Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Leipzig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei WKR Germany LLP unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitslosengeld II jederzeit gern im Umkreis von Leipzig
WKR Germany LLP
Nikolaistr. 47
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 46256220
Telefax: 0341 46256222

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arbeitslosengeld II engagiert vor Ort in Leipzig
Anwaltskanzlei Obermaier
Kleine Fleischergasse 8
04109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Arbeitslosengeld II gibt gern Herr Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig

Kleine Fleischergasse 8
4109 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 2256762
Telefax: 0341 2256763

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Recht auf Urlaub besteht auch für widerspenstige Hartz-IV-Bezieher (16.01.2017, 14:35)
    Dortmund (jur). Lassen sich Hartz-IV-Bezieher nicht alles vom Jobcenter gefallen, darf die Behörde ihnen wegen unbotmäßigen Verhaltens nicht eine dreiwöchige Urlaubsabwesenheit verweigern. Auch dass noch Bewerbungen offen sind und der Arbeitslose damit eine kleine Chance auf einen Arbeitsplatz hat, ist noch kein Grund, die Zustimmung zur Ortsabwesenheit abzulehnen, entschied das ...
  • Bild Sozialhilfe für obdachlose EU-Bürger in Deutschland (31.05.2016, 16:23)
    Stuttgart (jur). Auch bei einer Obdachlosigkeit und einer Unterbringung in einer städtischen Notunterkunft können EU-Bürger auf einen dauerhaften „verfestigten“ Aufenthalt in Deutschland verweisen und Sozialhilfe beanspruchen. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem aktuell veröffentlichten Beschluss vom 12. Mai 2016 entschieden (Az.: L 7 SO 1150/16 ER-B).Die ...
  • Bild Hartz IV: Haben Alleinerziehende bei neuem Partner Mehrbedarf? (18.08.2014, 09:57)
    Jobagenturen dürfen alleinerziehenden Hartz IV Empfängern nicht ohne Weiteres den Mehrbedarf streichen, wenn diese einen neuen Lebenspartner gefunden haben.Wer als Hartz-IV Empfänger Kinder alleine großzieht, muss sich beim Arbeitslosengeld II normalerweise nicht mit dem Regelsatz zufriedengeben. Er hat darüber hinaus einen Anspruch auf Zahlung von einem Mehrbedarf, dessen Höhe sich ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Mieter möchte Abtretung von ALG2 an Vermieter (14.10.2016, 16:21)
    Nehmen wir an eine Person erhält ALG1+Einkommen+ALG2.Der Betrag würde die Pfändungsfreigrenze bei einem PKonto übersteigen.Deshalb möchte die Person das das ALG2 direkt an dem Vermieter überwiesen wird.Ist das Amt dazu verpflichtet, wenn die Person eine Abtretung erklärt/zustimmt.
  • Bild Erhöhung der KdU (30.07.2013, 04:38)
    Hallo, es heisst ja dass wenn man bereits den Regelsatz von H4 bezieht und angegeben hat, dass man keine Beteiligung an KdU hat, Schwierigkeiten mit dem JC oder besser gesagt der gültigen Rechtslage bekommt, wenn man dann irgendwann zusätzlich noch KDU braucht, die man nicht von vornherein beantragt hatte, insbesondere weil ...
  • Bild Gutachten mit Paragraphen aus dem BGB! (23.02.2015, 00:25)
    Hallo zusammen,ich muss ein Gutachten schreiben und habe unter anderem einen Paragraphen aus dem BGB. Es geht um § 1631d Beschneidung des männlichen Kindes. Wie soll ich diesen Paragraphen in das Gutachten einbauen? Als verletzte Grundrechte kämen hier Art 6 und Art 4 in Frage, denn es geht nämlich um ...
  • Bild Zahlt Jobcenter einen Stellplatz (22.11.2015, 16:25)
    Das Jobcenter übernimmt ja die Mietkosten in angemessener Höhe. Jetzt ist es ja so, das bei neueren Wohnung ein Stellplatz bzw. Garage dazugehört. Übernimmt diese Kosten auch das Sozialamt?
  • Bild Arbeitslosmeldung nach Beendigung der Bezahlung von Arbeitslosengeld I (08.05.2008, 17:21)
    nach § 309 SGB III besteht für jeden Arbeitslosen eine allgemeine Meldepflicht, wenn er dazu von der örtlich zuständigen Arbeitsagentur aufgefordert wird. So ist der Gesetzestext im SGB III. Wenn jetzt der Arbeitslosengeldbezug endet ist der Arbeitslose, wenn er keinen ALGII-Bezug beantragt (kein Wechsel der Zuständigkeit), immer noch in der ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.