Rechtsanwalt in Laatzen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Laatzen: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten im Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Silke Willig persönlich vor Ort in Laatzen

Pettenkoferstraße 2 a
30880 Laatzen
Deutschland

Telefon: 0511 9822211
Telefax: 0511 9822290

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild MOOG Partnerschaftsgesellschaft spendet 5.000 Euro an „Unternehmer für Darmstadt“ (29.11.2016, 15:31)
    Darmstadt, 29. November 2016 --- Eine diesjährige Weihnachtsspende der MOOG Partnerschaftsgesellschaft aus Darmstadt – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – in Höhe von 5.000 Euro wurde an den Verein „Unternehmer für Darmstadt“ übergeben. Hierzu Peter Degel, einer der MOOG-Gesellschafter: „Damit möchten wir einen jungen, innovativen Verein unterstützen, der sich mit interessanten Projekten ...
  • Bild Die kapitalschwache Aschenputtel-GmbH zur Befreiung von Betriebsrentenansprüchen (06.05.2015, 10:30)
    Wie Arbeitgeber sich die teure Finanzierung von Betriebsrentenansprüchen ersparen in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind die meisten abhängig Beschäftigten in der Situation eines Kreditgebers, denn der Arbeitgeber hat regelmäßig allenfalls einen Bruchteil der notwendigen Finanzmittel zweckgebunden zur Seite gelegt. Üblicherweise kommt der Arbeitgeber von seiner für die Vergangenheit gegebenen ...
  • Bild 25 Jahre Rechtsanwälte in Gütersloh (06.07.2017, 16:29)
    Seit 25 Jahren erfolgreiche Anwaltskanzlei in Gütersloh. Kämper und Maiwald feiern Doppeljubiläum!Die Kanzlei Kämper & Maiwald feiert indiesem Jahr ein Doppeljubiläum: Bereits vor 70Jahren, im Jahr 1947, gründete Dr. Georg Maiwalddie Anwaltskanzlei Dr. Maiwald, in die 1980 sein Sohn,Rechtsanwalt Heino Maiwald, eintrat.Diese Kanzlei fusionierte vor 25 Jahrenmit Rechtsanwalt und Notar ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild AN erhält kein Lohn, AG will nicht Insolvenz anmelden, AG U-Haft (23.05.2012, 16:38)
    Guten Tag.Hier ein fiktiver Fall, der mich sehr interessiert.AN ist seit dem 01.02.2012 bei AG beschäftigt. AN wollte für AG maximal bis zum 01.08.2012 arbeiten und hat deshalb einen befristeten Vertrag unterschrieben, der dies erlauben würde.AN hat nun zunächst seinen Lohn für März nicht komplett erhalten, obwohl AG ihm den ...
  • Bild Insolvenz abwenden und weitere Fragen/Gbr!!! (01.02.2009, 21:14)
    Eine Gbr. beinhaltet 2 Gesellschafter - diese Gbr. kann nun kaum noch die Gläubiger befriedigen, auch die Bank scheint nicht mehr lange mitzuspielen. Einer der Gesellschafter hat Eigentum und ist finanziell gut abgesichert. Der andere ist privat auch schon verschuldet und sieht keinen Ausweg mehr. Frage 1 : Gibt es eine kostenlose ...
  • Bild Strafrecht vor Zivilrecht ? (10.05.2012, 19:23)
    Mal angenommen es wird ein Fall vor dem Zivilgericht (Gesellschaftsrecht) verhandelt und im Prozessverlauf wird der Prozessgegner von der Staatsanwaltschaft wegen schweren Kreditbetruges in Untersuchungshaft genommen. Wie wirkt sich dieser Umstand auf noch laufende Prozesse und Klagen vor Arbeitsgericht und Zivilgericht aus. Werden alle Verfahren ausgesetzt bis Ermittlungen und Strafprozess abgeschlossen ...
  • Bild Übernahme/ Umfirmierung einer Vermietungsgesellschaft (08.04.2008, 22:38)
    Guten Abend, haben den Beitrag ins Gesellschaftsrecht verschoben. Vielleicht passt er dort besser rein. http://www.juraforum.de/forum/t234874/s.html Gruß abakus
  • Bild Haftung des Kommanditisten der KG vor Eintragung (14.01.2008, 20:21)
    Hallo, ich habe die unten stehende Aufgabe im (Nebenfach) Gesellschaftsrecht zugeteilt bekommen. Den ersten Anspruch habe ich bereits versucht zu lösen. Allerdings bei dem 2. Anspruch ( GL mit 15000€ gegen Mü ) weiß ich nicht wie ich dasLösen kann. Könnt Ihr mir ggf weiterhelfen bzw. meine bereits verfasste Lösung überprüfen? ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.