Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Langen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Buttel in Langen vertritt Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Konrad-Adenauer-Straße 33 b
63225 Langen
Deutschland

Telefon: 06103 928376
Telefax: 06103 53616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Pionier der Online-Rechtsberatung: JuraForum feiert 15-jähriges Jubiläum (29.01.2018, 16:40)
    Hannover, 29.01.2018 – Rechtsportale sind oft erste Anlaufstelle für Unternehmen und Verbraucher bei juristischen Fragen. Sie unterstützen bei der Anwaltssuche, sind Wissensdatenbank und ermöglichen fachlichen Austausch zur Einschätzung der Rechtslage. JuraForum.de, Branchen-Pionier und eines der meistbesuchten Portale für Rechtsfragen, feiert jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Gegründet 2003, ist die JuraForum-Community inzwischen ...
  • Bild Regelungen zur Sicherungsverwahrung verfassungswidrig (04.05.2011, 15:52)
    Das Bundesverfassungsgericht hat am 04.05.2011 sein Urteil über die Verfassungsbeschwerden von vier Sicherungsverwahrten verkündet, die sich gegen die Fortdauer ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Ablauf der früher geltenden zehnjährigen Höchstfrist (Sicherungsverwahrung I) bzw. gegen die nachträgliche Anordnung ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung (Sicherungsverwahrung II) wenden. Der Zweite Senat des ...
  • Bild 18-20-Jährige werden immer häufiger nach Jugendstrafrecht verurteilt (14.11.2008, 16:13)
    Strafverfolgungsstatistik 2007: Zahl der Verurteilten rückläufig - Justizministerin Merk: "Bayerische Gerichte ahnden Straftaten konsequent, aber mit Augenmaß!" München, 14.11.2008. Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat heute in München die Zahlen aus der Strafverfolgungsstatistik für das Jahr 2007 bekannt gegeben. Insgesamt wurden im Jahr 2007 in Bayern 139.421 Personen wegen einer Straftat ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild BTMG Beschlagnahmung - Rechte und Konsequenz? (10.07.2017, 03:41)
    Hallo zusammen,Ich möchte kurz folgenden, fiktiven Fall schildern. Die Gesichte ist frei erfunden und die geschilderten Ereignisse sind nie eingetroffen.Eine Person A, ca. 25 Jahre jung, wird auf einem Festival X, sagen wir mal in NRW, von zivilen Polizisten kontrolliert.Bei der Kontrolle finden die Polizisten jeweils brutto 0,5g Cannabis und ...
  • Bild Angeblicher Handel mit 12 Pillen Ecstasy (07.12.2014, 18:56)
    Eine Person A, 18 Jahre alt, wohnhaft in Bayern, wird auf einem Festival in Baden Würtemberg erwischt wie er mit 1 Pille Ecstasy handelt, allerdings wurde nie irgendwas bezahlt sondern er hat sie nur raus gegeben und gezeigt. Geld bzw Handel ist nicht geflossen. Daraufhin wurde die Person durchsucht wo ...
  • Bild Schulweg (06.02.2014, 22:58)
    Vor einigen Tagen sind A und B nach der Schule nach hause gelaufen. Beim Nachhause Weg sahen sie ihre beiden Ex freundinnen die, die gleiche Schule wie A und B besuchen. A und B sind ihren beiden Ex freundinnen ( C und D )hinter her gerannt um ihnen eine Schachtel Zigaretten, ...
  • Bild Wiederholter Ladendiebstahl (11.01.2005, 21:30)
    Habe mal eine Frage! Wenn Person A vor 7 Jahren mal beim diebstah erwischt wurde, bei Geschäft B ( Person war damals 7 Jahre alt und der waren wert betrug ca. 7 DM ). Das Verfahren würde wegen geringfügigkeit eingestellt. Jetzt ist Person A 21 und hat wieder etwas geklaut, Wert ca, 25 ...
  • Bild Ladendiebstahl (26.03.2017, 18:18)
    Guten Tag,Ich habe Fragen zum Thema Ladendiebstahl. Angenommen, eine 16 jährige Person A und ihr Freund B (17 Jahre) waren in einer Drogerie, wo beide etwas klauen wollten, jeweils im Wert von etwa 5€. Als die beiden die Drogerie verließen, rief ihnen ein Mann nach, dass sie stehenstehen bleiben sollten. ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild OLG-HAMM, 3 Ws 187/08 (20.05.2008)
    Hat das Gericht, das über den Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung wegen eines Auflagenverstoßes zu entscheiden hat, die mündliche Anhörung des Verurteilten nach § 453 Abs. 1 S. 2 StPO verabsäumt, so kann das Beschwerdegericht jedenfalls dann, wenn es sich bei dem Verurteilten um einen Jugendlichen oder Heranwachsenden handelt, die mündliche Anhörung...
  • Bild BGH, 4 StR 134/09 (26.05.2009)
    § 67 Abs. 2 Satz 2 StGB in der Fassung des Gesetzes zur Sicherung der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus und in einer Entziehungsanstalt vom 16. Juli 2007 gilt gem. § 7 Abs. 1 JGG in Verb. m. § 61 Nr. 2 StGB auch bei der Verhängung von Jugendstrafe....
  • Bild VG-FREIBURG, 1 K 892/07 (06.11.2007)
    Der Besitz von 4,05 g Marihuana, 1,3 g Haschisch und 2,87 g Tabak-Marihuana-Gemisch nebst 10 leeren Tütchen mit Cannabisanhaftungen sowie schließlich das Schweigen des Betroffenen dazu, ob er Konsument ist, begründen den hinreichend konkreten Verdacht eines regelmäßigen Cannabiskonsums. Dies rechtfertigt die Anforderung eines ärztlichen Gutachtens gemäß § 14...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.