Rechtsanwalt für Umweltrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernward Münster bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Umweltrecht engagiert in Köln

Mettfelder Straße 1
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3403340
Telefax: 0221 3403335

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Pauly bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Umweltrecht engagiert in der Nähe von Köln

Cäcilienstraße 30
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2508900
Telefax: 0221 25089069

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Umweltrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Kaminski kompetent in der Gegend um Köln

Spichernstr. 75-77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Figgen bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Umweltrecht jederzeit gern im Umland von Köln

Spichernstr. 75-77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Umweltrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Theodor Pieper mit Büro in Köln

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Umweltrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Rappen mit Kanzlei in Köln

Bismarckstr. 11-13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 951900
Telefax: 0221 9519090

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Umweltrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Rüdiger Breuer mit Büro in Köln

Apostelnstr. 15/17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfram Sedlak bietet anwaltliche Beratung zum Umweltrecht engagiert in Köln

Lütticher Str.67
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5106548
Telefax: 5106548

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Olaf Konzak in Köln unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Umweltrecht

Mevissenstr. 15
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 554000
Telefax: 0221 55400190

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Umweltrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ludger Giesberts immer gern im Ort Köln

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 277277351
Telefax: 0221 27727780

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Haesemann berät zum Gebiet Umweltrecht engagiert in der Nähe von Köln

Bismarckstr. 11-13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 951900
Telefax: 0221 9519090

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Christner in Köln vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Umweltrecht

Sachsenring 81
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366095

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Umweltrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Lüttgau engagiert in Köln

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Gruneberg bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Umweltrecht jederzeit gern vor Ort in Köln

Vogelsanger Str.321/Al
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2707050
Telefax: 0221 27070599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Klett unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln unterstützt Mandanten kompetent juristischen Themen im Bereich Umweltrecht

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Umweltrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Oerder persönlich in der Gegend um Köln

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thilo Streit unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Umweltrecht ohne große Wartezeiten in Köln

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Umweltrecht
  • Bild BStBK: Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken (25.11.2006, 10:42)
    Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken Aufruf zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft / Fachtagung in Berlin Die Bundesregierung ist aufgerufen, die Vorteile der berufsständischen Selbstverwaltung der Freien Berufe in Deutschland gegenüber der EU-Kommission offensiv zu vertreten. Das fordert die Bundeskammerversammlung, das oberstes Organ der mehr als 79.000 deutschen Steuerberaterinnen und ...
  • Bild EuGH gewährt Einsicht in Akten des Bundesumweltministeriums (16.02.2012, 15:23)
    Luxemburg, 14. Februar 2012 – Mit einem Grundsatzurteil gewährt der Europäische Gerichtshof (EuGH) der deutschen Industrie weitreichenden Einblick in die Akten des deutschen Bundesumweltministeriums. Das heutige Urteil entzieht der Behörde zudem die Möglichkeit, sich bei abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahren auf den Vertraulichkeitsschutz von internen Beratungen zu berufen. Zugrunde lag eine Klage, die ...
  • Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer Präsident des DAV (25.05.2009, 12:36)
    Braunschweig/Berlin (DAV). Der Vorstand des Deutschen Anwaltvereins hat auf dem 60. Deutschen Anwaltstag in Braunschweig Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Kiel, zum Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins (DAV) gewählt. Ewer folgt Rechtsanwalt Hartmut Kilger, Tübingen, nach, der seit 2003 an der Spitze der Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stand. Ewer ist ...

Forenbeiträge zum Umweltrecht
  • Bild Umweltrecht (17.05.2013, 15:58)
    Hallo ihr lieben, nachdem ich in den vergangenen Wochen schon mal einen generellen Thread zur Studienortsfrage eröffnet hatte, nochmal etwas konkreter. ich möchte mich (ja, das weiß ich trotz allem jetzt schon recht genau!) im Bereich internat. und nat. Umweltrecht spezialisieren um später darüber zu forschen oder einer NGO oder der Verwaltung tätig ...
  • Bild Umweltrecht/Abfallrecht (01.07.2014, 21:23)
    Hallo,ich habe folgende Frage:Eine Firma will schwermetallhaltige Rückstände in belgischen Zementwerk verbrennen lassen. Die Behörde erteilt keine Genehmigung nach EU-AbfVerbrO.Die Behörde argumentiert, dass die Abfälle zur Beseitigung und nicht zur Verwertung rausgehen. Ausserdem Sondermüll wegen des Schwermetalls und damit Behandlung und nicht Verwertung. Und Untersagung, weil belgische Zementöfen nicht die ...
  • Bild Entscheidungsschwierigkeiten bzgl. Unis (19.08.2005, 17:29)
    Hallo! Ich habe leider folgendes Problem: Ich habe mich für das WS 2005/06 an einigen Unisa für Rechtswissenschaft beworben und habe nun folgende Zusagen: Uni Bayreuth, Würzburg, Frankfurt/M. , Saarbrücken und ich hoffe auch Mainz. Nun kann ich mich leider nicht zwischen den einzelnen Unis entscheiden. Ich persönlich wohne nahe Frankfurt. ...
  • Bild Inhouse Justiziar (VZ) für Krefelder Unternehmensgruppe gesucht (06.02.2016, 15:35)
    Wir suchen für eine mittelständisch geprägte Unternehmensgruppe mit Sitz Krefeld einen Inhouse-Justiziar (m/w) in Vollzeit mit guten Kenntnissen in den Bereichen (und/oder) ...... Umweltrecht (optimal)... Verwaltungsrecht... Arbeitsrecht.... (Vervollständigung in der KW6).Sie verstehen sich als interner Berater der Unternehmensgruppe in allen auftretenden Rechtsfragen und verfügen dementsprechend über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ...
  • Bild Behörde und BNatSchG - Welcher Anwalt? (09.10.2012, 02:33)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Grundstück in einem Landschaftsschutzgebiet ist umzäunt und mit einer Gartenhütte bebaut. Die Bebauung besteht seit über 30 Jahren. Der Landkreis beabsichtigt nun eine Rückbau-Verfügung zu erlassen (§ 17 Abs. 8 BNatSchG). Das Hessische Verwaltungsverfahrensgesetz (§ 28) ermöglicht dem Grundstückseigentümer eine Stellungnahme. Zu welchem Anwalt sollte der Grundstückseigentümer gehen ...

Urteile zum Umweltrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 1991/95 (16.12.1997)
    Leitsätze BUNDESVERFASSUNGSGERICHT zum Urteil des Zweiten Senats vom 7. Mai 1998 - 2 BvR 1991/95 und 2 BvR 2004/95 - 1. Dem Bundesgesetzgeber ist durch Art. 74 Abs. 1 Nr. 24 GG eine Zuständigkeit zur umfassenden Regelung des Rechts der Abfallwirtschaft eingeräumt. 2. Eine steuerrechtliche Regelung, die Lenkungswirkungen in einem nicht steuerlichen Kompe...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 11 A 1999/06 (20.03.2007)
    1. Der Anspruch auf Umweltinformationen nach der Richtlinie 2003/4/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Januar 2003 steht auch denjenigen Körperschaften des öffentlichen Rechts zu, denen eine gegenüber der staatlichen Verwaltung weitgehend unabhängige Rechtsstellung eingeräumt ist (hier entschieden für einen Evangelischen Kirchengemeindeverba...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 15 BV 06.422 (27.11.2006)
    Zur Problematik der Geruchsimmissions-Richtlinie (GIRL) bei der Beurteilung von Geruchsimmissionen aus landwirtschaftlicher Tierhaltung (hier: Schweinemast) in einem Dorfgebiet....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (12)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.