Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Konstanz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Jennifer Seel bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld jederzeit gern im Umkreis von Konstanz
Fachanwältin für Familienrecht u. Rechtsanwältin Jennifer Seel
Lohnerhofstr. 9
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 955280
Telefax: 07531 9552811

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Herr Rechtsanwalt Rafael Fischer und Collegen immer gern in der Gegend um Konstanz
www.konlex.de | Problem: wir lösen das!
Moltkestr. 4
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 59560
Telefax: 07531 595699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Lavreau mit Rechtsanwaltsbüro in Konstanz berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld

Münzgasse 9
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 457623
Telefax: 07531 457633

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild BGH: Verjährung von Gewährleistungsansprüchen bei Photovoltaik-Modulen (10.10.2013, 10:08)
    Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, in welcher Frist kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus der Lieferung mangelhafter Teile einer Photovoltaikanlage verjähren. Im April 2004 kaufte die Klägerin von der Beklagten die Komponenten einer Photovoltaikanlage. Die Beklagte lieferte diese auf Anweisung der Klägerin im April 2004 direkt an ...
  • Bild Erbe hat Widerspruchsrecht – mit Folgen für den Begünstigten (22.08.2013, 11:20)
    Berlin (DAV). Wer als Begünstigter in einen Lebensversicherungsvertrag eingetragen ist, erhält im Falle des Todes des Versicherten in der Regel die Versicherungssumme ausgezahlt – oder auch nicht. Und das kann nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 10. April 2013 (AZ: IV ZR 38/12) durchaus rechtens sein. Dazu muss ...
  • Bild IVG Immobilien AG flüchtet unter den Schutzschirm (22.08.2013, 11:52)
    Der IVG Immobilien AG stellt Antrag auf Eröffnung des Schutzschirmverfahrens, um sich zu sanieren. Die Verhandlungen mit den Gläubigern über ein Restrukturierungskonzept sind doch noch gescheitert. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die Verhandlungen über ein umfassendes ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Fenster undicht (zieht wie "Hechtsuppe") (21.11.2008, 11:17)
    Angenommen Mieter A hat nach dem Einzug in die Wohnund festgestellt, dass sämtlicht Türen und Fenster undicht sind und es quasi in jeder Ecke der Wohnung merkbar zieht. Mängel wurden gemeldet, doch Handwerker sehen sich nicht wirklich in der Lage diesen Mängel zu beseitigen, da es sich um Fenster der frühen ...
  • Bild Grundschuld an Bruchteil vererbt, falsches Grundbuch läd ein "allerlei Problemerei" (14.02.2008, 13:18)
    Gehen wir mal von dem folgenden, fiktiven SV aus. Angenommen, zwei Ehepartner A und B haben ein Restaurant auf einem Grundstück. Am Grundstück hätten beide „Bruchteilseigentum“. Ein Lebensmittelieferant L verlangt wegen einer Forderung eine Sicherheit, A belastet seinen Anteil am Grundstück mit einer Grundschuld für L, wobei selbige auch im Grundbuch ...
  • Bild VU - Einspruch - Begründung? (15.03.2013, 23:48)
    In einem Versäumnisurteil (der Vertreter des Beklagten (BV) war nicht anwesend und der Beklagte selbst auch nicht) erging natürlich wie zu erwarten war ein Urteil, welches den Vorgaben des Anklägers entsprach.Es gab ein Schriftstück des RA des Klägers welches einige Tage vor dem Prozesstermin dem Gericht eingereicht wurde, von dem ...
  • Bild Zahnkronen (17.09.2009, 21:40)
    Ein ALGII-Empfänger muss seine vier vorderen Schneidezähne überkronen lassen. Gibt es eine Möglichkeit, dass die ARGE die Kosten bzw. einen Teil davon übernimmt - denn die KK zahlt kaum etwas.
  • Bild Vorladung als Tatverdächtiger beim 13 jährigen Kind (08.10.2011, 12:53)
    Hallo an alle :),mal angenommen, ein 13jähriges Kind begeht einen Ladendiebstahl (Wert ca. 5 Euro) und wird von den Kaufhausdetektiven gestellt. Diese rufen, weil Kind minderjährig nicht die Polizei, sondern die Mutter an, um das Kind abzuholen. Bei der Abholung wird der Mutter erklärt, sie hätten nicht die Polizei angerufen, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.