Rechtsanwalt in Konstanz: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Konstanz: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte Konstanz (Musikerviertel) (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht mit zu den umfassendsten Rechtsbereichen. Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Die Belange, die im Arbeitsrecht normiert sind, sind damit extrem umfangreich. Als Beispiele können Bereiche angeführt werden wie Krankheit, Kündigung, Mehrarbeit oder auch der Arbeitsvertrag. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Jennifer Seel in Konstanz berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht u. Rechtsanwältin Jennifer Seel
Lohnerhofstr. 9
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 955280
Telefax: 07531 9552811

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Kanzlei Neumann & Neumann jederzeit in Konstanz
Neumann & Neumann
Beyerlestraße 1
78464 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 917791

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in Konstanz vertritt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
ANWALTSKANZLEI DOTTERWEICH FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT UND SOZIALRECHT
Hussenstrasse 19
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 9450300
Telefax: 07531 15548

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kristina Müller mit RA-Kanzlei in Konstanz berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht
DS Rechtsanwälte Doubleday Seel Linke Müller
Lohnerhofstraße 9
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 955280
Telefax: 07531 9552811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Gerd-Rainer Oberthür bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht kompetent im Umkreis von Konstanz
Dr. Oberthür & Schira Rechtsanwälte
Bruderturmgasse 8
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 22210
Telefax: 07531 16228

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker Scheinert immer gern in der Gegend um Konstanz

Schützenstraße 42
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 916276
Telefax: 07531 916347

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Arbeitsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Michael Wirlitsch (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Konstanz

Bruder-Klaus-Str. 54
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 13160
Telefax: 07531 131616

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Stephanie Merz jederzeit im Ort Konstanz
Kanzlei für Arbeitsrecht - Zuber & Merz
Lohnerhofstraße 2
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 8020160
Telefax: 07531 80201622

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Miriam Weinschenk mit Anwaltsbüro in Konstanz vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Rebweg 23
78465 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07533 933065
Telefax: 07533 6242477

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Lavreau engagiert in der Gegend um Konstanz

Münzgasse 9
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 457623
Telefax: 07531 457633

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Katrin Knorpp persönlich in Konstanz

Obere Laube 42
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 90850
Telefax: 07531 908590

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Füllsack (Fachanwalt für Arbeitsrecht) aus Konstanz

Lohnerhofstr. 11
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 98340
Telefax: 07531 983420

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Luithle jederzeit vor Ort in Konstanz

Brauneggerstr. 39
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 693836
Telefax: 07531 3697787

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf Stagat (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Konstanz

Lohnerhofstr. 2
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 282360
Telefax: 07531 2823629

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred Schneider (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Konstanz

Bahnhofplatz 12
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 808930
Telefax: 07531 808929

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Yvonne Knaus mit Kanzleisitz in Konstanz

Obere Laube 63
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 3659080
Telefax: 07531 3652942

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mykola Neumann bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Konstanz

Bodanstr. 23
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 3690770
Telefax: 07531 36907799

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rolf Häußler mit Anwaltsbüro in Konstanz

Raitenaugasse 6
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 917315
Telefax: 07531 917292

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Stark unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert vor Ort in Konstanz

Hindenburgstr. 15
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 3622173
Telefax: 07531 3622174

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Zeiß berät zum Arbeitsrecht jederzeit gern in der Nähe von Konstanz

Rheinsteig 11 a
78462 Konstanz
Deutschland

Telefon: 07531 21036
Telefax: 07531 15931

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Konstanz

Schneller als manchem lieb ist, kommt es am Arbeitsplatz zu einer rechtlichen Auseinandersetzung

Rechtsanwalt in Konstanz: Arbeitsrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Konstanz: Arbeitsrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Hier sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber in gleichem Maße betroffen. Schnell können rechtliche Unstimmigkeiten in Bezug auf ein Arbeitszeugnis, den Urlaubsanspruch, die Elternzeit oder ein Zwischenzeugnis entstehen. Weitere typische Problembereiche, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, sind Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber aufgrund einer langen Krankheit oder eines Arbeitsunfalls. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in letzter Zeit hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" extrem zugenommen. Bedauerlicherweise können arbeitsrechtliche Streitigkeiten schnell weitreichende Folgen haben. Verliert man als schlimmste Konsequenz seinen Arbeitsplatz, dann kann dies die eigene Existenz bedrohen. Nachdem arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen derart schwer zu gewichten sind, sollte man stets so schnell als möglich einen Rechtsanwalt aufsuchen. Denn als Laie ist es kaum möglich, die rechtliche Situation zu beurteilen. Es ist egal, ob man als Arbeitnehmern juristische Fragen oder Probleme hat mit dem Kündigungsschutz, Mobbing oder der Elternzeit.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin in allen arbeitsrechtlichen Fragen beraten

Bei allen Auseinandersetzungen und Fragen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Rechtsanwalt wenden. In Konstanz haben einige Rechtsanwälte einen Kanzleisitz, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem bei einer komplizierten Rechtslage ist es immer empfohlen, sich einen kompetenten rechtlichen Beistand zu suchen. Durch die Vertretung und Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht bestens durchgesetzt wird. Ein Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht in Konstanz ist dabei nicht nur eine immense Hilfe, wenn es um rechtliche Problemstellungen in Bezug auf Mehrarbeit, Urlaubsanspruch oder auch die Probezeit geht. Der Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht in Konstanz ist außerdem der optimale Ansprechpartner, wenn es Probleme mit dem Arbeitgeber gibt aufgrund eines Arbeitsunfalls. Und auch bezüglich der Abmahnung im Arbeitsrecht kann er seinen Mandanten ausführlich beraten. Überdies ist man bei einem Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Kein Anspruch auf Schlussformel im Arbeitszeugnis (30.05.2012, 15:05)
    Stuttgart/Berlin (DAV). Eine positive Schlussformel gehört nicht zum gesetzlich geschuldeten Teil des Arbeitszeugnisses. Ein Arbeitnehmer hat daher keinen einklagbaren Anspruch auf eine solche Formulierung. Auf eine entsprechende Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg vom 3. Februar 2011 (AZ: 21 Sa 74/10) macht die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam. Ein ehemaliger Marktleiter ...
  • Bild Neue Professoren für die EBS Law School (18.04.2013, 14:10)
    Susanne Beck, Christoph Busch, Felix Hartmann und Markus Ogorek verstärken die Juristische Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und RechtPünktlich zum Start des Sommertrimesters am 1. April 2013 durften sich Lehrkörper und Studentenschaft der EBS Law School über vier neue Dozenten freuen, die das Lehrprogramm bereichern werden. Mit Dr. Susanne ...
  • Bild Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) soll in einer kürzlich ergangenen Entscheidung darauf hingewiesen haben, dass auch ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Kündigungsfrist für Arbeitnehmer - gibt es ein Maximum? (06.04.2012, 19:58)
    Angenommen Arbeitgeber A möchte seinen Mitarbeiter M an sich binden und kommt auf die Idee die Kündigungsfrist zu erhöhen.Hat er hier beliebige Handhabe, solange A die vorgeschlagenen Kündigungsfrist unterschreibt?--> Kann das jemand in Arbeitsrecht verschieben?
  • Bild Befristeter Arbeitsvertrag Student Hilfe!!! (23.03.2012, 22:20)
    HalloMal angenommen jemand ist in einer sehr prekären Situation. Diesem wurde eröffnet, dass sein befristeter Arbeitsvertrag nicht verlängert wird.Hierbei handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag, den er damals angenommen hat, um sich sein Studium zu finanzieren. In diesem Job arbeiten teils Fest- als auch Studentische Arbeitskräfte. Mittlerweile ...
  • Bild Kündigungsfrist (09.09.2011, 08:13)
    Hallo, ich bräuchte mal Euren Rat. Eine Vereinbarung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung wurde getroffen (Zeitschriften austragen), und zwar heute vor 13 Tagen. In dem Vertrag steht was von einer Kündigungsfrist von 3 Monaten. Von Probezeit o.ä. steht nichts. Ich habe aber gehört, daß man innerhalb der ersten 2 Wochen aber fristlos ...
  • Bild Fristlose Kündigung (21.07.2012, 14:08)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: FirmaA kündigt MitarbeiterB fristgerecht zum nächsten Monat. Mit dieser Kündigung geht MitarbeiterB zum Arbeitsamt.Eine Woche später schreibt MitarbeiterB an FirmaA eine SMS, dass er sich krank meldet. Darauf schickt FirmaA an MitarbeiterB eine fristlose Kündigung bezugnehmend auf eine SMS mit einer Arbeitsverweigerung. Diese fristlose Kündigung ...
  • Bild Aktuelle Fragestellungen im Arbeitsrecht (17.01.2012, 14:41)
    Hi, ich suche im Moment Inspiration und wollte euch mal fragen, was momentan so aktuelle Fragestellungen und Brennpunkte im Arbeitsrecht sind. Merci

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 1 B 581/03 (24.07.2003)
    Die hinreichende Beachtung des Grundsatzes der Bestenauslese bei Auswahlentscheidungen über die Besetzung von Beförderungsdienstposten erfordert, dass die - grundsätzlich der Entscheidung des Dienstherrn obliegende - Gewichtung der einzelnen zur Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung zu rechnenden Umstände nachvollziehbar und ohne ein sachlich nicht ger...
  • Bild ARBG-SOLINGEN, 5 Ca 1189/07 lev (16.11.2007)
    kein Leitsatz vorhanden...
  • Bild LAG-HAMM, 10 TaBV 97/09 (14.05.2010)
    1. Für einen siebenköpfigen Betriebsrat, der für ca. 33 Verkaufsstellen einer bundesweit tätigen Drogeriemarktkette zuständig ist, ist die Anschaffung eines PC nebst Zubehör nach § 40 Abs. 2 BetrVG erforderlich, ohne dass im Einzelnen überprüft werden muss, ob ohne den Einsatz eines PC die Wahrnehmung anderer Rechte und Pflichten des Betriebsrats vernachläs...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • Bild"Ich kündige": Mündliche Kündigung durch Arbeitnehmer wirksam?
    Die Gründe für eine Kündigung seitens des Arbeitsnehmers sind mannigfaltig, sei es eine neue Perspektive bzw. ein besseres Angebot bei einem anderen Arbeitgeber, ein Arbeitsplatzwechsel des Partners, der zu einem Umzug „zwingt“ etc. Weitere Kündigungsgründe können aber auch die Kollegen oder der Chef sein. Schnell wird in Zorn ...
  • BildWas tun, wenn der Arbeitgeber nicht zahlt?
    Fast jeder Arbeitnehmer ist für seinen Lebensunterhalt darauf angewiesen, dass der Arbeitslohn pünktlich und vollständig gezahlt wird. Ohne die Lohnzahlung können die Raten für das Eigenheim oder das Auto wie auch die allgemeinen Lebenshaltungskosten über kurz oder lang nicht vollständig aufgebracht werden. Viele Privathaushalte geraten dann in eine finanzielle ...
  • BildBetriebsbedingte Kündigung während Elternzeit erlaubt?
    Arbeitnehmer müssen sich mit einer Kündigung während der Elternzeit nicht ohne Weiteres abfinden. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des LAG Niedersachsen. Eine Arbeitnehmerin war bereits seit etwa 10 Jahren als Verkäuferin in der Filiale eines Kaufhauses tätig. Ihr Arbeitsvertrag sah vor, dass der ...
  • BildDie wichtigsten Fällen, in denen Ihnen als Verbraucher ein Widerrufsrecht zusteht.
    In zahlreichen Fällen gewährt der Gesetzgeber Verbrauchern ein Widerrufsrecht. So ist es möglich, sich auch noch im Nachhinein von Verträgen zu lösen, wenn man nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gekommen ist, dass man den geschlossenen Vertrag eigentlich doch nicht will. Im folgenden Überblick finden Sie ...
  • BildWenn am Arbeitsplatz etwas zu Bruch geht - Die Arbeitnehmerhaftung
      Wann ein Arbeitnehmer in seinem Betrieb für Schäden gegenüber dem Arbeitgeber, Kollegen oder Kunden selbst haftet. Nicht nur dem Azubi sondern auch erfahrenen Angestellten können in Ausführung betrieblicher Verrichtungen Fehler unterlaufen. So kann schon mal Benzin statt Diesel in das Firmenfahrzeug getankt werden oder ...
  • BildDarf der Arbeitgeber ab dem ersten Tag eine Krankmeldung verlangen?
    Arbeitnehmer, die krank und dadurch arbeitsunfähig geworden sind, müssen eine Krankmeldung an ihren Arbeitgeber schicken. Was müssen Arbeitnehmer dabei beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer sind häufig unsicher, wie sie sich bei einer Erkrankung verhalten sollen. Das gilt vor allem, wenn sie aufgrund dessen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.