Rechtsanwalt in Leipzig Anger-Crottendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Leipzig Anger-Crottendorf (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Der Leipziger Stadtbezirk Anger-Crottendorf liegt nur wenige Kilometer von der Südvorstadt und dem Zentrum Süd entfernt, wo sich die meisten Gerichte Leipzigs befinden. Einige der Leipziger Rechtsanwälte haben sich dort niedergelassen, so dass man schnell einen Anwalt in Leipzig Anger-Crottendorf findet.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Leipzig Anger-Crottendorf

Zweinaundorfer Str. 2
4318 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 688449093
Telefax: 0341 6884496

Zum Profil
Rechtsanwältin in Leipzig Anger-Crottendorf

Zweinaundorfer Str. 2
4318 Leipzig
Deutschland

Telefon: 0341 688449093
Telefax: 0341 6884496

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Leipzig Anger-Crottendorf

Es kann schneller gehen, als man glaubt, dass man die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen muss. Manche Menschen glauben, Rechtsanwälte sind immer nur Strafverteidiger und nur wer straffällig geworden ist, braucht die Hilfe eines Rechtsanwalts. Doch das ist nicht richtig. Selbstverständlich spielt das Strafrecht eine Rolle im Arbeitsleben des Rechtsanwalts, doch weitaus häufiger kümmert sich der Anwalt um zivilrechtliche Angelegenheiten. Darunter fällt zum Beispiel das Familienrecht, das Schuldrecht oder das Erbrecht und als Sonderprivatrecht das Arbeitsrecht. Ehescheidungen, Kündigungen und natürlich das liebe Geld bestimmen daher viel mehr den Berufsalltag des Rechtsanwalts aus Anwalt in Leipzig Anger-Crottendorf als spektakuläre Verbrechen. Im Bereich des Familienrechts gibt es übrigens eine Besonderheit, denn während es sonst vor dem Amtsgericht gestattet ist, sich selbst zu vertreten und der sogenannte Anwaltszwang erst ab den höheren Instanzen wie dem Landgericht und dem Oberlandesgericht zum Tragen kommt, ist es bei Ehescheidungen gesetzlich vorgeschrieben, sich von einem Anwalt vertreten zu lassen.

Auch im Bereich des öffentlichen Rechts wird der Rechtsanwalt aus Leipzig Anger-Crottendorf tätig. Dazu gehören beispielsweise das Sozialrecht, das Steuerrecht und das Verwaltungsrecht. Dadurch das Leipzig Sitz des Bundesverwaltungsgerichts ist, das einer der fünf obersten Gerichtshöfe Deutschlands ist und die oberste Instanz in öffentlich-rechtlichen Streitigkeiten darstellt, hat der Rechtsanwalt aus Leipzig Anger-Crottendorf oft mit verwaltungsrechtlichen Verfahren zu tun. Weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen aus Leipzig sind hier gelistet: Rechtsanwalt Leipzig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Für den Bau der Ganderkesee- Höchstspannungsleitung gibt es grünes Licht (07.04.2017, 09:31)
    Leipzig (jur). Die geplante 60 Kilometer lange Höchstspannungsleitung bei Diepholz in Niedersachsen kann gebaut werden. Mit der Trasse werden Naturschutzbelange und das Eigentumsrecht von Grundstückseigentümern nicht unzumutbar beeinträchtigt, urteilte am Donnerstag, 6. April 2017, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 4 A 2.16 und weitere).Konkret ging es um eine 60 Kilometer ...
  • Bild Praxis bei Dienstleistungsstatistik wird durch Bundesverwaltungsgericht gekippt (21.03.2017, 10:04)
    Leipzig (jur). Viele Dienstleistungsunternehmen werden zu oft zu Auskünften gegenüber den Statistischen Landesämtern verpflichtet. Die entsprechende Praxis ist ermessensfehlerhaft und daher unzulässig, urteilte das Bundesverwaltungsgericht am 15. März 2017 in Leipzig (Az.: 8 C 6.16 und 8 C 9.16).Die Dienstleistungsstatistik gibt Auskunft über die Entwicklung der wirtschaftlichenTätigkeit im Dienstleistungsbereich. Ihre ...
  • Bild Untreuevorwürfe gegen Mitarbeiter der Stadt Leipzig (10.11.2016, 15:25)
    Die Staatsanwaltschaft wirft drei Mitarbeitern des Rechtsamts der Stadt Leipzig und einer Rechtsanwältin vor, sich wegen Untreue (§ 266 Abs. 1 StGB) und Betrugs (§ 263 StGB) strafbar gemacht zu haben. Den Rechtsamtsmitarbeitern liegt zum einen zur Last, in fünf Fällen ohne ausreichende Prüfung der Voraussetzungen der Vorschrift des ...

Forenbeiträge
  • Bild Duldung für ein anderes Gebiet (10.06.2014, 20:28)
    Gute Abend, wie sieht es in folgender Fallkonstellation aus: Person A hat einen Asylantrag gestellt und eine 3 monatlige Duldung erhalten. Die Duldung und Aufenthaltsgenehmigung erstreckt sich nur auf einen bestimmten Ort. Sagen wir mal Leipzig. Nun hat diese Person eine Verlobte die in einem ganz anderen Ort wohnt. Zum Beispiel Bochum. Frage 1: ...
  • Bild Bundesverwaltungsgericht grenzt Nahrungsergänzungsmittel von Arzneimitteln ab (26.07.2007, 08:21)
    Produkte, die von ihrem Hersteller als Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gebracht werden, dürfen nur dann von den Behörden als Arzneimittel eingeordnet und wegen fehlender Zulassung als nicht verkehrsfähig bezeichnet werden, wenn belastbare wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass sie die Funktionsbedingungen des menschlichen Körpers erheblich beeinflussen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig ...
  • Bild Zweitwohnsitzsteuer bei Ferienwohnung (06.04.2010, 17:21)
    Ist es gerechtfertigt, dass eine Kommune eine Zweitwohnsitzsteuer, bzw. die volle Zweitwohnsitzsteuer verlangt, wenn die Ferienwohnung in erster Linie als Rediteobjekt zu sehen ist und die überwiegende Zeit vermietet ist? Da der Vermieter keine Agentur mit der Vermietung beauftragt hat, muss er die Wohnung selberreinigen, pflegen, Reparaturen vornehmen und instandhalten. In dieser ...
  • Bild Bundesverwaltungsgericht zu den Rechten von Versicherten bei Tarifwechsel (23.03.2007, 08:47)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute für den Fall des Tarifwechsels innerhalb eines Leistungsbereichs der privaten Krankenversicherung die Rechte der Versicherungsnehmer gestärkt. Leistungsbereiche sind jeweils ambulante Heilbehandlung, stationäre Heilbehandlung sowie Krankenhaustagegeldversicherungen mit Kostenersatzfunktion, Zahnbehandlung und Zahnersatz, Krankenhaustagegeld in anderen Fällen, Krankentagegeld, Kurtagegeld und Kuren, oder Pflegekosten und -tagegeld. Das klagende ...
  • Bild Vorzeitiger Auszug; nach Vorbegehung Übergabe eines Schlüssels an den Vermieter?ratsam? (05.05.2016, 12:41)
    Guten Tag,wenn man eine Wohnung fristgerecht gekündigt (3 Monate). Dann nach 2 Monaten umgezieht, seine Wohnung gestrichen und mit der Marklerin eine Vorbegehung der Mietwohnung macht. Man macht sie dann auf alle Schäden in der Wohnung aufmerksam, die da wären:1. Schimmel an einer Wand (Wasserschaden meiner Nachbarin, nicht von mir ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...
  • BildTürsteher: Diskriminierungsverbot bei Diskobesuch – Hautfarbe darf keine Rolle spielen
    Wegen seiner Hautfarbe darf keinem Gast der Eintritt in eine Diskothek verwehr werden. Was wohl jedermann einleuchten sollte, ist vor einiger Zeit bereits vor Gericht so entschieden worden. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart steht dem Gast gegen den Betreiber der Diskothek sogar ein Entschädigungsanspruch in nicht geringer ...
  • BildToilettenfrau verklagt Reinigungsunternehmer auf Trinkgeld
    Eine als „Sitzerin“ beschäftigte Reinigungskraft aus Oberhausen hat von ihrem Arbeitgeber, ein Reinigungsunternehmen, Beteiligung am eingenommenen Trinkgeld gefordert. Die Sache landete beim Arbeitsgericht Gelsenkirchen. Hat eine Toilettenfrau Anspruch auf eine Trinkgeldbeteiligung gegenüber ihrem Arbeitgeber? Oder vielmehr: Darf der Arbeitgeber überhaupt das Trinkgeld der „Sitzerin“ einbehalten? ...
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildHanseatisches Fußball Kontor: Insolvenz während der Fußball-EM
    Es muss ja nicht gleich ein zweiter Ronaldo sein. Aber auch mit den Transferrechen an weitgehend noch unbekannten Fußball-Talenten müsste sich doch gutes Geld verdienen lassen. Mit diesem Ansatz warb die Hanseatisches Fußball Kontor GmbH für ihre Kapitalanlageprodukte. Über Beteiligungen an Fonds oder über Genussrechte, Nachrangdarlehen und einer ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...

Urteile aus Leipzig
  • BildLG-LEIPZIG, 16 S 4165/03 (12.03.2004)
    Der Grundsatz, dass die Wiederholungsgefahr nur dann entfällt, wenn der Verletzer dem Verletzten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, gilt auch für den deliktischen Unterlassungsanspruch, jedoch nicht in gleicher Strenge wie im Wettbewerbsrecht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.