Rechtsanwalt in Lage

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Stadt Lage liegt im nordrhein-westfälischen Kreis Lippe. Sie liegt ebenfalls im Regierungsbezirk Detmold und ist Heimat von 34.671 Einwohnern. Insgesamt bestehen 15 Ortsteile, zu denen u.a. Hörste, Hagen, Pottenhausen, Wissentrup und Heßloh zählen. Die Stadt Detmold sowie der Teutoburger Wald sind jeweils innerhalb weniger Kilometer zu erreichen.

Ein eigenes Amtsgericht hat Lage nicht. Vielmehr ist für die Stadt das Amtsgericht Detmold zuständig, dessen Gerichtsbezirk sich auch auf Detmold selbst, Oerlinghausen und Horn-Bad Meinberg erstreckt. Hinzu kommen die Gemeinden Schlangen und Augustdorf. Somit leben etwa 163.000 Menschen in dem Amtsgerichtsbezirk von Detmold. Das übergeordnete Gericht ist das Landgericht Detmold. Dieses untersteht seinerseits dem Oberlandesgericht Hamm. Durch den Oberlandesgerichtsbezirk ergibt sich auch die für die in Lage ansässigen Anwälte zuständige Rechtsanwaltskammer. In der Anwaltskammer von Hamm sind aktuell gut 13.700 Anwälte und Anwältinnen organisiert. Dies macht die Rechtsanwaltskammer Hamm zur zweitgrößten des Landes, hinter der Münchner Rechtsanwaltskammer. Bei einer solchen Rechtsanwaltskammer handelt es sich um einen Zusammenschluss von Anwälten. Der Zusammenschluss ist dabei örtlich begrenzt, das heißt, dass sich immer die Anwälte organisieren, die im selben Oberlandesgerichtsbezirk gemeldet sind. Wer als Rechtsanwalt in Deutschland zugelassen wird, wird kraft Gesetzes Mitglied in der für ihn zuständigen Rechtsanwaltskammer.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Lage

Stauffenbergstr. 3-5
32791 Lage
Deutschland

Telefon: 05232 97520
Telefax: 05232 975229

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lage

Gerichtsstr. 3
32791 Lage
Deutschland

Telefon: 05232 95400
Telefax: 05232 954040

Zum Profil
Rechtsanwalt in Lage

Gerichtsstr. 3
32791 Lage
Deutschland

Telefon: 05232 95400
Telefax: 05232 954040

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Lage

Somit sind auch die in Lage arbeitenden Anwälte in einer Rechtsanwaltskammer organisiert, was die Qualität ihrer Arbeit sichern soll. Wer sich an einen Rechtsanwalt aus Lage wendet, kann daher darauf vertrauen, kompetent und umfassend beraten und vertreten zu werden. Dadurch entsteht ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Anwalt in Lage und dem Mandanten, das maßgeblich zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit beiträgt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild durch`s arbeiten zum Sozialfall werden (14.10.2011, 14:18)
    guten Tag wertes Forum ,mein Interesse bezieht sich hauptsächlich auf die Arbeitgeberpflichten und deren Zumutbarkeit.fiktiver Fall :jemand kommt aus der Arbeitslosigkeit und nimmt eine Stelle als Kraftfahrer auf .das erste Gehalt ( geringe Höhe - 1250,00 € netto z.B. ) fließt nach 6 Wochen .der Kraftfahrer deckt den Verpflegungsmehraufwand / ...
  • Bild Studium: Jura (16.08.2013, 22:00)
    Ich habe eine Frage zum Jurastudium, welche Uni gibt es in der Nähe von Freudenstadt und wie viel kostest das Studium???
  • Bild Zwangseinweisung / Suizidalität / infauste Prognose (12.08.2013, 19:27)
    Ein Patient mit Krebs im Endstadium und miserabler Prognose sowie erbärmlicher Lebensqualität hat probiert sich selbst umzubringen. Man kann nur sagen: Leider ist er damit gescheitert. Auf Grund seines Krebs im Endstadium wird er sowieso bald sterben. Da er auf Nachfrage des Psychiaters gesagt hat er würde es sofort wieder ...
  • Bild Mahnung bei nicht gezahltem Geld nach Retoure im Online Shop (19.02.2014, 16:26)
    Hallo,kann man, wenn ein Onlineshop (mit korrektem Impressum etc) das Geld für eine in der 14-Tage-Frist nachweislich zurück gesendete Ware (Wert unter 100€) nach Monaten nicht zurück überwiesen hat einen Mahnbescheid erwirken? Bzw ist das hilfreich? Könnte der Shop in der Zwischenzeit nicht überweisen, ist dann aus dem Schneider und ...
  • Bild Stiefvater. Ansprüche aus 15 Jahre Kindererziehung ? (18.12.2013, 16:35)
    Hat ein Stiefvater eventuell nach einer Trennung Ansprüche auf Rückvorderungen für 15 Jahre Kindererziehung und Leistungen die dem eines Leiblichen Vaters entsprechen ? Bsp: Mutter nur 600 € einkommen Stiefvater 1900 € der alles ermöglicht .... Urlaub , Haus , Pool , Privatschule , Fahrkosten ........ . Nun nach der Trennung ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKTG Energie: Gericht bestätigt Insolvenzplan – Hohe Verluste für die Anleger
    Das Amtsgericht Neuruppin hat den vorgelegten Insolvenzplan der KTG Energie AG am 10. Februar bestätigt. Für die Anleger der KTG Energie Anleihe bedeutet dies, dass sie lediglich mit einer Insolvenzquote von knapp drei Prozent rechnen können. Wegen der geringen Quote hatten die Anleihegläubiger den Insolvenzplan bei der Abstimmung am ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildMiete kürzen bei Lärm durch Nachbarn?
    Jeder Mensch möchte sich in seinen eigenen vier Wänden wohl fühlen. Dieser Drang nach dem Wohlfühlgefühl wird dann insbesondere gesteigert, wenn man von einem langen Arbeitstag nach Hause kommt. Doch häufig müssen Mieter mit Lärmbelästigungen aus der Nachbarschaft kämpfen. Seien es die (zu) laut spielenden Kinder, das Hundegebell, ...
  • BildGerichtskostentabelle ab 1.1.2015 (Gebührentabelle GKG)
    Wer einen Rechtsstreit hat, der brauch nicht nur gute Nerven, sondern auch einen dickeren Geldbeutel, denn nicht nur die Anwaltskosten, sondern auch die Gerichtskosten können teuer werden, wenn man nicht gerade eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hat. Doch wie hoch sind die Kosten tatsächlich?   Die ...
  • BildRosenmontag: Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates?
    Kann der Betriebsrat den Arbeitgeber dazu zwingen, dass er die Tradition des freien Rosenmontags beibehält? Dies dürfte eher fraglich sein. Vorliegend hatte ein Betrieb in der Nähe der Karnevalshochburg Köln seinen Mitarbeitern zum Rosenmontag frei gegeben. Doch der Arbeitgeber überlegte es sich plötzlich anders. Er führte ...
  • BildMietrecht: Schönheitsreparaturen
    Schönheitsreparaturen sind alle Arbeiten innerhalb einer Wohnung, die sich mit Farbe und Pinsel ausführen lassen, unter Umständen auch die Reinigung eines Teppichbodens. I. Schönheitsreparaturen während der Mietzeit Grundsätzlich ist kein Mieter gesetzlich verpflichtet, Schönheitsreparaturen auszuführen, außer dies ist im Mietvertrag so festgelegt. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.