Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Langen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Buttel mit Rechtsanwaltskanzlei in Langen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Jugendstrafrecht

Konrad-Adenauer-Straße 33 b
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 928376
Telefax: 06103 53616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Merk verteidigt Forderung nach höheren Jugendstrafen (15.09.2009, 15:10)
    Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk wies heute die vor allem aus Kreisen von SPD und Grünen vorgetragenen Bedenken gegen höhere Jugendstrafen zurück. Bundesjustizministerin Zypries hatte die bayerische Forderung nach einer Anhebung der Strafobergrenze von 10 auf 15 Jahre mit dem Argument abgelehnt, dies habe keine abschreckende Wirkung. Dazu Merk: "Die ...
  • Bild Universität Greifswald ehrt Bundesverfassungsrichter (15.11.2006, 11:00)
    Einladung zum Festakt anlässlich der Verleihung Akademischer GradeIm Rahmen eines Akademischen Festaktes wird am kommenden Freitag, dem 17. November 2006, der Rektor der Universität Greifswald, Prof. Rainer Westermann, die Verleihung Akademischer Grade vornehmen. Darüber hinaus ist die Übergabe des Dissertationspreises der Commerzbankstiftung an junge Nachwuchswissenschaftler vorgesehen. Auf Initiative der Rechts- ...
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild ladendiebstahl im wert von 200€ (08.12.2007, 15:58)
    hallo! ich hätte mal eine rein hypothetische frage........ mal angenommen, beosnders jetzt zur weihnachtszeit, wo alles voll ist und man ist vlt student, hat also wenig bis kein geld zur verfügung, dass man seinen seinen lieben trotzdem etwas unter den tannenbaum legen will...................dann also hat man unter umständen die ziemlich dumme und ...
  • Bild Cannabis Besitz Strafe (15.05.2013, 13:33)
    Hallo, es gibt Person A und B. Beide sind unter 18 Jahre, und beide waren noch in eine Straftat/... verwickelt. Bundesland ist Baden-Württemberg. Person A gibt Person B Geld. Person B fährt daraufhin zu einem Dealer und kauft dort 5g Cannabis. Von den 5g sind 2,5g für Person A und die anderen ...
  • Bild Unterschlagung, was ist zu erwarten? (01.11.2006, 10:50)
    Moin... Folgende Situation, mal angenommen: Azubi A unterschlägt ca. 3000 Euro über 6 Monate bei Arbeitgeber B. Zuerst wollte es aussergerichtlich geklärt werden, aber A zahlt nicht und eine Anklage würde die Folge sein. Die Anklageschrift beziehe sich aber nur auf die Diebstähle des letzten Arbeitstages (Betrag 60Euro ca.), da der Rest ...
  • Bild Bau und Abfeuern einer Schusswaffe (08.02.2013, 16:15)
    Angenommen 3 Jugendliche bauen bauen aus reiner Neugierde und ohne böse Absicht aus allgemein verfügbaren Materialien ein "Gewehr" und schiessen wiederholt damit.Treibladung: Schwarzpulver (aus Böllern), elektrisch gezündetGeschoss: "Schrot", bestehend aus 4,5 mm LuftgewehrkugelnMeine Fragen wären zunächst:Was macht eine Schusswaffe denn eigentlich genau aus?Wie wird im Zweifelsfall der Bau einer solchen ...
  • Bild Strafbemessung im Jugendstrafrecht (23.01.2008, 18:29)
    Ich habe in letzter Zeit zum Jugendstrafrecht recherchiert. Allerdings finde ich keine Informationen zur Strafebemssung. Im StGB sind da ja "Strafvorschläge" zu den einzelnen Vergehen/Verbrechen aufgeführt. Werden die im Jugendstraftrecht nach bestimmten Regeln abgewandelt (z.B. Höchststrafe halbiert)? Oder gibt es gar keine festen Richtlinien und liegt das alles im Ermessen des jeweiligen ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, 6 K 2878/05 (02.02.2006)
    Zu den Anforderungen bei der Ausübung des Ausweisungsermessens im Falle eines minderjährigen türkischen Staatsangehörigen, der erstmals eine Jugendstrafe verbüßt....
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2365/09 (04.05.2011)
    1. Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, die neue Aspekte für die Auslegung des Grundgesetzes enthalten, stehen rechtserheblichen Änderungen gleich, die zu einer Überwindung der Rechtskraft einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts führen können. 2. a) Die Europäische Menschenrechtskonvention steht zwar innerstaatlich im Ra...
  • Bild BAYOBLG, 1 St RR 150/04 (22.10.2004)
    Ändert das Berufungsgericht im Jugendstrafverfahren auf die Berufung der Staatsanwaltschaft hin sowohl den Schuld- als auch den Rechtsfolgenausspruch zuungunsten des Angeklagten ab, so kann dieser das Berufungsurteil nicht mehr mit der Revision anfechten, wenn er seinerseits ebenfalls Berufung eingelegt hatte....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.