Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Landshut

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Berufsunfähigkeitsversicherung bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Markus Griete mit Kanzleisitz in Landshut
RAe Griete & Biller Partnerschaftegesellschaft mbB
Neustadt 463
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 97491370
Telefax: 0871 97491379

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Jais mit Niederlassung in Landshut hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung
Kourim Dyk Jais & Kollegen
Altstadt 20
84028 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 923070
Telefax: 0871 9230724

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Maria Anna Schlecht engagiert vor Ort in Landshut

Luitpoldstr. 17 a
84034 Landshut
Deutschland

Telefon: 0871 4305617
Telefax: 0871 4305618

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild BVerfG: Versicherungsvertragliche Obliegenheit zur Schweigepflichtentbindung ... (10.11.2006, 11:24)
    Versicherungsvertragliche Obliegenheit zur Schweigepflichtentbindung muss Möglichkeit zu informationellem Selbstschutz bieten Die Beschwerdeführerin schloss mit einem Versicherungsunternehmen einen Lebensversicherungsvertrag mit Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung ab. Nach den Versicherungsbedingungen des Unternehmens hat der Versicherte, wenn er Versicherungsleistungen beantragt, Ärzte, Krankenhäuser, sonstige Krankenanstalten, Pflegeheime, bei denen er in Behandlung oder Pflege war oder sein wird, sowie Pflegepersonen, andere Personenversicherer und Behörden zu ermächtigen, dem Versicherungsunternehmen ...
  • Bild Berufsunfähigkeit: Krankenheiten verschwiegen - Verlust des Versicherungsschutzes (13.05.2008, 08:03)
    Wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung Erkrankungen verschweigt, kann den Versicherungsschutz verlieren Nur wer beim Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung die Fragen des Versicherers nach Erkrankungen wahrheitsgemäß beantwortet hat, darf sich gut versichert fühlen. Andernfalls droht ihm nämlich, dass die Versicherung den Vertrag später erfolgreich wegen arglistiger Täuschung anficht und er keinerlei ...
  • Bild Leitsatzurteil des OLG Koblenz zur Berufsunfähigkeitsversicherung (04.01.2013, 16:12)
    Karlsruhe (jur). Nicht nur das Einkommen macht einen Beruf aus. Ein Versicherungskunde kann daher als berufsunfähig gelten, obwohl er jetzt einer Arbeit nachgeht, bei der er mehr verdient als früher, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 29. Dezember 2012, veröffentlichten Urteil vom 6. Dezember 2012 entschied (12 ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild BU in DU mit DU-Klausel-->Lüge (20.09.2015, 12:53)
    Angenommen, A ist Angestellter und schießt eine BU ab. DAnn wird er Lehrer, inormiert den Versicherungsvertreter darüber, der behauptet, Lehrer sind mit BU gut bedient. Er behauptet, eine DU-Klausel in den Vertrag zu schreiben. Die Versicherung selbst verneint das, das dies nur bei Soldaten möglich sei. Wäre das Täuschung, schlechte ...
  • Bild Insolvenzverfahren & Kindesunterhalt (12.02.2015, 10:19)
    Guten Tag,nehmen wir mal folgenden Sachverhalt an:Ein Mann/Kindsvater ist unterhaltspflichtig für eine momentan 17 jährige Tochter (= Klägerin). Er zahlt nur recht unregelmäßig Unterhalt. Es haben sich dadurch Unterhaltsschulden von über 6.000 EUR angesammelt. Ende letzten Jahres wurde bei Gericht ein Eintrag auf Änderung (Neuberechnung) eines Unterhaltstitels (ausgestellt vom Jugendamt ...
  • Bild Verjährung einer Versicherung bei Betrug...? (05.09.2015, 00:07)
    Liebe Leser,angenommen jemand findet nach vielen Jahren heraus, dass derjenige von einerVersicherung oder auch einer beauftragten Person betrogen wurde...Wie lange ist dann die Verjährungsfrist?Bei diesem Albtraum eines Falles handelte es sich um folgenden Fall:Kurzfassunf des Traumes:Angenommen jemand ist Beamter auf Widerruf, wird aber so krank, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt.Plötzlich, nach ...
  • Bild Hilfe, bitte baldige Antwort (26.09.2004, 23:43)
    Ich suche daher ganz gezielt Personen, deren Fall gleich oder ähnlich wie meiner gelagert ist. Evtl. können solche Personen dann auch entsprechende Anwälte nennen bzw. es meldet sich ein Anwalt, der in solch einem Fall schon gegen eine Versicherung geklagt hat. Wäre super, wenn Du mir hier weiterhelfen könntest ! Ich suche eine Person, die bezüglich der Auszahlung einer ...
  • Bild Berufsunfähig als Rettungsassistent (29.06.2008, 16:26)
    Hallo! Wenn ein Rettungsassistent, der bei einem privaten Krankentransportunternehmen Kranken- und Rettungswagen fährt plötzlich, durch z.B. einem Bandscheibenvorfall berufsunfähig wird, darf die Berufsunfähigkeitsversicherung den Antrag auf BU- Rente ablehnen weil der Versicherte ja theoretisch noch sitzend in einer Rettungsleitstelle(die ein Privatunternehmen nicht unterhält), tätig werden könnte? Obwohl er dafür nicht ausgebildet ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.