Rechtsanwalt für Pachtrecht in Laatzen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Dr. Sonja Köhler aus Laatzen unterstützt Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Pachtrecht
Machulla Rechtsanwälte
An der St. Nicolaikirche 1
30880 Laatzen
Deutschland

Telefon: 05102 909586
Telefax: 05102 915792

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Pachtrecht Aussperrung (23.10.2014, 18:43)
    Ich schildere kurz den fiktiven SachverhaltGastro-Objekt verpachtet. Zwei Pachtzahlungen versäumt, außerordentliche fristlose Kündigung durch RA erfolgt.Pächter (Ehemann) will nicht räumenVerpächter (Ehefrau) will den Laden nach Räumung sofort weiterbetreibenNUn die Frage was kann schlimmsten Fall passieren, wenn VErpächter die Schlösser tauscht und so den Pächter der außerordentlich fristlos gekündigt wurde aussperrt ...
  • Bild Unberechtigter Zutritt zu Schrebergarten? (06.06.2014, 17:33)
    Hallo zusammen, Pächter A hat seit 3 Jahren einen Schrebergarten bei einem KGV nach Bundeskleingartengesetz und hat sich bisher nichts zu Schulden kommen lassen. Plötzlich erhält A einen Brief vom Vorsitzenden des KGV, dass am Tag x (etwa 3 Wochen zurück) eine Gartenbesichtigung durchgeführt wurde, bei der, nach telefonischer Aussage im Nachhinein, ...
  • Bild Berechnungsgrundlage für Betriebskosten bei gemischt genutztem Gebäude (08.09.2008, 18:44)
    Angenommen M lebt als Wohnraum-Mieter in einem gemischt genutzten Gebäude aus Wohn- und Gewerbefläche. Angenommen die Gewerbefläche wird von einem Restaurant genutzt. Nach einem Jahr Mietverhältnis erhält M eine Betriebskostenabrechnung, in der ihm ungewöhnlich hohe Heiz- und Wasserkosten angerechnet werden. M stellt fest, dass auf der Abrechnung als Berechnungsgrundlage die ...
  • Bild Verfahrensfehler bei Zwangsversteigerung? (03.02.2012, 15:27)
    Folgender Fall: Mieter M hat seit über 10 Jahren eine Wohnung von Vermieter V gemietet. V hatte die Wohnung von der Bank B als Kapitalanlage erworben und klagt seit Jahren gegen B, weil er sich getackt B getäuscht fühlt. Irgendwann stellt V die Zahlungen für den Kredit der Wohnung ein. B ...
  • Bild Zwangsversteigerung eines verpachteten Grundstücks (27.04.2014, 15:45)
    Herr A war jahrelang Geschäftsführer und Eigentümer eines landwirtschaftlichen Betriebs. Aus gesundheitlichen Gründen muss er seinen Betrieb aufgeben und verpachtet den Betrieb an Herr B. Zwei Jahre später wird der Betrieb wegen noch existenten Schulden des Besitzers (Herr A) zwangsversteigert. Der neue Besitzer, Herr C, übernimmt mit dem Erwerb des ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild OVG-SACHSEN-ANHALT, 2 L 104/08 (12.03.2009)
    1. Die Rechtmäßigkeit einer bergrechtlichen Grundabtretung setzt grundsätzlich die Rechtmäßigkeit des bergbaulichen Vorhabens voraus. 2. Die Wiedernutzbarmachung im Sinne von §§ 55 Abs. 1 Nr. 7, 4 Abs. 4 BBergG erfordert nicht unbedingt die Wiederherstellung des vor Abbaubeginn bestehenden Zustands; es sind darunter vielmehr die Vorkehrungen und Maßnahmen z...
  • Bild LG-STUTTGART, 4 S 61/09 (02.12.2009)
    Die Bezugnahme auf einen veralteten qualifizierten Mietspiegel in einem Mieterhöhungsverlangen führt dann zur formalen Unwirksamkeit des Erhöhungsverlangens, wenn zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung durch den Vermieter bereits ein aktuellerer qualifizierter Mietspiegel veröffentlicht ist....
  • Bild AGH-BERLIN, I AGH 12/11 (27.03.2012)
    Das Strafvollzugsrecht ist "besonderes Verwaltungsrecht" im Sinne des § 8 Nr. 2 FAO....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.