Rechtsanwalt in Kusel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Kusel
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Fritz-Wunderlich-Straße 49 d
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92250
Telefax: 06381 922539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Kusel
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Fritz-Wunderlich-Straße 49d
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92250
Telefax: 06381 922539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Kusel
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Fritz-Wunderlich-Straße 49 d
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92250
Telefax: 06381 922539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Kusel
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Fritz-Wunderlich-Straße 49d
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92250
Telefax: 06381 922539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Kusel
Bützow
Trierer Str. 59
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 427484
Telefax: 06381 427551

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kusel
JR Reidel und Knapp
Bahnhofstraße 58
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 3011
Telefax: 06381 3013

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kusel
Göhring, Wallé & Meisinger
Fritz-Wunderlich-Straße 47
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92600
Telefax: 06381 47396

Zum Profil
Rechtsanwältin in Kusel
Jung
Fritz Wunderlich Straße 51 b
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 427484
Telefax: 06381 427551

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kusel
Göhring, Wallé & Meisinger
Fritz-Wunderlich-Straße 47
66869 Kusel
Deutschland

Telefon: 06381 92600
Telefax: 06381 47396

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte




Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKrankgeschrieben: was darf man als Arbeitnehmer bei Krankschreibung tun?
    Wer durch einen Krankheitsfall arbeitsunfähig wird, der sollte zunächst seinen Arbeitgeber über den Krankenstand informieren (sog. Krankmeldung). Im Anschluss ist in der Regel eine ärztliche Krankschreibung (sog. Attest) zu besorgen. Danach gilt es, die verschriebene Bettruhe einzuhalten. Eine solche Auszeit ist anfangs sicherlich auch willkommen, da sie durchaus ...
  • BildImmobilienrecht - neue Regelungen ab Mai 2015
    Zum ersten Mai sind einige Gesetzesänderungen und Verordnungen in Kraft getreten.  Insbesondere wird nun ein Energieausweis für Gebäude, der über Energieeffizienz informiert, vorlagepflichtig. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass bei Verstößen nunmehr ein Bußgeld in Höhe von bis zu 15.000,00 EUR droht. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz ...
  • BildKrankheitsbedingte Kündigung: Wann darf der Arbeitgeber kündigen?
    Grundsätzlich ist der Arbeitgeber berechtigt einen Mitarbeiter aufgrund einer Krankheit ordentlich und fristgemäß zu kündigen. Denn in einer Krankheit kann ein personenbedingter Kündigungsgrund liegen. Dabei sind jedoch einige Voraussetzungen zu beachten. Der Arbeitgeber darf dem Arbeitnehmer wegen Krankheit dann kündigen, wenn folgende drei Voraussetzungen erfüllt sind: ...
  • BildBVerwG: Keine Beschäftigung an Sonn- und Feiertagen
    Mit Beschluss vom 04.12.2014 entschied das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), dass Arbeitnehmer bei Ladenschluss um 24 Uhr vor Sonn- und Feiertagen am darauffolgenden Tag nicht beschäftigt werden dürfen (AZ.: 8 B 66.14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der Beschluss betrifft also vor allem eine Beschäftigung am Sonn- und Feiertag ...
  • BildLignum Sachwert Edelholz AG: Anleger haben nur geringe Aussicht auf Insolvenzquote
    Mit Direktinvestments in Edelhölzer in Osteuropa sollten die Anleger der Lignum Sachwert Edelholz AG Vermögen aufbauen oder mehren können. Daraus ist bekanntlich nichts geworden. Die Gesellschaft ist insolvent. Auch im Insolvenzverfahren können die Anleger kaum darauf hoffen, ihre Verluste ausgleichen zu können.   Forderungen zur Insolvenztabelle können ...
  • BildBundesgerichtshof bejaht Kündigungsrecht einer Bausparkasse nach zehn Jahren seit Zuteilungsreife
    Bausparkassen haben in den letzten Jahren nach allgemeinen Schätzungen mindestens 250.000 gut verzinste Bauspar-Altverträge ihrer Kunden gekündigt. Hintergrund ist die seit 2015 anhaltende Niedrigzinsphase, die das Geschäft der Bausparkassen stark belastet. Der einst festgeschriebene Zinssatz ist für die Bausparkasse inzwischen eine hohe wirtschaftliche Belastung, denn viele Bausparer verzichten darauf, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.