Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Landshut

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Kanzlei Heindl, Schweiger & Kollegen unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Vertragsrecht engagiert im Umkreis von Landshut
Kanzlei Heindl, Schweiger & Kollegen
Neustadt 530
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 08 7196565560
Telefax: 08 71965655656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Sandra Segl mit RA-Kanzlei in Landshut berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Vertragsrecht
SEGL Rechtsanwälte Landshut
Stethaimer Str. 28
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 430680
Telefax: 0871 4306822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Mass unterhält seine Anwaltskanzlei in Landshut berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Ergoldinger Straße 2 c
84030 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 95358305
Telefax: 0871 95358306

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sieglinde Schandl mit RA-Kanzlei in Landshut berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Freyung 618
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 96596200
Telefax: 0871 96596201

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Seethaler mit Anwaltskanzlei in Landshut

Altstadt 334
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 974510
Telefax: 0871 9745120

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Maul-Mock mit Anwaltskanzlei in Landshut berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsbereich Vertragsrecht

Brühfeldweg 43
84036 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 471078
Telefax: 0871 471924

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Vertragsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Petra Braunstein mit Anwaltsbüro in Landshut

Herrngasse 375
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 27045
Telefax: 0871 25173

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt M.A. Roland Kastl mit Anwaltsbüro in Landshut hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsgebiet Vertragsrecht
Kastl & Kollegen
Papiererstr. 18
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 962700
Telefax: 0871 9627077

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Patrizia Nusko jederzeit in Landshut
Ecovis L + C RA-GmbH
Podewilsstr. 3
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 9621625
Telefax: 0871 9621627

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Scharl bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Vertragsrecht kompetent in der Umgebung von Landshut

Altstadt 28
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 89077
Telefax: 0871 274540

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Rechte bei Mängeln im Kaufrecht (13.03.2013, 15:31)
    Wenn die Beschaffenheit der gekauften Sache nicht unerheblich von ihrer Soll-Beschaffenheit abweicht, kann der Käufer umfangreiche Rechte geltend machen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in seinem Urteil vom 07.02.2013 ...
  • Bild MOOG Partnergesellschaft mit neuem Standort in Dresden (30.08.2011, 09:06)
    Darmstadt, den 29. August 2011 --- Mit dem 1. September 2011 ist die MOOG Partnerschaftsgesellschaft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden vertreten. Die bisher in Darmstadt und Freiberg/Sachsen präsente Kanzlei wird nun verstärkt durch den Rechtsanwalt Tino Kuprat (40) aus Dresden. Seine bisherigen Kanzleiräume in der Dresdner Südvorstadt werden nun zum ...
  • Bild Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue Sozietät in Köln und Düsseldorf ist spezialisiert auf die Vertretung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie von Selbständigen, Freiberuflern und ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild kostenpflichtige Beratung (22.02.2007, 15:39)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... immer wieder ist zu hören, daß auch Kaufberatung bei vielen Fachgeschäften kostenpflichtig werden kann. Dies ist natürlich ausgesprochen unerfreundlich und Gott sei Dank bisher nur eine Ente geblieben. Trotzdem ist dies nicht ganz unmöglich. Das dürfte jedoch abhängig sein vom Zeitaufwand und der Branche. Gibt es denn ...
  • Bild sklavenverträge (15.05.2007, 21:20)
    trau schau wem ...... ob es hier in den erlauchten hallen jemanden gibt der sich damit auskennt????? hab in den gelben seiten mix gefunden :cool: tja ....... gruß micha
  • Bild Hausordnung (04.09.2017, 13:10)
    Sagen wir mal Vermieter V hat einen Mietvertrag mit Mieter M. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus mit Eigentumswohnungen. In dem Mietvertrag steht: Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages. Die Eigentümergemeinschaft beschließt nun eine Änderung der Hausordnung. Mieter M stellt sich nun auf dem Standpunkt: Interessiert mich nicht, ich habe ...
  • Bild Kabelvertrag (15.06.2005, 23:23)
    Angenommen, jemand hat kabelfernsehen und möchte den Kabelvertrag kündigen - was ist das eigentlich für ein Vertragstyp- Mietvertrag oder was???
  • Bild Vertragsrecht - Zusage zu unbekanntem Vertrag rechtsgültig ? (31.12.2013, 00:15)
    Hallo, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Herr A frägt bei der Band B wegen einem Auftritt an. Es gibt einen kurzen Schriftverkehr in dem sich über Zeitpunkt und Ort, Gage und Rider (Rahmenbedingungen wie Beschallungsanlage, Beleuchtung, Gaderobe, Essen...) ausgetauscht wird. Herr A macht die Aussage 'machen wir so' und fordert einen Vertrag ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild AG-HILDESHEIM, 47 C 185/08 (25.09.2008)
    Ansprüche gegen einen Optiker wegen Lieferung einer mangelhaften Brille bestimmen sich nach Werkvertragsrecht, und zwar auch dann, wenn der Optiker eine Brille nach Werten hergestellt hat, die er zuvor im Rahmen einer selbst durchgeführten Sehstärkenbestimmung (Refraktion) ermittelt hat und der Mangel darauf beruht, dass dem Optiker bei der Refraktion ein Fe...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 44/93 (24.11.1993)
    1. Der auf eine zahnprothetische Leistung gerichtete Behandlungsvertrag ist nach Dienstvertragsrecht zu beurteilen. 2. Der Schadensersatzanspruch des Patienten aus positiver Vertragsverletzung des Behandlungsvertrags wegen einer unbrauchbaren zahnärztlichen Leistung ist auf Befreiung von der Vergütungspflicht gegenüber dem Zahnarzt gerichtet. 3. Kein Üb...
  • Bild OLG-STUTTGART, 10 U 50/10 (21.09.2010)
    Eine Unterschreitung der in der HOAI 1996 festgesetzten Mindestsätze durch ein schriftlich vereinbartes Pauschalhonorar ist gemäß § 4 Abs. 2 HOAI im Hinblick auf eine enge wirtschaftliche Beziehung zwischen den Parteien möglich, wenn eine ausländische Gesellschaft, die den beklagten Architekten die Erbringung von Statikerleistungen auf Pauschalhonorarbasis v...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.