Rechtsanwalt in Krefeld: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Krefeld: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Krefeld (© KlausMJan - Fotolia.com)

Über dreißig Prozent aller geschlossenen Ehen werden in der BRD geschieden. Und das im Schnitt nach fünfzehn Jahren. 2013 wurden in der BRD fast 170,000 Ehen geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im rechtlichen Sinne gescheitert ist. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr bedeutet, dass die Ehepartner ein Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Für Scheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Christos Pigaris (Fachanwalt für Familienrecht) aus Krefeld hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Familienrecht
Anwaltskanzlei Pigaris / Tel. 02151-800076
Südwall 23-25
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 800076
Telefax: 02151 800078

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kerstin Jensen (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Krefeld berät Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Familienrecht
Fachkanzlei für Familienrecht & Mediation Jensen
Moltkestraße 24
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 3601702
Telefax: 02151 6546564

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Annette Steinecke immer gern vor Ort in Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
St.-Anton-Straße 93-95
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 84280
Telefax: 02151 842849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Marion Weidner bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Familienrecht kompetent im Umkreis von Krefeld

Kölner Straße 574
47807 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 938840
Telefax: 02151 938842

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Steffen (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Familienrecht kompetent vor Ort in Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 5070151
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Johannes Langowski jederzeit in Krefeld

St.Anton Straße 116
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 774677
Telefax: 02151 777078

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dieter Treptow mit Rechtsanwaltsbüro in Krefeld unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Westwall 134
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 787171
Telefax: 02151 787177

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Birgit Dorner-Viefers (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Krefeld berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Westwall 99
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 7819670
Telefax: 02151 7819671

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Claus Hein (Fachanwalt für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Krefeld hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Familienrecht
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
St.-Anton-Straße 93-95
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 84280
Telefax: 02151 842849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Jochen Bolten (Fachanwalt für Familienrecht) mit Büro in Krefeld
GOEBELS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Wilhelmshofallee 79-81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 507161
Telefax: 02151 599608

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Susanna Nickesen kompetent im Ort Krefeld

Bismarckstraße 82
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 5666399
Telefax: 02151 562837

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Katja Preisigke berät Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht gern in der Nähe von Krefeld
Preisigke & Preisigke
Stephanstraße 9-11
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 568594
Telefax: 02151 568596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Neuber mit RA-Kanzlei in Krefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Familienrecht

Lenssenstraße 10 / Ecke
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 547038
Telefax: 02151 548063

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Herwart B. Kemper (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Familienrecht gern vor Ort in Krefeld
Kemper, Hein & Partner Rechtsanwälte
St.-Anton-Straße 93-95
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 84280
Telefax: 02151 842849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peer Jenssen bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Krefeld
Rechtsanwalt Peer Jenssen & Kollegen
Steckendorfer Straße 72
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 620580
Telefax: 02151 6205820

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Karen Rustemeier gern im Ort Krefeld

Grenzstr. 55
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 6034518

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Meyer (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Krefeld berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht
Rechtsanwälte Dr. Heeser & Meyer
Ostwall 28
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 658060
Telefax: 02151 6580629

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Jochen Bolten immer gern in Krefeld

Wilhelmshofallee 79 - 81
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 80630
Telefax: 02151 806320

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Familienrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin LL.M. Nicole Grigat (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Krefeld

Forstwaldstr. 17
47804 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 729711
Telefax: 02151 729737

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Stirken (Fachanwalt für Familienrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht kompetent im Umland von Krefeld

Königstr. 137
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 607870
Telefax: 02151 6078750

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Benth (Fachanwältin für Familienrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Krefeld hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Familienrecht
ASP Rechtsanwälte
Cracauer Str. 91-93
47799 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 566040
Telefax: 02151 5660429

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Veronika Görtz (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Krefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Fragen im Bereich Familienrecht
Olzem, Stumm & Gofferje
Uerdinger Str. 461
47800 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 818890
Telefax: 02151 8188999

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Vera Zöllner (Fachanwältin für Familienrecht) in Krefeld berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht
Rechtsanwälte Dr. Weber, Koenig
Rheinstr. 86
47798 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 28005
Telefax: 02151 20146

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Paul Gerhard Weller berät Mandanten zum Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Krefeld

Westparkstr. 55
47803 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 8118840
Telefax: 02151 8118844

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Sentzke mit Niederlassung in Krefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Familienrecht

Steeger Dyk 32
47839 Krefeld
Deutschland

Telefon: 02151 568850
Telefax: 02151 568851

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Familienrecht in Krefeld

Auseinandersetzungen um das Umgangsrecht sind bei einer Ehescheidung keine Ausnahme

Rechtsanwalt für Familienrecht in Krefeld (© Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Krefeld
(© Fotolia.com)

Für die Eheleute bedeutet die Scheidung oft Angst vor dem Neustart und finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Scheidungen zählen auch Kinder zu den Betroffenen. Ein Streit ums Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht bzw. Streit um das Umgangsrecht sind keine Ausnahme. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten Potenzial für Konflikte. Hat man vor sich scheiden zu lassen, ist es nötig, einen Rechtsanwalt zu konsultieren. In Krefeld haben einige Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung. Nach deutschem Recht ist es für eine Scheidung zwingend erforderlich, einen Anwalt zu beauftragen. Selbstverständlich fallen für die Arbeit des Anwalts Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Rechtsanwalt beauftragt werden. Unerlässlich ist es hierfür jedoch, dass die Ehepartner sich in allen Punkten wie Sorgerecht, Unterhalt etc. einig sind.

Sie überlegen, sich scheiden zu lassen? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin berät Sie

Aber auch, wenn es noch nicht ganz klar ist, ob eine Ehescheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt für Familienrecht aus Krefeld seinem Klienten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Anwalt in Krefeld für Familienrecht wird seinem Klienten alle Fragen rund um die Scheidung beantworten. Der Scheidungsanwalt ist nicht nur mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich in aller Regel mit allen Fragen und Problemen, die eine Ehescheidung mit sich bringen kann, aus. Besonders oft geht es bei Problemen, die im Vorfeld erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf nachehelichen Unterhalt und das Sorgerecht. Jedoch ist ein Rechtsanwalt für Familienrecht nicht nur der richtige Ansprechpartner, wenn es um eine Scheidung geht. Er kann seinem Mandanten auch helfend zur Seite stehen, wenn es Probleme mit dem Jugendamt gibt oder ein Ehevertrag aufgesetzt werden soll. Ferner ist der Anwalt zum Familienrecht der beste Ansprechpartner, wenn eine eingetragene Lebenspartnerschaft geschieden werden soll.


News zum Familienrecht
  • Bild Festschrift zum 60-jährigen Bestehen des Europa-Instituts erschienen (01.12.2011, 11:10)
    1951 wurde an der Universität des Saarlandes das Europa-Institut gegründet, das junge Akademiker aus aller Welt im Europarecht und Internationalen Recht ausbildet. Zu seinem 60-jährigen Bestehen ist eine fast 700 Seiten starke Festschrift mit Beiträgen zu den aktuellen und grundlegenden Fragestellungen des Europäischen und Internationalen Rechts erschienen.Das Europa-Institut der Universität ...
  • Bild Unterhaltsanspruch der nicht verheirateten Kindesmutter (24.04.2008, 15:08)
    Bekanntermaßen hat auch die Kindesmutter, die mit dem Erzeuger des Kindes nicht verheiratet war oder ist, einen eigenen Unterhaltsanspruch gegen den (vormaligen) Lebensgefährten. Anders als in der Ehe bemisst sich die Höhe des Anspruchs nicht nach den Lebensverhältnissen beider Parteien in der Ehe, wobei hier insbesondere auch das Einkommen des ...
  • Bild Beim Unterhaltsregress besitzt der Scheinvater einen Auskunftsanspruch (10.11.2011, 10:16)
    Der u.a. für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass dem Scheinvater nach erfolgreicher Vaterschaftsanfechtung und zur Vorbereitung eines Unterhaltsregresses ein Anspruch gegen die Mutter auf Auskunft über die Person zusteht, die ihr in der gesetzlichen Empfängniszeit beigewohnt hat. Die Parteien hatten bis zum Frühjahr ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Guten Morgen, (16.08.2004, 08:53)
    als Neuling hab ich auch gleich ein Problem, welches ich für meinen Cousin lösen möchte. Die Konstellation: mein Cousin, verheiratet, 2 Kinder 12 und 14 Jahre, Ehefrau nicht berufstätig. Sie wollte die Trennung, hat bis auf Sozialhilfe "keine" Einnahmen und erwartet nun Trennungsunterhalt und Kindergeld. Die bisherige gemeinsame Wohnung wurde von beiden Seiten ...
  • Bild Minderjährige Eltern - Großeltern müssen zahlen? (06.06.2009, 20:59)
    Theoretischer Fall: Ein 13-Jähriger wird Vater eines Kindes; Mutter ist 15 Jahre alt. Der 13-Jährige hat kein Geld, um Unterhalt zahlen zu können. - Müssen die Eltern des 13-Jährigen für das Kind ihres Sohnes Unterhalt zahlen? Ich kenne es so, dass Großeltern keinen Unterhalt für ihre Enkel zahlen müssen.
  • Bild BVerfGE Urteile mit Rückwirkung (12.09.2012, 17:18)
    Hallo, mir wäre nicht bekannt, dass das BVerfGE häufig Urteile spricht, die auf den Zeitpunkt des Erlasses eines verfassungswidrigen Gesetzes zurückwirkt. Es kommt wohl sehr häufig vor, dass bis zur Entscheidung des BVerfGE mitunter 4 und mehr Jahre ein verfassungswidriger Zustand besteht. Die Gesetzgeber wissen dies auch Wäre es dem BVerfGE grundsätzlich ...
  • Bild Frage zur Spezialisierung (13.12.2009, 16:08)
    Für mich steht fest, dass ich im Bereich Recht, Rechtsvertretung, Rechtsverwaltung arbeiten möchte. Leider bin ich mir noch ziemlich unschlüssig. Ich bin denke ich karriereorientiert und da mir bereits in der Schule Rechtslehre Spaß gemacht hat, hoffe ich, dass Jura das richtige Studium für mich ist. Ich wollte mich informieren, ...
  • Bild Verkaufe günstig hemmer-Skripten (29.09.2012, 11:20)
    Verkaufe hemmer-Skripten: BGB AT I 8. Auflage, 11/2004 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT II 7. Auflage, 5/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT III 7. Auflage, 11/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift und Bleistift Schadensersatzrecht I 5. Auflage, 6/2005 Ganz geringe äußere Gebrauchsspuren; keine Markierungen Schadensersatzrecht II 4. Auflage, 1/2005 Ganz ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BFH, III R 28/10 (26.07.2012)
    Hat ein Sozialleistungsträger bedarfsabhängige Sozialleistungen für Eltern und minderjährige Kinder erbracht, die in einem Haushalt zusammenleben und eine Bedarfsgemeinschaft bilden, so steht ihm ein Anspruch auf Erstattung des nachträglich festgesetzten Kindergeldes zu. In diesem Falle ist unerheblich, dass es sich bei dem Kindergeld aus sozialrechtlicher S...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 2 L 3490/96 (09.12.2002)
    Sieht das Eherecht des Herkunftsstaates eines Asylsuchenden für die Wirksamkeit einer Eheschließung eine staatliche Anerkennung vor, so schließt dies bei einer nur nach religiösem Ritus geschlossenen Ehe einen Anspruch auf Gewährung von Familienasyl aus.Ob es einem Asylsuchenden im Herkunftsstaat nicht möglich gewesen ist, die vorgschriebene staatliche Anerk...
  • Bild OLG-HAMM, II-11 UF 154/11 (07.02.2012)
    Die zu Unrecht unterbliebene Anhörung gem. § 128 FamFG stellt einen schweren Verfahrensmangel i.S.v. § 117 Abs. 2 FamFG i.V.m. § 538 II ZPO dar. Dieser Verfahrensmangel kann zur Aufhebung und Zurückverweisung führen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildWas ist eine Vaterschaftsanfechtungsklage?
    Gemäß § 1592 BGB wird jener Mann als Vater eines Kindes angesehen, welcher zum Zeitpunkt dessen Geburt mit der Mutter verheiratet ist oder derjenige, der die Vaterschaft anerkannt hat. Die Vaterschaft dieses Mannes wird dann gegen jedermann vermutet. Ist jedoch ein anderer Mann der Meinung, dass er der ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.