregelung bei der Arbeit/Fluggesellschaft (17.12.2015, 14:17)
    Mal angenommen ein/e Flugbegleiter/in einer deutschen Fluggesellschaft hat nach dem ja höchstwahrscheinlichen Anschlag auf die russische Maschine Ende Oktober, totale Angst nach Agypten zu fliegen. Könnte man dagegen vorgehen? Bzw sich weigern diese Flüge anzutreten? Gibt es eine Angstregelung für so etwas? MFG, Mandy
  • Bild Weihnachtsgeld zurückzahlen? Lücken im Vertag? (07.01.2008, 18:40)
    hallo zusammen, nehmen wir mal folgenden fall an. ein AN ist bei einem unternehmen beschäftigt und kündigt kurz vor jahresende den arbeitsvertrag. ein passus dieses vertrags besagt, dass der AN das geleistete weihnachtsgeld zurückzahlen muss, wenn er vor dem 31. 03. des folgejahres kündigt. soweit, so gut. nun stellen wir uns vor, ...
  • Bild Dienstplan nachträglich verändert (08.07.2016, 18:09)
    Folgender fiktiver Fall:Person A arbeitet in einem kleinen Privatbetrieb (AG) , Altenpflege.Zum Monatsanfang wird jeweils ein handgeschriebener Dienstplan (PC - tabellarisch, von Hand die Arbeitszeiten), ausgehangen.Die Arbeitszeiten werden von AG jeweils mit Bleistift eingetragen, und bei Änderungen, ausradiert und , von AG, durch die tatsächliche Arbeitszeit ersetzt.Hierbei geht es sowohl ...
  • Bild Lohnrückforderung (06.04.2011, 17:41)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Angenommen ein Arbeitgeber (AG) hat einem Arbeitnehmer (AN) einen ungewöhnlich hohen Lohnbetrag gezahlt im Dezember 2009. Der verwunderte AN ging direkt nach erhalt der Lohnabrechnung in das Personalbüro um nachzuprüfen ob das so richtig sein kann. Er bekam zur Antwort diese hohe Summe sei korrekt, da diese schon Lohnsteuerrückzahlungen ...
  • Bild Arbeitnehmer soll ohne Vertrag 'probearbeiten' (02.01.2017, 14:54)
    Hi Leute,mich interessiert folgender, fiktiver Fall: Nehmen wir einmal an einem Arbeitnehmer wird ein 450-€-Job in Aussicht gestellt und es werden mehrere Termine mit insgesamt mehr als 13 Stunden 'Probearbeit' bzw. 'Einarbeitung' vereinbart. Im Nachhinein stellt sich dann heraus, dass diese Zeit zum einen gar nicht vergütet und zum anderen ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild VG-WIESBADEN, 8 L 904/08.WI (15.09.2008)
    Der Anspruch auf Wiedereingliederungsmaßnahmen nach § 81 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 SGB IX ist nicht auf die Reduzierung der Arbeitszeit beschränkt....
  • Bild BAG, 2 AZR 459/97 (12.11.1998)
    Leitsätze: 1. Für die Feststellung der für die Anwendbarkeit des ersten Abschnitts des Kündigungsschutzgesetzes notwendigen Arbeitnehmerzahl sind von anderen Arbeitgebern (Unternehmen) beschäftigte Arbeitnehmer grundsätzlich nicht zu berücksichtigen; es ist verfassungsrechtlich unbedenklich, daß eine darüber hinausgreifende Berechnung der Arbeitnehmerzahl -...
  • Bild BAG, 6 AZR 727/09 (14.04.2011)
    Für ein Inkenntnissetzen iSd. § 174 Satz 2 BGB reicht die bloße Mitteilung im Arbeitsvertrag, dass der jeweilige Inhaber einer bestimmten Funktion kündigen dürfe, nicht aus. Erforderlich ist vielmehr ein zusätzliches Handeln des Vollmachtgebers, aufgrund dessen es dem Empfänger der Kündigungserklärung möglich ist, der ihm genannten Funktion, mit der das Künd...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (2)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildKrankes Kind: Zu Hause bleiben erlaubt oder muss der Chef nicht frei geben?
    Das aktuelle wechselhafte Wetter begünstigt sicherlich die Grippewelle. Kinder im Kindergarten oder in der Schule tragen die Krankheiten oftmals weiter. Eltern können sich also mitnichten aussuchen, ob und wann ihr Kind erkrankt. Was aber tun, wenn beide Elternteile arbeiten bzw. wenn man als alleinerziehendes Elternteil arbeiten muss, weil ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...
  • BildBVerwG: Keine Beschäftigung an Sonn- und Feiertagen
    Mit Beschluss vom 04.12.2014 entschied das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), dass Arbeitnehmer bei Ladenschluss um 24 Uhr vor Sonn- und Feiertagen am darauffolgenden Tag nicht beschäftigt werden dürfen (AZ.: 8 B 66.14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Beschluss betrifft also vor allem eine Beschäftigung am Sonn- und Feiertag ...
  • BildInterne Stellenausschreibung: Wann muss der Arbeitgeber betriebsintern ausschreiben?
    Inwieweit müssen Arbeitgeber bei einer freien Stelle eine interne Stellenausschreibung vornehmen? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Für Arbeitnehmer die beruflich weiterkommen wollen ist die Frage interessant, ob ihr Arbeitgeber offene Stellen intern ausschreiben muss. Was ist eine interne Stellenausschreibung? Unter einer internen ...
  • BildArbeitsplatz unzulässig befristet!
    Ihr Arbeitsverhältnis kann ohne wichtigen Grund nur auf zwei Jahre befristet werden! Mit Grund sind dagegen auch Kettenbefristungen möglich, also mehrere aufeinanderfolgende Verträge mit festem Ende. Liegt eine solche Kettenbefristung über mehrere Jahre vor, ist dies jedoch ein Indiz für den Missbruach der Befristungsmöglichkeit. Dies geht ...
  • BildArbeitszeitgesetz: Tägliche und wöchentliche Höchstarbeitszeit
    Arbeitnehmer brauchen nicht rund um die Uhr arbeiten. Das Arbeitszeitgesetz sieht Höchstgrenzen vor, die für Arbeitgeber verbindlich sind. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wichtig ist zunächst einmal, dass diese Höchstgrenzen auch dann gelten, wenn der Arbeitsvertrag eine längere Arbeitszeit vorsieht. Denn diese Vorgaben gelten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.